Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Petoschka
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 1/91




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
26.05.2021, 23:27 Riemann80 (872 
Die MD- und Arcade-Versionen fand ich eigentlich ganz spaßig.
13.12.2015, 21:12 Hudshsoft (858 
Begründung: Nicht nur weil's brutal ist, sondern hauptsächlich, weil es (zumindest auf Master System) nahezu unspielbar und langweilig ist, gehört "Dynamite Duke" zu den wenigen Spielen, die ich mit einer fiesen "1" bewerten muss. Sorry...
13.12.2015, 19:38 Retro-Nerd (12249 
Sieht nicht wirklich aus wie Ralf Möller auf dem Cover, der hat ein noch kantigeres Gesicht und blaue Augen. Auf dem Japan Cover ist übrigens ein Dolph Lundgren Verschnitt.
Kommentar wurde am 13.12.2015, 19:40 von Retro-Nerd editiert.
10.03.2013, 10:17 drym (3897 
Am Ende eines Levels wartet ein "großer Gegner", aber diese "Schlussgegner" haben am Ende das nachsehen (PP 11/89)?
Wie groß ist denn so ein Gegner wohl...? Seltsam. Kam nicht aus jenem Hause das Wort "Obermotz"? Herr Lehnhardt, übernehmen sie.
10.03.2013, 08:27 GrafZahl (186 
Eine gelungene Operation Wolf Copie. Ich kenne nur die Sega Mega Drive Version,diese finde ich sehr gelungen und allgemein etwas unterbewertet.Naja,is`halt alles Geschmackssache.
02.12.2012, 07:07 kultboy [Admin] (11150 
Könnte wirklich sein das er es ist. Vielleicht ihm mal persönlich fragen?
01.12.2012, 11:05 PaulBearer (905 
Möglich wäre es. 1989 war Möller 30, der Typ auf dem Cover kommt mir etwas älter vor, aber wer weiß...
14.10.2012, 13:41 Bren McGuire (4805 
Kann das sein, das auf der Verpackung der Mega Drive-Version Ralf Möller posiert? Der Typ sieht ihm jedenfalls ziemlich ähnlich!
Kommentar wurde am 14.10.2012, 13:41 von Bren McGuire editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!