Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Miaudi1402
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Elevator Action
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 10 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.60

Entwickler: Taito   Publisher: Taito   Genre: Action, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 4/87
Testbericht
6/12
2/12
5/12
CPC
1 Kassette
830Stefan Swiergiel
Power Play 5/92
Testbericht
43%
23%
47%
Nintendo Game Boy
Modul
83Martin Gaksch
Video Games 2/92
Testbericht
42%
28%
44%
Nintendo Game Boy
Modul
35Martin Gaksch
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Elevator Action, Elevator Action II

Videos: 2 zufällige von 8 (alle anzeigen)
Kategorie: C64, Longplay
Kategorie: NES, Spiel
User-Kommentare: (27)Seiten: [1] 2   »
22.02.2019, 21:21 forenuser (3160 
Ach, das es hier keinen Test der Arcade- oder NES-Fassung gibt - OK, woher auch...

Bereits vor Jahren habe ich die Fassung als Virtual Console Titel für die Wii erworben und das Ding bringt mir, abseits der z.T. recht fiesen Farben, auch heute noch Spaß!
22.04.2015, 21:40 SarahKreuz (8811 
Ich hab erstmal genug vom Spiel. Hab aber auch genug gesehen, um hier ne Wertung liegen zu lassen. Wahrscheinlich werd ich es irgendwann nochmal angehen, aber im Moment gehen mir die unfairen Stellen einfach ZU sehr auf den Senkel. Und es ist ja nicht so, als hätte ich nicht noch drei Milliarden Spiele zu zocken, die um Aufmerksamkeit betteln.

Es ist jedenfalls keineswegs mit den schwierigen Games vergleichbar, die ihr eher nerviges 'Trial & Error' auf die digitale Stirn geschrieben haben. Üben und auswendig lernen gibt's hier nicht. Man muss einfach reines Glück haben, dass da nicht gerade ein Hund aus der Tür gehechelt kommt, die man just in diesem Moment passiert. Oder man mit der Rolltreppe in einen Gegner düst (der urplötzlich erscheint). Üben hoch drei und/oder auswendig lernen macht mir wenig aus. Aber zum reinen Glücksspiel darf es nicht verkommen.

Trotzdem: kein schlechtes Spiel. Überhaupt nicht. Etwas mehr Tempo und Abwechslung hätte der GameBoy-Version aber auch gut getan.
20.04.2015, 21:06 SarahKreuz (8811 
Was? Die ist vom Whittaker? Das befördert die Messlate gleich noch höher .... dafür klingt sie gleich noch mal viel schlechter.
20.04.2015, 19:35 Anna L. (2028 
Ich fand die Musik vom Whittaker echt gut, allerdings spielte ich nie das Spiel.
Deshalb fiel mir nie auf, dass sie sich alle 30 Sekunden wiederholt.
Aber die 30 Sekunden sind nicht schlecht.
20.04.2015, 18:38 SarahKreuz (8811 
Was mache ich hier eigentlich? Jedes Mal, wenn der Typ in eines der Ausrufezeichen-Zimmer verschwindet, kommt er mit einer Tasse Kaffee wieder heraus.

Anfangs seilt er sich auf das Dach des Hochhauses ab ; erschießt dann Dutzendweise Mieter über den Haufen (alle bewaffnet! ) ... und er benutzt zig Fahrstühle, um seine geheimnisumwitterten Türen zu erreichen.
Ganz schön viel Aufwand für ein paar Tassen Jakobs Krönung.

Ich glaub, ich muss mal die Testberichte hier lesen. Trotz Spoiler-Gefahr. Ich muss schließlich wissen WARUM ich dem Pixelhelden da seinen Pixelhintern retten soll.

Edit: Ach du Kacke...das sind DISKETTEN, die da aus den Zimmern transportiert werden. Und die Bewohner wohl böse,böse, böse Verbrecher, die mir vor die 007-Beretta laufen. Und ich wollte diese grandiose Idee schon in die Realität umsetzen, wenn mir Zuhause mal der Kaffee ausgehen sollte.
Kommentar wurde am 20.04.2015, 18:53 von SarahKreuz editiert.
19.04.2015, 18:04 SarahKreuz (8811 
Die ersten 5 Minuten kämpft man gegen Müdigkeit an. Nachher wird's aber richtig fies (und somit spannender), wenn da plötzlich Hunde ihr Gebiss an meinen Beinen trainieren wollen. Oder man Alarmanlagen passieren muss - und dann gleich Tod&Terror auf den Fluren herrscht. Mal schauen, was die sich noch so haben einfallen lassen. Die erste halbe Stunde verspricht jedenfalls mehr.

Allein die Steuerung ist nicht ganz so pralle geworden (ich spiel's auf dem GameBoy). Bis ich erstmal herausbekommen habe, dass der Char automatisch in den gekennzeichneten Türen verschwindet...und er sie nach meinem Willen auch endlich mal wieder verlässt
Und es hakelt hier und da ein wenig beim navigieren.

Richtig schlimm: der 30-sekündige, plumpe Soundtrack in einer Endlosschleife. Mir quillt's jetzt schon aus den Ohren. Erinnert mich an die Serie hier:düüüüüdüüüüdüüüü
Kommentar wurde am 19.04.2015, 18:08 von SarahKreuz editiert.
09.02.2015, 21:00 bronstein (1654 
Der Name ist genial: noch minimalistischer und zugleich auf den Punkt gebracht geht's nimmer.
Kommentar wurde am 09.02.2015, 21:01 von bronstein editiert.
17.06.2013, 17:15 Retro-Nerd (11855 
Rocket Queen schrieb am 01.04.2007, 23:37:
Der Nachfolger Elevator Action Returns war dafür dann richtig klasse, auch wenn er deutlich actionlastiger war


Ganz genau. Erst letzte Woche wieder auf der Saturn gespielt. Grandiose Präsentation, aber ein recht hoher Schwierigkeitsgrad.
26.06.2012, 11:40 mark208 (468 
Das hab ich gern am Automaten gespielt, hab ich manche Mark für reingeschmissen. Die computerumsetzungen kenn ich gar nicht, da werd ich mich wertungsmäßig enthalten.
27.03.2011, 20:40 kultboy [Admin] (11006 
Binary Design wäre wohl richtiger gewesen.
27.03.2011, 20:29 forenuser (3160 
Liegt es daran, dass derzeit die Sparten "Entwickler" und "Publisher" (wieso eigentlich dieser Sprachenmisch?) noch sortiert werden oder wieso wird das Programm "Binary Systems" untergeschoben? Die dürften weder mit der Acarde- noch den Computerversionen zu tun haben? Oder gab es zwei unterschiedliche Entwicklerteams gleichen Namens?
Kommentar wurde am 27.03.2011, 20:29 von forenuser editiert.
27.03.2011, 17:57 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Fantastischer Sound für CPC-Verhältnisse, dafür eine 2 zu vergeben ist schon etwas bizarr.
28.11.2010, 18:47 Atari7800 (2397 
Sehr gutes Spiel!
16.01.2010, 17:24 einoeL (765 
Schattenmeister schrieb am 29.04.2006, 15:26:
Kenne die Version vom CPC, fand die Titelmusik ganz nett.


16.01.2010, 17:22 einoeL (765 
Der Sound ist auf C64 & CPC sehr gut!
Von David Whittaker.
Was soll die "2" beim Sound?
Herrgott!!!
Träume ich?!
Kommentar wurde am 16.01.2010, 17:22 von einoeL editiert.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!