Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pixelfetish
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 4/90




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (57)Seiten: «  1 2 [3] 4   »
05.02.2010, 19:10 Retro-Nerd (11314 
In der Play Time 7/92 ist sogar ein ganzseitiger C64 Bericht von Budokan. Scheint eine Glanzstunde von denen gewesen zu sein, wurde mit 80% als Play Time Hit gekürt.

Play Time Test
Kommentar wurde am 05.02.2010, 19:11 von Retro-Nerd editiert.
05.02.2010, 18:53 bronstein (1654 
Bemerkenswert ist jedenfalls, dass die 64'er (vom selben Verlag!) die C64-Version feiert, während die PowerPlay so tut, als existiere eine solche Version gar nicht.

Es fällt mir schwer zu glauben, dass die PowerPlay-Redaktion nicht in Kenntnis gesetzt wurde, d.h. ein Test-Exemplar der C64-Version erhalten hat.
05.02.2010, 18:52 Herr Planetfall [Mod] (3926 
Schau an, hätte ich bei dem Blatt gar nicht erwartet. Findet sich da zufällig auch ein C64-Budokan-Test?
05.02.2010, 18:29 Retro-Nerd (11314 
Eher Playtime, die haben auch 1994/95 noch Tests drin gehabt. War mir zumindestens so.
05.02.2010, 18:23 Herr Planetfall [Mod] (3926 
Die Power Play hat ab 1990 leider wirklich zu wenige C64-Spiele getestet. Wo findet sich außerhalb der 64'er eigentlich der letzte C64-Test? ASM? Play Time?
05.02.2010, 18:15 bronstein (1654 
@Stephan: Klar gibt es das Spiel auf dem C64, es ist sogar ziemlich gut. Nur die PowerPlay tat so, als sei ab 1990 nichts mehr für den kleinen Commodore veröffentlicht worden. Gerade aus Amerika kam in den 1990 womöglich sogar mehr für den C64 als für den Amiga (müsste man mal nachzählen).
04.02.2010, 20:37 StephanK (1631 
Ui, hätte nicht gedacht das es das selbst für den C-64 noch gab. Ich habs damals auf dem Amiga gespielt und fands gut. Manchmal ein wenig holprig in den Bewegungsabläufen, aber sehr gut in Szene gesetzt. Und immerhin, ich habs durchgespielt
14.07.2008, 21:11 DasZwergmonster (3220 
und wo finde ich die familien passend zum zeichen an der eingangstür


...im Handbuch
14.07.2008, 17:21 Gast
wie kann ich meinen spieler trainieren............und wo finde ich die familien passend zum zeichen an der eingangstür........ist ewig her das ich das gespielt habe......
24.03.2008, 14:18 hubu (70 
Mein persönlicher Favorit der Martial-Arts-Spiele, vor Chambers of Shaolin und IK+ fürn AMIGA.

Eine Neuauflage dieses Spiels mit flüssigerer Steuerung und noch mehr Waffengattungen sind äußerst wünschenswert.


Bin dafür
20.03.2008, 11:26 Gast
Tipp:

wer mal ein etwas anderes Beat´em Up sucht, sollte sich mal KARATE TOURNAMENT, THE auf Mame reinziehen oder TAEKWONDO auf Super Nintendo (leider nur auf Japanisch/Koreanisch).
12.12.2007, 23:42 bomfirit (476 
Hatte dieses Spiel nicht unglaublich lange Ladezeiten (A 500)? Oder trügen mich meine Erinnerungen?
12.12.2007, 19:10 McCluskey (328 
Für mich war die Steuerung immer eine Spur zu hakelig und die Kollisionsabfrage ohnehin ein Mysterium. Nichtsdestotrotz ein gutes Spiel, das ich allerdings nie weiter als bis Gegner Nummer 7 geschafft habe.
14.11.2007, 22:54 Spielenarr (209 
Neiiiiiiin!
EA ist der SATAN!!


Ist mir wurst, solange ich ein teuflisch gutes Budokan bekomme
01.11.2007, 23:23 Kult (205 
Super Musik, mit dem das Spiel beginnt. Dann steht man auf dem Hof mit den Trainingshallen. Etwas was ich bei den anderen Kampfspielen schmerzlich vermisse ist das hier mögliche Training allein. Bei allen anderen verlaufen die ersten 50 Kämpfe damit, das man zusammengepügelt wird während man versucht wie man nach vorne geht ect.
Auch das Ki (Kraft) Prinzip hat mir gefallen. Zwar hat auch das schnelle draufschlagen der anderen Kampfspiele seinen Reiz, aber gezielt ruhig schlagen bringt diese Kampfart eigentlich mehr rüber.

Mit B wie Beenden kommt man wieder ins Menu und von dort auf den Hof.
Der Wettbewerb führt einen zur großen Kampfhalle. Im Hintergrund kann man eine Skyline erkennen und wenn man einen Augenblick warten, auf der linken Seite, auch Godzilla.
Die Taktische Lösung, bestimmte Waffen begrenzt wählen zu können ist ebenso Genial wie das ganze Spiel.
Kommentar wurde am 01.11.2007, 23:26 von Kult editiert.
Seiten: «  1 2 [3] 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!