Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: freak
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Sonic the Hedgehog 2
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 41 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.72
Sega Game Gear
Sega Mega Drive
Entwickler: Sonic Team   Publisher: Sega   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 12/92
Testbericht
11/12
10/12
11/12
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
126Hans-Joachim Amann
Megablast 4/93
Testbericht
83%
76%
80%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
1334Richard Löwenstein
Power Play 3/93
Testbericht
83%
65%
78%
Sega Game Gear
2 MBit Modul
133Sönke Steffen
Power Play 1/93
Testbericht
80%
58%
82%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
649Knut Gollert
Video Games 1/93
Testbericht
81%
68%
80%
Sega Master System
4 MBit Modul
410Ingo Zaborowski
Jan Barysch
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (16)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (6)
Spiel markieren?

Serie: Sonic the Hedgehog, Sonic the Hedgehog 2, Sonic 3

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Game Gear
Kategorie: Longplay, Mega Drive
User-Kommentare: (70)Seiten: «  1 2 [3] 4 5   »
03.05.2008, 17:17 death-wish (1345 
danke
03.05.2008, 17:02 Herr Planetfall [Mod] (4064 
Erledigt.
03.05.2008, 17:01 death-wish (1345 
hat sich zu Sonic 1 überhaupt etwas geändert?


@ Moderatoren:
Könnt ihr bitte meine Bewertung löschen,ich weiß nicht wieso ich das schon bewertet hab.
17.04.2008, 18:22 monty mole (1108 
ShadowAngelKoD schrieb am 15.04.2008, 01:00:
Bei der Grafik würde ich auch nicht zustimmen. Gut, das SNES hat Mode 7, aber so beeindruckend sieht das die meiste Zeit auch nicht aus (Pixelbrei) und mehr Farben, aber das führte nur zu kindisch bunten Spielen, während auf dem Mega Drive die Spiele immer etwas düsterer und dadurch einfach schöner aussachen.


Da halte ich einfach mal "Super Ghouls`N`Ghosts" gegen.
Und auch das grafisch hochgewertete "Eternal Champion" für den MD konnte mir Grafikbombern des SNES aus der selben zeit nicht mehr mithalten. Den Mode7 Chip halte ich persönlich auch für überbewertet weil der in vielen Spielen einfach überstrapaziert wurde. Aber die Farbpalette war nunmal höher, was die Grafiker da letztendlich draus gemacht haben ist eine andere Sache. Wodurch der MegaDrive hingegen wirkliuch voll punkten konnte war "nur" der doppelt so schnelle Prozessor. Generell tendiere ich auch eher zum Mega Drive, aber objektiv war der sound- und grafiktechnisch dem SNES halt unterlegen.
15.04.2008, 14:59 108 Sterne (648 
Vor allem bei Rollenspielen ist auf dem SNES oft ziemlich natürlich klingende Musik zu hören; halbwegs echte Orchestersounds konnte das Ding wesentlich besser erzeugen. Der MD hatte halt einen schon damals veralteten Z80 als Hauptverantwortlichen für die Musik, und der in Verbindung mit dem Soundchip hat nur synthetische Klänge erzeugen können; gut geeignet für Techno usw, aber bei Trompeten, Flöten oder digitalisierten Stimmen hatte das SNES klar den Vorteil. Man höre sich mal Street Fighter II im Direktvergleich an.

Zelda III, Final Fantasy VI, Chrono Trigger, die WWF-Spiele (wegen der Einlaufmusiken der Wrestler)...
Kommentar wurde am 15.04.2008, 15:01 von 108 Sterne editiert.
15.04.2008, 14:45 altersegahase (106 
Nennt mal bitte ein paar SNES Spiele, die soundtechnisch so auf dem Mega Drive nicht machbar sind. Was ich bislang nämlich an SNES Spielen hier hatte, war vom Klang eher schlecht.

Ich möchte wirklich nur wissen, nach welchen Games ich Ausschau halten muss. Mein Statement kommt dann später.
15.04.2008, 01:00 ShadowAngelKoD (278 
Bei der Grafik würde ich auch nicht zustimmen. Gut, das SNES hat Mode 7, aber so beeindruckend sieht das die meiste Zeit auch nicht aus (Pixelbrei) und mehr Farben, aber das führte nur zu kindisch bunten Spielen, während auf dem Mega Drive die Spiele immer etwas düsterer und dadurch einfach schöner aussachen. Aber auch bunte Spiele waren möglich, man sieht es doch gerade an den Sonic Teilen und andere Spiele wie Vectorman oder Red Zone zeigen, was die Kiste, trotz des Alters, technisch kann.

Zu Sonic 2: Sehr starkes Spiel, man hat das Grundspiel genommen und sinnvoll erweitert. Die Spin Dash Attacke ist klasse. Die Bonusstage gefällt mir etwas besser als bei Teil 1.
Zwei Jahre später wurde das Spiel noch mal verbessert, denn am liebsten spiele ich es mit Knuckles.
09.04.2008, 13:44 monty mole (1108 
Sonic 1 mochte ich damals nicht einmal besonders. Ich fand das irgendwie immer recht spröde und die nervige Labyrinthzone war wirklich lästig. (Ich hasse Unterwasserlevels)

Für mich ging die Serie erst mit dem zweiten Teil so richtig los. Ab da konnte die Serie wirklich mit den Marioteilen konkurrieren.
09.04.2008, 13:39 MadFerret (28 
Würde gerne diesen Level "Hidden Palace" freischalten. Muss mal im Netz nach einer Anleitung suchen.

Ich fand beides tolle Systeme damals, SNES sowie Mega Drive.

Nur hatte ich immer das Gefühl dass das Mega Drive irgendwie potenter war und schneller als beim SNES einfach mehr rausgeholt wurde aus der Hardware. Alleine der Titelscreen von Sonic & Knuckles haben mich stark beeindruckt, dann noch der Bonuslevel und das Spiel ohnehin!
09.04.2008, 13:33 108 Sterne (648 
Beim Soundchip würde ich zustimmen, bei der Grafik nicht unbedingt; da ist es imho ein Unentschieden. Das SNES hat mehr Farben, dafür hat der MD eine höhere Auflösung. Ein Patt.
09.04.2008, 13:25 monty mole (1108 
108 Sterne schrieb am 09.04.2008, 12:25:
Ich bin ehrlich gesagt nicht ganz sicher, was speziell Du machen willst, aber prinzipiell geht mit dem Action Replay ALLES, was mit dem GameGenie geht, und eben mehr. Nur die Codes sind nicht kompatibel, dh für AR gelten andere als für GG.

dn4ever schrieb am 21.10.2005, 14:04:
Wahnsinns Grafik für die Zeit und das bei den Spezifikationen die das Megadrive hatte!
...weit unter denen die das SNES zu der Zeit hatte


Das stimmt nicht. Manche Teile der Hardware waren besser, manche schlechter; die Spezifikationen des MD haben also nie unter denen des SNES gelegen.


Der MegaDrive hatte den Nachteil einen wirklich miesen Soundchip zu haben. Der SNES war grafisch und soundtechnisch dem MD weit überlegen hatte aber im Gegensatz einen deutlich schwächeren Prozessor. Grade bei rasanteren Actiontiteln sieht man sehr deutlich die Geschwindigkeitsüberlegenheit von Segas 16Bitter.
09.04.2008, 12:25 108 Sterne (648 
Ich bin ehrlich gesagt nicht ganz sicher, was speziell Du machen willst, aber prinzipiell geht mit dem Action Replay ALLES, was mit dem GameGenie geht, und eben mehr. Nur die Codes sind nicht kompatibel, dh für AR gelten andere als für GG.

dn4ever schrieb am 21.10.2005, 14:04:
Wahnsinns Grafik für die Zeit und das bei den Spezifikationen die das Megadrive hatte!
...weit unter denen die das SNES zu der Zeit hatte


Das stimmt nicht. Manche Teile der Hardware waren besser, manche schlechter; die Spezifikationen des MD haben also nie unter denen des SNES gelegen.
09.04.2008, 11:23 MadFerret (28 
Geht's denn auch mit einem Action Replay, dann schau ich mal nach so einem bei ebay?
09.04.2008, 11:05 108 Sterne (648 
Game Genies sind schlechtere Action Replays.
09.04.2008, 09:38 MadFerret (28 
Boah, wenn ich das lese mit dem Game Genie muss ich mir bei ebay direkt mal eins schießen ^^

Das Spiel war natürlich super und vom Leveldesign her sogar noch einen Tick besser als der erste Teil.

Tails hat mir auch sehr gefallen und fand es immer schrecklich das man ihn nicht anwählen konnte, was sich dann mit dem genialen dritten Teil (m.E. ein Epos!) ja glücklicherweise geändert hat!
Seiten: «  1 2 [3] 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!