Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Sadric43
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20665 Tests/Vorschauen und 12897 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



F-Zero
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 55 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.76
Super Nintendo
Entwickler: Nintendo   Publisher: Nintendo   Genre: Action, Rennspiel, 2D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 2/91
Testbericht
10/12
9/12
11/12
Super Nintendo
4 MBit Modul
686Ulrich Mühl
Play Time 10/92
Testbericht
65%
45%
55%
Super Nintendo
4 MBit Modul
1770Oliver Menne
Power Play 3/91
Testbericht
82%
72%
85%
Super Nintendo
4 MBit Modul
468Michael Hengst
Video Games 1/91
Testbericht
80%
79%
85%
Super Nintendo
4 MBit Modul
613Julian Eggebrecht
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (17)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Serie: F-Zero, F-Zero X

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, SNES
Kategorie: SNES, Spiel
User-Kommentare: (80)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6   »
18.04.2008, 14:01 108 Sterne (648 
Ich konnte ehrlich gesagt F-Zero nie etwas abgewinnen...
18.04.2008, 10:54 Deathrider (1493 
War das erste Spiel, was ich auf dem Snes gespielt. Mann kanns sogar noch heute zocken.
18.04.2008, 10:51 death-wish (1345 
Das Spiel ist ok,aber nicht der Oberhammer
23.03.2008, 13:53 hubu (70 
Ich persönlich fands besser als Super Mario Kart (bis auf den genialen Battlemode). Aufm SNES erlebte ich mit diesem Spiel erstmals einen richtigen Geschwindigkeitsrausch. Ein Klassiker eben, der deutlich mehr als 55% verdient hat.

Aber die Playtime war aus meiner Sicht auch kein ernstzunehmendes Magazin - die lag so etwa im Schnitt bei 55%
06.08.2006, 14:27 whitesport (851 
auch wenn ich deine meinung voll und ganz teile können da auf jeden fall zwei deiner drei beiträge in die tonne

meiner meinung nach hat das spiel eine bewertung im oberen 80er bereich verdient, ich glaube der sound ging einem nach einiger zeit gehörig auf die nerven und so neu die grafik für damalige verhältnisse war, es sah mitunter leider ziemlich stressig aus. ok, extremeG hats dann nochmal um längen getoppt
06.08.2006, 13:55 erfolgreich (1 
Lustig, ein derartig hochwertiges Spiel mit nur 55% zu bewerten - das überrascht mich etwas.

Ich schätze F-Zero nach wie vor, nicht nur aus nostalgischen Gründen - es besitzt einfach immernoch ziemlich viel Flair in Kombination mit tadelloser/m Spielbarkeit/Spieldesign.
17.05.2006, 09:19 raccoon (617 
Greg Bradley schrieb am 17.05.2006, 00:05:
(außerdem war Oliver Menne höchstens frisuramputiert!! )


Ne, also ab war da nix, eher zuviel dran! Btw. kann sich zuviel "Haarpracht" negativ auf das menschliche Denkvermögen auswirken??? Wenn ich zuviel Wolle um meine CPU wickele geht die auch in die Knie!
17.05.2006, 00:05 Greg Bradley (2570 
Darf ich die Herren bitte wieder zur Raison rufen?
Meinungen sind nun mal verschieden und Mutmaßungen über die vermeintliche Gehirnamputiertheit einzelner Redakteure sollten wir doch bitte unterlassen, denn sie nützen niemandem, außer vielleicht dem Anwalt, der uns daraufhin wegen Beleidigung verklagt.

Etwas Zurückhaltung also bitte.

(außerdem war Oliver Menne höchstens frisuramputiert!! )
16.05.2006, 21:30 Thyrfing (434 
Cooles Flitzer-Game, hatte damals mächtig Bier intus, da kam der Geschwindigkeitsrausch gar ned gut, von meiner Reaktionsgeschwindigkeit brauchen wir gar ned erst reden. Nüchtern hats dann gleich doppelt so viel Spass gemacht
16.05.2006, 18:23 tschabi (2616 
...der ist doch eh schon mit seinem aussehen gestraft genug
16.05.2006, 14:57 HTK (3 
Das Spiel macht selbst heute noch Spaß und gerade zum damaligen Zeitpunkt war es ABSOLUTE SPITZE!!
Also für so einen Test und so eine Wertung gehört der Typ...
Kommentar wurde am 23.05.2006, 20:16 von kultboy editiert.
07.03.2006, 15:05 tschabi (2616 
wieder ein toller test der paly time
07.03.2006, 13:18 monty mole (1108 
Ein Spiel muss ja nicht unbedingt Tiefgang haben um unterhalten zu können. Es war einfach unkomplizierte Arcade-Rennspielunterhaltung, noch dazu in einer Technik damals im Heimgebrauch eher ungewöhnlich war.

Das die klobig wirken könnte vielleicht mit den technischen Begrenzungen einer 16Bit Konsole zusammenhängen. Wenn man keine Ahnung von Videospielen hat sollte man vielleicht nicht für eine Zeitung schreiben.
09.10.2005, 19:36 Gast
Naja, es ist zwar ein Klassiker, aber wirklich so gut war es nun auch wieder nicht. 55% ist zwar etwas wenig, aber mehr als 60% würde ich dem Spiel auch nicht geben. Bei Klassikern ist es meist so, dass man sie besser in Erinnerung hat, als sie es tatsächlich waren. Der 3D-Modus war schön anzusehen, aber das Spiel hatte keinerlei Tiefgang und die sich ständig wiederholende Musik war nach kurzer Zeit ziemlich nervend.
10.09.2005, 16:42 ekky (148 
F-zero war und ist geil !
Kollege hatte damals sein US SNES gehabt und sich Fzero als es erschien gekauft.. erstmal Schule geschwänzt und den ganzen Tag gezockt
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!