Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RM05
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 10/89




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
28.12.2020, 11:20 Frank ciezki [Mod Videos] (3504 
Heisser Beat.
28.12.2020, 10:57 Edgar Allens Po (1299 
Wer mal ordentlich Krach braucht, der höre sich den Amiga-Titelsound in voller Lautstärke über 3-Meter-Boxen rein.

VIDEO


Der ST-Sound hingegen klingt sehr zärtlich-perlend.
25.02.2015, 15:34 Bren McGuire (4805 
Klar, mit dem Atari ST war das bezüglich Grafik und vor allem Scrolling ja immer so eine spezielle Sache. Für ein Spiel für den ST an sich (also nicht plattformübergreifend gesehen) sicherlich eine gute Leistung, aber in Anbetracht des vergleichsweise kleinen Bildschirmausschnitts sicher auch nicht unbedingt sensationsverdächtig. Andererseits war "Quartz" wohl auch kein reinrassiges Shoot 'em up im Stil von "Xenon 2/Battle Squadron", sondern beinhaltete wohl noch zusätzlich ein gewisses Maß an Taktik. Für den ST wahrscheinlich wirklich nicht übel, auf dem Amiga dürfte sich die Begeisterung aber sicherlich in überschaubaren Grenzen gehalten haben.
25.02.2015, 09:57 v3to (1602 
@Bren McGuire: Da gab es sicher einen Bob-Stevenson-Bonus, wenngleich die Grafik für ST-Verhältnisse durchaus gelungen und vor allem hübsch flüssig ist... Etwas schade halt, dass es an sich nur Hintergrund-Pattern sind. Da fehlt echt die Abwechslung.
Kommentar wurde am 25.02.2015, 09:58 von v3to editiert.
25.02.2015, 09:14 Bren McGuire (4805 
Wow, Grafik 79 Prozent?! Hab es nie selbst gespielt, aber den Screenshots nach zu urteilen, die ich so gesehen habe, sah das Ganze zwar hübsch aus, aber ob das auch 79 Prozent wert war? Die ASM hat, glaube ich, aber auch 10 Punkte für die Grafik vergeben...
25.02.2015, 00:07 v3to (1602 
Das Spiel hatte ich damals auch als Sonderposten gekauft. Erwartungen hatte ich aufgrund des Tests in der Power Play keine, allerdings hat sich es sich doch als ziemlicher Zeitfresser herausgestellt. Irgendwie war dieses etwas chaotische Spielablauf genau das, was mich enorm motivierte. Erinnerte entfernt an Jeff Minter Games... schicke Grafik dazu...
17.06.2013, 06:47 Twinworld (2257 
Hat aber in der ASM einen Hit-Stern bekommen!
War jetzt nicht der Oberhammer aber doch ein gutes Ballerspiel das eine zeitlang zu Motivieren wusste.
Auch hier gilt das zu der Zeit als Quartz das Licht der Welt erblickte die Auswahl an guten Ballergames für den Amiga/ST noch Überschaubar war.
22.09.2012, 08:39 bronstein (1654 
Dieses Spiel habe ich günstig als Original erstanden, und es ist genau wie von hl im beschrieben. Ganz nett, aber auf Dauer ist da zu wenig, was zum Weiterspielen motiviert. Obendrein hat das Scrolling am Amiga recht geruckelt, was echt nicht nötig gewesen wäre.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!