Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Great Courts 2
Jimmy Connors Great Courts 2 oder Pro Tennis Tour 2
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 56 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.48

Entwickler: Blue Byte   Publisher: Ubi Soft Entertainment   Genre: Sport, 2D, Multiplayer, Tennis   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 12/90
Testbericht
76%
79%
85%
Amiga
1 Diskette
1474Carsten Borgmeier
ASM 3/91
Testbericht
9/12
9/12
10/12
Amiga
1 Diskette
107Michael Suck
ASM 1/92
Testbericht
9/12
9/12
10/12
PC
Diskette
61Michael Suck
Power Play 3/91
Testbericht
70%
57%
84%
Amiga
1 Diskette
431Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (6)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Great Courts, Great Courts 2

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Amiga, Spiel
User-Kommentare: (61)Seiten: «  1 [2] 3 4 5   »
10.07.2012, 13:36 docster (3311 
Ein Titel, der uneingeschränkt seinen Hit - Status verdient.

Denn genau wie bronstein es schrieb, so wußte "Great Courts 2" selbst dem Tennis abgeneigte Spieler lange in den Bann zu schlagen.

Ein tolles Game, das frei von irgendwelchen nachteiligen Aspekten hervorragende Unterhaltung bot.
10.07.2012, 13:00 bronstein (1654 
Das erste und einzige Tennisspiel, dem auch ich als Tennis-Hasser etwas abgewinnen konnte.
10.07.2012, 13:00 drym (3750 
Bren McGuire schrieb am 10.07.2012, 12:48:
wo liegt bitteschön der qualitative Unterschied zwischen einem Spiel, das 84% und einem anderen, was 85% bekommen hat?

Das eine ist 1/100stel besser.
10.07.2012, 12:48 Bren McGuire (4805 
Ich fand das Wertungssystem, was die Power Play in ihrer Anfangszeit praktizierte (also in 5er-Schritten) sowieso besser, denn wo liegt bitteschön der qualitative Unterschied zwischen einem Spiel, das 84% und einem anderen, was 85% bekommen hat?
10.07.2012, 12:12 drym (3750 
Herr Planetfall schrieb am 10.07.2012, 12:00:
Heute in der Rubrik "Spiele, denen die Power Play ein Prozentpünktchen mehr hätte geben können"

Sicher?
Vielleicht sind 84% ja exakt die passende Bewertung für das Spiel.
Zumindest sagt das Kultboy-Barometer heute (Stand: 47 Bewertungen) 8,47. Erstaunlich!
Also ziemlich genau in der Mitte des Joker und der PP.

Ich tendiere ebenfalls zu einer 8, habe es aber so lange nicht gespielt, dass ich mir das bewerten lieber vorerst aufspare, bis ich noch mal einen dritten Blick riskiert habe
10.07.2012, 12:05 Stalkingwolf (722 
Die PC Engine Tennisspiele fand ich nicht so gut.
ich mag keine Tennisspiele, wo ich 3x um den Ball laufen kann und ihn dennoch noch zurück spielen kann.
Ich stehe da eher auf realistisches Gameplay.
Heute z.b lieber Top Spin als Virtual Tennis. Wobei VT im Multiplayer natürlich auch Laune macht.
10.07.2012, 12:00 Herr Planetfall [Mod] (3975 
Heute in der Rubrik "Spiele, denen die Power Play ein Prozentpünktchen mehr hätte geben können":

Ultima VII
Wonder Boy in Monster World
Musha Aleste

10.07.2012, 11:48 Bren McGuire (4805 
Also zu einem Prozentpünktchen mehr hätte sich die Power Play ja nun wirklich aufraffen können - ein Prädikat der Marke "Besonders empfehlenswert" sollte schon drin sein! Schließlich handelte es sich bei "Great Courts 2" damals um die schlichtweg beste Computer-Tennissimulation aller Zeiten! Selbst wenn Genre-Titel wie "World Court Tennis" und das ebenfalls im Frühjahr 1991 veröffentlichte "Final Match Tennis" (beide für die PC-Engine) in spielerischer Hinsicht (und dank Mehrknopf-Joypad) ein wenig mehr zu bieten hatten. Von der Grafik her, hätte ich glatte 80 Prozent springen lassen, denn insbesondere "Great Courts 2" stellte die japanischen Kopffüßler-Protagonisten doch sehr stark in den Schatten! Für mich bis heute eine der allerbesten Tennis-Sims...
04.03.2012, 12:46 Wuuf The Bika (1141 
Na dann bin ich beruhigt, dachte schon die reine "Panik" hat mich schlechter spielen lassen
04.03.2012, 09:44 Stalkingwolf (722 
Es war anders zu spielen.
Das gibt es übrigens heute noch. Bei NHL von EA spielt man daher beim Auswärtsspiel 2x runter. Viele sind hingegegangen und haben daher in den Einstellungen immer die Kamera umgestellt, so dass sie immer hoch spielen. Bis 2012 musste man das immer umstellen, ob man zuhause oder auswärts gespielt hat. in NHL 12 kann man einstellen das man immer nach oben spielt.
Es war also nicht nur bei GC2 so. Aber in GC2 war es irgendwie noch ne Ecke schwerer/komischer.
03.03.2012, 19:46 Wuuf The Bika (1141 
Eines meiner liebsten Sportspiele auf dem Amiga, vor allem zu zweit –
das Geräusch des Aufschlags hab ich immer noch im Ohr.
Das Spiel zu zweit galt unter Freunden immer bereits als gewonnen, wenn man hinten gespielt, und trotzdem einen Punkt gemacht hat
(War das wirklich schwerer, oder hat man einfach aus Angst "hinten" zu sein, mieser gespielt? )
26.08.2011, 10:02 Stalkingwolf (722 
Ich habe es geliebt. Wenn ich nicht am Amiga saß, stand ich in D'dorf auf irgendeinem Tennisplatz mit Kumpels. Daher lag es nah, das ich auch dieses Spiel auf dem Amiga hatte. Entweder solo, oder auch gegen einen Kumpel ( quasi die Rache vom RL Tennisspiel davor ;-) ).
Aber wie Commodus schrieb, hinten zu spielen war leicht nervig.
Wir hatten damals aber ein paar kutlige 5 Satz Matches in dem Spiel.
Danach musste man sich erstmal duschen gehen.

3d Advantage Tennis hatte ich auch, Sua grausig aus, aber Spaß hatte es irgendwie auch gemacht. Jedoch kam es nie an GC2 ran.
19.06.2011, 01:33 Retro-Nerd (11969 
GC 2 wurde als Pro Tennis Tour 2 in UK/Frankreich veröffentlicht. Ansonsten ist Super Tennis Champs noch ganz nett gemacht. Geht eher in Richtung World Court Tennis/Final Match Tennis, ohne aber deren Klasse zu erreichen.
19.06.2011, 01:19 SarahKreuz (9093 
Ich kann auch nicht behaupten besonders viele Tennisspiele zu kennen. Das Ur-"Tennis" auf dem Brotkasten (es hieß auch, glaube ich, nur so.....Tennis halt ) - sehr viel später kam dann schon das großartige Great Courts II hier,ohne das mir jemals der Vorgänger über den Weg gelaufen wäre. Auch das eher magere "Super Tennis Champs" lief mir in den späten Neunzigern mal zufällig über den Weg. Fand`s aber im direkten Vergleich mit der Blue Byte-Soft hier eher doof und konnte mich, wenn überhaupt, eine halbe Stunde mit befassen, bevor ich vor Langeweile schlafend mit dem Kopf auf dem Amiga lag.

"Pro Tennis Tour II" gab es auch, wenn ich mich nicht irre. Das unterschied sich rein gar nicht von dem hier. Mal vom Titelbild abgesehen. Entweder war das `ne derbe Mogelpackung oder `ne Umbenennung für den Vertrieb in`s Ausland.....keine ahnung. Verschwand auf jeden Fall wieder ganz schnell aus meiner Diskettenbox.

...seit Great Courts II nie wieder ein Tennisspiel angerührt. So richtig jedenfalls. Egal ob alleine oder mit Freunden - hat gerockt ohne Ende.
25.05.2011, 15:30 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Hier stößt man wieder auf alte Hits wie Great Courts 2, dass wohl beste Tennisspiel auf dem Amiga!
Seiten: «  1 [2] 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!