Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RuhrPott Nerdcast
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 2/93




Scan von Herr Planetfall


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (1)Seiten: [1] 
18.02.2014, 19:39 DasZwergmonster (3237 
Hab das vor längerem mal in der PC-Version gespielt, die Amiga-Version hab ich dank erforderlicher HD-Installation bislang ausgelassen.

Also ich weiss nicht, warum das Spiel damals als Nachfolger des Action-Adventures "Generation/D" angekündigt und auch so vertrieben wurde... bis auf die Perspektive und manche Rätsel hat Contraption Zack nichts mit dem "Vorgänger" gemein.

Eine ähnlich intelligente Hintergrundstory und dichte Atmosphäre wie bei Generation/D sucht man vergebens, hier geht es wirklich nur darum, in immer größer werdenden Arealen Reparaturen auszuführen und dabei immer kniffligere, über mehrere Bildschirme reichende Rätsel zu lösen.

Anfangs noch recht einfach, wird das ganze schon bald sehr fordernd... und es nervt tatsächlich, wie im PP-Test geschrieben, dass man, wenn man in einer der vielen Sackgassen landet, nur noch der Freitod und damit der Neustart des Levels hilft.

Trotzdem hab ich Contraption Zack gerne gespielt... die Grafik ist gut, die Rätsel fordernd, cartoonhafte Zwischensequenzen lockern das Geschehen immer wieder mal auf.

Eine 7!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!