Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Tamion
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 6/86




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (28)Seiten: [1] 2   »
17.02.2018, 23:02 4sake (110 
4sake schrieb am 13.09.2007, 12:48:
Wenn ich mich recht erinnere hatte die C16 Version keine Sprachausgabe.
Welch Wunder bei 16kb Darf man sich selber zitieren?
12.02.2018, 10:00 Phileasson (428 
Ah ja, Beach Head. Kam einem damals ziemlich verrucht vor und dank der verschiedenen Sequenzen auch ziemlich umfangreich.

Wenn ich es heute nochmal spiele bleibt nur noch wenig Atmosphäre und Spieltiefe übrig.

Durch die rosarote Nostalgiebrille gibt es dennoch 7 faire Punkte.
15.10.2017, 19:44 robotron (1946 
Ein Klassiker egal auf welchen System. Sollte jeder mal gespielt haben!
01.02.2015, 21:01 Adept (1153 
Ich fand irgendwie immer, das Final Legacy das spannendere Beach Head war. Schade, dass das damals so untergegamgen ist.
11.12.2011, 17:54 SarahKreuz (9126 
Aus heutiger Sicht nur ein Sammelsurium von Mini-Spielen - aber: Richtig gut! 8/10

...Teil 2 habe ich bis Heute nicht gespielt
23.08.2009, 03:09 DasZwergmonster (3236 
Hab das vor langer Zeit schon mal bewertet, jetzt hab ichs mal wieder am Original-C64 gespielt.

Finde, meine Bewertung passt so (7), damals war es recht originell und abwechslungsreich, aber rein objektiv gesehen ist nicht sonderlich viel Gehalt dahinter. Trotzdem machts Laune. Beach Head 2 war dann aber dennoch ein paar Klassen besser.

Es gab 1986 (oder so) übrigens einen nahezu 1:1-Klon von Beach Head namens "Soldier One" mit denselben Minispielen (bzw Levels) in der gleichen Reihenfolge. Landete auch gleich mal auf dem Index.
22.08.2009, 20:02 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2125 
...trotz allem war Beach Head ein gelungenes Game, welches ich soöfteren gespielt hatte.
Natürlich ist eine Darstellung von Kriegsgeschehen immer zwiespältig zu betrachten. Kriegsverherrlichend würd ich das Spiel aber nicht bezeichnen...
22.08.2009, 16:55 monty mole (1108 
Ich habe Teil 2 vor kurzem nochmal eingespielt und war erstaunt wie hart das selbst heute noch wirkt. Spielerisch und technisch gesehen war das für damailge verhältnisse wirklich ordentlich aber irgendwie konnte ich mich nie mit dieser arg "realistischen" Darstellung nachgestellter Kriegsgewalt anfreunden. Ich habe nix gegen Fantasy- oder Comicgemetzel wie Doom, Mortal Kombat oder Metal Slug. Aber Spiele mit, mehr oder wenigen realem Kriegshintergrund, waren echt nie mein Dingen.
13.09.2007, 12:48 4sake (110 
Wenn ich mich recht erinnere hatte die C16 Version keine Sprachausgabe.
07.07.2007, 01:04 villicus (137 
Vielen Dank! Hier werde ich geholfen!
06.07.2007, 20:30 Lari-Fari (1848 
"imba": imbalanced. Also schlecht ausbalanciert. Also zu schwer oder zu leicht. Oder so.
06.07.2007, 11:59 villicus (137 
Giana schrieb am 06.07.2007, 10:16:
Den ersten Teil fand ich jetzt nicht sooo prickelnd aber Teil 2 war richtig imba !


man wird alt, wenn man die Sprache der Jugend nicht mehr versteht... was bitte heisst "imba"????????
Ist das so ein Ausdruck wie "hip", "dufte", "knorke" oder "supidupi"? Nie gehört....

Das Spiel auch nie gespielt

Liebe Grüße von Villicus
06.07.2007, 10:16 Giana (6 
Den ersten Teil fand ich jetzt nicht sooo prickelnd aber Teil 2 war richtig imba !
16.08.2006, 16:21 asc (2299 
Für damalige Verhältnisse war das schon sehr realistisch
16.08.2006, 15:12 KingAir (113 
"die realistischen Aufschreie explodierender Soldaten! Na wenn das kein tolles Feature des Spieles darstellt! Wurde gerne einmal hoeren wie realistisch sich das im Spiel wirklich anhoert!
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!