Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Defender of the Crown II
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 9 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.23

Entwickler: Sachs Enterprises   Publisher: Commodore   Genre: Strategie, 2D, Rundenbasiert   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 3/95
Testbericht
73%
81%
69%
Amiga CD32
1 CD
5678Hans Ippisch
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Defender of the Crown, Defender of the Crown II

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Spiel, Amiga
Kategorie: Spiel, Amiga
User-Kommentare: (34)Seiten: «  1 [2] 3   »
07.01.2014, 13:41 drhoemmal (147 
Alle die meinen, es sei kein richtiger zweiter Teil haben schon recht.
Hier ein Kommentar vom Autor Jim Sachs:

I think I sold about 20 copies, all together. Commodore went under just days after publishing it. Those who say it's not a sequel are right. I consider it a Director's cut. It does not use a single line of code from the Cinemaware original. I enhanced a lot of the graphics. Compare the Robin Hood scene from the two versions, for example. (I'm Robin Hood in this version, BTW Wrote all new music with full orchestration. Narration is in 5 languages.
09.02.2013, 12:53 SarahKreuz (9132 
Ach, das ist nicht fair. Gegen das "Value for Money" eines WC3 sahen doch 99% aller Spiele anno 1995 alt aus. Plattformübergreifend. 4 CD's, Millionenbudget, bekannte Schauspieler.
DAS Spiel hier hat ein Mann alleine auf die Beine gestemmt, ohne Cinemaware im Rücken.

edit: Ich glaub, der hieß sogar "Sachs". Christian Sachs? Stefan Sachs? Ich weiß es nicht mehr
Kommentar wurde am 09.02.2013, 12:58 von SarahKreuz editiert.
08.02.2013, 20:23 drym (3753 
Und das für 70 DM im Jahre 1995?
08.02.2013, 20:15 Pat (4786 
Das ist schon ein richtiger zweiter Teil - nur als "Gold"-Edition zu betiteln wäre da doch recht schade.

Tatsächlich ist es nämlich kaum ein grafisches Update zum ersten Teil. Viele der grafiken wurden einfach übernommen und vielleicht ein bisschen aufgehübscht oder mit ein paar Effekter versehen.

Man hat hier versucht, die Actionsequenzen etwas aufzupeppen und sie weniger klickorgienmässig und spielbarer zu machen. Hat nicht bei allen so ganz geklappt.

Dazu kommt durchgehend (zumindest im Englischen) tolle Sprachausgabe.

Also, okay, vielleicht doch nur eine "Deluxe"-Version. Allerdings nicht von Cinemaware und vielleicht hatte man sich deshalb entschieden (oder musste sogar) das Spiel "Teil 2" nennen. Man hat mit Sicherheit versucht, so nah wie möglich am Original zu bleiben, um möglichst viele Fans anzusprechen.
08.02.2013, 20:05 drym (3753 
Ich habe dem Originalspiel 8 Punkte gegeben. Dieses kam 1987 raus.
Ich stelle mal folgende Rechnung auf:

+1 für die Sprachausgabe
-1 für jedes Jahr, in dem sonst NICHTS geändert wurde


Okay, ein Punkt wäre etwas hart. Mich lüstet jedoch danach, eine solche Veröffentlichungspolitik mit 2 Punkten zu bestrafen...
08.02.2013, 18:28 SarahKreuz (9132 
`weia. Ich dachte ja immer, das wäre ein CDTV-Spiel... :/
23.09.2011, 14:19 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Es wäre sehr spannend gewesen zu sehen, ob eine USA-Veröffentlichung den Amiga CD32 hätte retten können bzw. eine Weile über Wasser zu halten, um nochmals Kräfte zu sammeln. Gegönnt hätte ich es Commodore, und wie ich es ihnen gegönnt hätte....
04.09.2011, 01:50 Filtertüte (650 
So weit ich weiß, wurde das Spiel, welches ja ursprünglich für das CDTV war, von Commodore für den USA-Start des CD32 neu aufgelegt. Sollte wohl mit der Konsole gebundelt werden, weil der erste Teil seinerzeit auf dem Amiga vor allem grafisch bahnbrechend und in Übersee entsprechend beliebt und bekannt war.
Da es nie zu einer Markteinführung des CD32 in den USA kam (welche Commodore, zumindest temporär, vielleicht hätte retten können), gelangten diese Spiele dann mit der Zeit auf den europäischen Markt.

Interessant ist ja die deutsche Sprachausgabe. Einen Deutschen, oder zumindest jemanden, der einigermaßen gut deutsch spricht, konnte oder wollte man sich wohl nicht leisten. Jedenfalls hört es sich so an, als würde es ein Engländer, der vorher noch nie einen deutschen Satz gehört geschweige denn gesprochen hat, nur vom Blatt ablesen.
29.08.2010, 14:54 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Leider war dem AMIGA CD32 keine große "Karriere" bestimmt...
25.08.2005, 11:06 turov (478 
das game sollte mit microcosm den cd32 zum durchbruch verhelfen...
25.08.2005, 00:28 DaveTaylor (1997 
Das hieß wirklich Defender of the Crown 2. Siehe hier!
Da sieht man auch verbesserte Grafiken.
24.08.2005, 13:38 kultboy [Admin] (11025 
Ist keinem der Fehler bisher aufgefallen? Der Test stammte natürlich aus der 3/95 und nicht 3/93, peinlich... ich denke mal die AG hat es getestet weil es um die Zeit doch schon sehr dünn wurde mit den Spielen. Im Joker gab es sicher keinen Test, zumindest nicht das ich wüßte.
24.08.2005, 13:21 Greg Bradley (2570 
Na ja, lies mal den Test. Das ist allerhöchstens so ´ne Art "Gold Edition". Hier und da optisch etwas aufgepeppt, alles in allem aber noch dasselbe Spiel. keine Ahnung, warum man das in der AMIGA GAMES als "Defender Of The Crown 2" getestet hat.
Der AMIGA JOKER nicht, soweit ich mich entsinne.
24.08.2005, 12:04 Chiller (89 
Es gab einen 2ten Teil?
Das ist mir neu....und ich dachte ich weiss alles
06.03.2004, 01:27 uno (838 
nur nicht die cd32-version von cinemaware.com runterladen, ist nämlich ein ganz mieser, kaum spielbarer aga-disk-fix-crack (puhhh). und das auf der hersteller-site, beknackt!
Seiten: «  1 [2] 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!