Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 7/91




Scan von Takeshi


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
31.10.2020, 11:00 Commodus (5186 
SKANDAL!
31.10.2020, 10:56 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2125 
Commodus schrieb am 27.10.2020 zu Starush, 07:17:
[...]

Angeklagten Ex-Tester Gollert:

"Es tut mir leid, ich wusste damals nicht, wie wichtig und ernst meine Aussagen später genommen werden".

STAR-GAMER-Anwalt janhonda:

"Das war mit Sicherheit nicht der einzige Ihrer konterkarierten Fehler"! Das wird eine lange Verhandlung, das kann ich Ihnen versprechen!"


Und da der Knut gerade schon mal auf meiner imaginären Anklagebank Platz genommen hat, muss ich ihn mit einem weiteren schweren Vorwurf belasten:

Big Run erhält von ihm eine respektable 66 % Grafikwertung. Das sind immerhin 7 Prozentpunkte mehr als die "durchaus beeindruckende Grafik" von Starush. Doch als ich die Akte Gollert (Aktenzeichen 4/92, S. 110, Abs. 2) aufschlug, musste ich feststellen, dass der Beschuldigte seine Big Run Grafikwertung mit den Worten übel und trostlos zu begründen versuchte.
Aufgrund der eindeutigen Aktenlage, fordere ich folgendes Straßmaß:
Herr Gollert hat für 66 Wochen die Play Time (von der Erstausgabe beginnend) zu lesen. Dabei darf und muss der Angeklagte alle Widersprüchlichkeiten zwischen Wertungen und Wertungstext herausarbeiten.
Dies wird ihm zufünftig hoffentlich eine Lehre sein...
Kommentar wurde am 31.10.2020, 10:57 von jan.hondafn2 editiert.
29.03.2019, 13:07 Hudshsoft (840 
Fand ich gar nicht schlecht. Der Sound war auch in Ordnung.
Kommentar wurde am 08.08.2020, 20:55 von Hudshsoft editiert.
29.03.2019, 12:04 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Da war die ASM richtig hart 0
02.09.2012, 20:10 whitesport (851 
Ist schon OK so.
02.09.2012, 19:51 kultboy [Admin] (11025 
Kann die SNES Version von Big Run hier rein oder ist das eventuell ein komplett anderes Spiel wieder?
12.09.2011, 13:03 SarahKreuz (9139 
Netter Racer für zwischendurch. "Wer bremst, verliert" haut hier ausnahmsweise mal nicht hin. Die mitten auf der Fahrbahn auftretenden Felsbrocken können ganz schön frustig werden - und auch das überholen der Gegner ist alles andere als leicht. Aber mal von diesen zwei Sachen abgesehen ist das Spiel innerhalb einer halben Stunde durchgespielt. (was dann auch das größte Manko an der ganzen "Big Run" Geschichte ist - 6 Level sind doch arg wenig )
Definitiv zu hart bewertet worden von der Amiga Joker.

Auf Platz 1 in der Abschlusswertung, obwohl ich auf jeder Strecke nur den 2. oder 3. belegt habe http://postimage.org/image/31rdehhd0/
27.05.2011, 19:31 Atari7800 (2399 
Wobei ich es auf dem Amiga immer mal wieder gerne spiele, ist ne 7!
27.05.2011, 19:29 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Hier wird es besser sein, nur den Automaten zu bewerten, denn die SNES- und Amiga-Konvertierung fallen doch deutlich ab.
14.03.2011, 17:25 Retro-Nerd (11978 
Man muß die Emulatoren auch bedienen können, dann treten z.B. Spriteflackereien wie bei "It came from the Desert" nicht auf.
14.03.2011, 17:06 arcadeFX (66 
finde ätzend wenn jemand schlecht emulierte spiele-longplays hier reinstellt ( bzw. überhaupt anfertigt und verbreitet) einfach nur peinlich wie die Bäume bei dem arcade-video durch die Straße "durchleuchten". Denke das sah am echten Automaten ( nicht mame^^) iwie anders aus! leute die das spiel nicht kennen könnten sich so ein völlig falsches bild machen durch solch offentsichtliche Grafikfehler. Pfui

Finde das auch bei letzten Retro Hunter (#13) sehr unschön. Beide emulationen sehen einfach grausig aus. Bei der Amiga Fassung von it came from desert ist es das ständige spriteflackern und bei der TurboDuo-version sind Videos und statische Elemente völlig bescheiden zusammengesetzt. beides sehr offentsichtlich und definiv Emu-bedingt!
Kommentar wurde am 14.03.2011, 17:17 von arcadeFX editiert.
16.06.2010, 18:58 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Big Run gibt es auch für das Super Nintendo, leider nicht so gut wie das Arcade-Vorbild!
11.05.2010, 22:56 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2125 
Allein schon der Screenshot deutet auf eine ganz miese Automaten-Umsetzung hin. Das hätte der Amiga definitiv besser hinbekommen...wenn die Programmierer es gewollt hätten...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!