Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: BarbaCade
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Zeewolf 2: Wild Justice
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 5 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.40

Entwickler: Binary Asylum   Publisher: Pinnacle   Genre: Action, 3D, Kriegsspiel, Fliegen   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 3/96
Testbericht
79%
83%
93%
Amiga
1 Diskette
84Hans Ippisch
Amiga Joker 4/96
Testbericht
63%
77%
77%
Amiga
1 Diskette
917Richard Löwenstein
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Zeewolf, Zeewolf 2: Wild Justice

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Spiel, Amiga
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
22.06.2020, 18:09 drym (3856 
Seit 5 Jahren hat hier niemand etwas geschrieben.
Spielt das noch jemand? Gelegentlich?
Habe mir Teil 2 noch immer nicht angeschaut...aber es kommt die Zeit.
22.01.2015, 06:51 Pat (5173 
Ich muss ehrlich gestehen, ich mochte diese Vektorgrafik sehr - hatte ja uch eine Turbokarte. Mir gefällt der schlichte gefüllte Polygonstil noch heute und damals fand ich ihn einfach cool. Ich liebte Spiele wie Midwinter, Hunter oder Castle Master.

Und Zeewolf 2 ist super gelungen. Insgesamt in allen Bereichen besser als Teil 1. Klar, spielt sich ähnlich wie die [Platzhalter] Strike Serie und, ja, der sichtbare Ausschnitt könnte wirklich grösser sein.
22.01.2015, 02:32 AmigaAze (291 
Damals dachte ich das geht nicht besser,das ist die Zukunft. War es aber zum Glück nicht. Das man es nicht installieren konnte fand ich damals schon schade. Auf dem 1200er geht das Teil schon gut ab.
28.05.2011, 21:50 drym (3856 
Kenne den zweiten Teil nicht, wundere mich aber, dass das Spiel so spät KEIN AGA-Only war.
02.04.2011, 17:05 LordRudi (781 
Spielt sich ähnlich wie Desert Strike, sieht aber ganz anders aus.
Hat mir seinerzeit sehr viel Spass bereitet. Auch die Grafik fand ich toll (schneller Amiga vorrausgesetzt!).
24.05.2006, 12:36 DaveTaylor (2012 
Sieht super aus. Und war es auch. Nur der sichtbare Ausschnitt der Landschaft hätte größer sein können.
10.05.2006, 14:12 Thyrfing (434 
@ Lari - das kommt davon wenn man solche Spiele wie Barbie testet
10.05.2006, 14:05 Lari-Fari (1848 
Jetzt, wo sich hier die Kommentare häufen, seh´ ich gerade, was ich da am 07.04. geschrieben habe.
In aller Deutlichkeit: Zeewolf war SUPER! Den zweiten Teil hab ich nicht gespielt, aber er sieht ebenfalls SUPER aus! Der Quasi-Vorläufer Virus hat ebenfalls ewig Spaß gemacht! Und mit Ego-Shootern und modernem 3D-Gedöns hat Zeewolf selbstverständlich auch nix zu tun. Meine Güte, muss ich da ´n schlechten Tag gehabt haben...
10.05.2006, 13:57 Thyrfing (434 
@Gast verbal passt deine Aussage hier nicht wirklich rein - entschärfe mal deine Ausdrucksweise plz.
10.05.2006, 13:55 Gast
geht das auch bisschen gedämpfter?
Bitte keine Gossensprache...
10.05.2006, 13:46 Gast
auf diese drecksgrafik ...verzichte....ich!

EDIT: wie schon geschrieben, ein wenig dezenter bitte!
Kommentar wurde am 10.05.2006, 15:37 von Dragondancer editiert.
07.04.2006, 20:21 bomfirit (554 
Das Spiel hatte nix mit neumodischem 3D-Schnickschnack zu tun sondern war ein entfernter Verwandter von dem Spiel VIRUS. Und zumindestens auf dem A1200 hats einen Riesenspass gemacht. TOPSPIEL, genauso wie der Vorgänger.
07.04.2006, 10:24 Lari-Fari (1848 
Ganz einfach - weil 3D Anfang/Mitte 90er der große Huihuibumms war, ohne den gar nix mehr ging. Unter anderem hab ich zu der Zeit auch das Gamen sein gelassen, weil ich mit diesen verfuckten, ewig gleichen grau-in-grau - Egoshootern nie zurande gekommen bin.
07.04.2006, 10:19 Gast
fand ich absoluten Rotz,
die Vektorgrafik hat mich übelst abgestoßen,
dann lieber Desert Strike!

War in der Zeit wo mich solche Spiele zum Umstieg auf den PC animierten.

Warum musste unbedingt in letzter Zeit immer Vektor und 3d herhalten? Das sah am Amiga schon immer rucklig und sch... aus.

Wieso haben die Knaben nicht einfach weiter gute 2d oder iso3d Games entwickelt. Wieso grauenhafte 3d Versuche statt butterweicher 2dparralaxknaller??? Warum nur??
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!