Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Maniac1977
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
22876 Tests/Vorschauen und 14045 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Heroes of Might and Magic (GBC)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Publisher: 3DO Company, The   Genre: Strategie, 2D, Fantasy, Rundenbasiert   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Video Games 9/2000
Testbericht
5/5Nintendo Game Boy Color
Modul
89Sönke Siemens
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Game Boy, Spiel
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
04.12.2020, 18:19 Gunnar (4310 
Huch? Da wusste ich gar nicht, dass es das auch für den GBC gab. Muss ich mal nachschauen... auch wenn ich damals wohl nur naserümpfend drübergeschaut hatte, denn ich hatte damals nur den normalen GB, keinen GBC (einen GBA habe ich mir erst zwei Jahre später schenken lassen).

Schon erstaunlich, was dieser kleine Kasten im letzten Jahr, in dem er bei Nintendo noch "aktuell" war (der GBA wurde ja schon im Folgejahr auf die Öffentlichkeit losgelassen), noch alles gestemmt hat: Nicht nur das hier, sondern z.B. auch "Metal Gear Solid", "GTA", Iso-Racer wie die Umsetzung von "Colin McRae Rally" - und damals stand in der Screenfun sogar was davon, auch ein Ego-Shooter sei geplant. Wie gesagt: Es ist interessant. Alleine die grafischen Möglichkeiten scheinen die Entwickler auf diesem im Kern ja immer noch auf der alten Z80-Technik basierende Gerät noch mal zu Höchstleistungen angespornt zu haben.
04.12.2020, 10:22 v3to (1836 
Mir hat die GBC-Version damals gut gefallen. Es ist angenehm kompakt, das Gameplay funktionierte in der reduzierten Form und machte für zwischendurch Spaß.
04.12.2020, 08:28 Mettynho (98 
Vielen Dank für den Test!

Ein Kumpel hatte diese Woche (wieder)entdeckt dass es auf dem GBC vorhanden ist.
Irgendwie wie sieht es ja knuffig aus und der Reiz es mal auszuprobieren ist da - Viel erwarten werde ich allerdings nicht, zumal die VG die hohe Wertung anscheinend exklusiv hat.

Teil 2 gibt es übrigens auch
03.12.2020, 22:10 Bearcat (2885 
Hihi, das ist der Vorteil, wenn eine Spieleserie über Jahrzehnte hinweg läuft: während die Spiele auf dem PC grafisch immer aufwendiger und dadurch hardwarefressender werden, kann man für´s vergleichsweise schwachbrüstige Mäusekino wie dem GBC einfach die Grafik der Spiele von Anno Dunnemals verwenden. War ja beispielsweise bei den Siedlern für´s Nintendo DS genauso. Der Wiedererkennungseffekt ist perfekt und alle sind glücklich!
Kommentar wurde am 03.12.2020, 22:13 von Bearcat editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!