Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: micrin
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 12/92




Scan von Herr Planetfall


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (15)Seiten: [1] 
19.07.2018, 22:28 Gunnar (3228 
Kleine private These: Kirby ist bloß Tiki aus "The New Zealand Story" - und zwar ohne Schnabel!
31.01.2018, 15:03 Blaubär (804 
Kirby Games sind absolut chillig!
Kommentar wurde am 31.01.2018, 15:04 von Blaubär editiert.
30.11.2017, 21:32 SarahKreuz (8625 
So richtig schwierig hab ich keines der Kirby-Spiele in Erinnerung. Klar, hab noch längst nicht alle gedaddelt (ein paar auf dem DS noch nicht, noch kein einziges auffem 3DS). Aber diejenigen, die ich bisher angegangen bin, waren alle in einem Rutsch durchgespielt. Waren mir alle fast schon ZU einfach.
Kommentar wurde am 30.11.2017, 21:33 von SarahKreuz editiert.
30.11.2017, 21:19 Gunnar (3228 
Irgendwie merkwürdig: Der erste Teil von "Kirby's Dream Land" wirkt angesichts des Nachfolgers wie eine Demo-Version. Gleiche Engine, teils gleiche Sprites - aber viel weniger Umfang und Features und auch wesentlich leichter (den ersten Level konnte man einfach durchfliegen... ). Im zweiten Teil dagegen gab's dann übernehmbare Eigenschaften, diese Reittiere und jede Menge Secrets. Eigenartig. Nur der Umgang mit den Bossgegnern war hier schon recht kreativ (immer irgendwas einsaugen und es im richtigen Moment ausspeien). Für seine Zeit war's aber trotzdem ganz nett.
30.07.2013, 07:29 Pat (4284 
Das war das aller erste Kirby Spiel. Noch vor dem NES und auch bevor Kirby rosa wurde. In seiner ersten Inkarnation war Kirby noch Weiss und und konnte die Gegner noch nicht schlucken, um ihre Fähigkeiten zu bekommen. Das kam erst in der NES-Version (wo er dann auch rosa wurde).

Dir Kirby-Spiele sind fast alle toll und so auch dieses Erstlingswerk. Für ein Spiel unterwegs genau richtig, als Vollpreisspiel jedoch vielleicht ein bisschen zu kurz.
30.07.2013, 06:29 Twinworld (2191 
Die meisten Kirby Spiele wurden von der Presse unterbewertet was wohl am Protagonisten selbst liegt.
Das selbe Spiel mit Mario als Spielfigur und die hohen Bewertungen wären nur so gepurzelt und mit Attibuten wie inorvativ und Genial betitelt worden.
05.03.2011, 17:13 lone-tiger (336 
Die kleine rosa Kugel ist einfach herrlich.
Gegner einsaugen, ausspucken... sich aufblasen und fliegen...
Was genau ist Kirby eigentlich?
19.09.2008, 00:24 dead (947 
War damals mein erstes richtiges Spiel für den Game Boy, die Werbung kenn ich heute noch:
http://www.youtube.com/watch?v=gU6cHCkWqy8
genau gleich, nur halt auf deutsch bei uns.
13.12.2007, 15:46 death-wish (1345 
ich fands auch spitze, aber es ist wirklich arg kurz. Hab innerhalb von 2 Stunden durchgezockt.
31.01.2007, 19:07 Majordomus (2176 
Kirby hat mir echt gut gefallen. Anscheinend zu gut. Hatte es an einem Wochenende durchgezockt. Ein wenig länger sollte man schon an einem Spiel sitzen. Aber da ich mir das Modul nur geliehen hatte, bleibt es mir in guter Erinnerung
06.09.2006, 09:55 Lari-Fari (1847 
Das ist schlicht authentisch... Ja ja, das gute, alte Ur-Gameboy-Display. Eigentlich nix zu sehen, nix zu erkennen, aber man hat trotzdem stundenlang draufgestarrt.
Kommentar wurde am 06.09.2006, 09:55 von Lari-Fari editiert.
06.09.2006, 02:15 turov (478 
Klasse Bildschirmphoto.
20.03.2006, 18:12 tschabi (2616 
konnte kirby nie leiden,obwohl die spiele nicht schlecht waren.
aber diese knuffelfigur war selbst mir zu süß..
01.10.2005, 23:44 invincible warrior (525 
Boah, das Spiel war einfach super! Ich hatte ordentlich Spaß mit dem Spiel, es war auch nicht zu leicht. Der Kampf gegen König Nickerchen war dann nochmal die Krönung, Boxen macht Spaß!
Hatte noch Kirby´s Pinball, war auch ein super Flipper mit interessanten Features. (man musste sich erst in eine Bossstage kämpfen und dann gegen die Bossgegner aus Dreamland kämpfen. Wenn man alle besiegte, kam man auf den Flipper von Nickerchen, der ewig schwer war, habs nie geschafft.
Die direkten Nachfolger gefielen mir jedoch überhaupt nicht.
25.09.2005, 13:13 Boahd (270 
Das war recht lustig, aber leider fehlte eine der wichtigsten Dinge der NES und SNES Versionen: Kirby konnte nicht die Fähigkeiten von "gefressenen" Feinden übernehmen, was bei stationären Systemenen möglich war.
Das hat doch ziemlich motiviert weiterzuzocken um neue Feinde zu finden, die man assimilieren konnte
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!