Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Bionic Commando
Top Secret oder Hittori no Fukkatsu: Top Secret
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 23 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.74
C64/128
C64/128
Entwickler: Software Creations   Publisher: Capcom   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 9/88
Testbericht
8/12
7/12
12/12
10/12
9/12
8/12
C64/128
Sinclair ZX Spectrum
1 Kassette
1 Kassette
1326Michael Suck
ASM 11/88
Konvertierung
+1Amiga
1 Diskette
124Michael Suck
HC Spiele-Sonderteil 9/88
Testbericht
75%
77%
63%
Atari ST
2 Disketten
264Heinrich Lenhardt
Power Play 10/88
Testbericht
--53%
CPC
1 Kassette
78Heinrich Lenhardt
Power Play 4/93
Testbericht
66%
60%
70%
Nintendo Game Boy
Modul
103Volker Weitz
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 9 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: C64, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (69)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 
13.05.2006, 12:27 Lari-Fari (1848 
Naja, übersetzt heißt das soviel wie "Hitlers Rückkehr". Wahrscheinlich darf man in der Version auf Nazis schießen, und ich habe so gewisse Vermutungen, was den finalen Endgegner betrift.
13.05.2006, 11:47 Thyrfing (434 
die Jappies und ihre kranken Namen immer...
Kommentar wurde am 13.05.2006, 11:48 von Thyrfing editiert.
13.05.2006, 11:14 Lari-Fari (1848 
Ich würde ja zu gern mal die japanische Fassung spielen: Hitler no Fukkatsu.
13.05.2006, 03:26 Gast
Die C64 Fassungt war um einiges besser als die 16Bitter. Was bei der Amigaversion extrem nervig war war das mit seinen Arm immer erst 3-4 mal nach oben schwingen kusste bis das Bild mal weiterscrollte. Das ist bei einem Actionspiel natürlich die Hölle. Die C64 Version hatte da das weitaus bessere Scrolling da der Fehler hier nicht war. Die Musik war bei beiden Versionen ziemlich cool. Wurde später aber nochmal von Ghouls N Ghosts (C64) getoppt welche ebenfalls von Follins war.

Der Beitrag war ist von Monty, ich bin grade nicht eingeloggt.
12.05.2006, 13:07 whitesport (851 
unterschiedlich in allen aspekten, der tim follin sound war bei der us auch nicht dabei, soweit ich weiss

kam früher aber öfter vor, afterburner für c64 wäre ein weiteres beispiel, obwohl da beide fassungen nicht so toll waren
12.05.2006, 12:37 kultboy [Admin] (11021 
whitesport schrieb am 12.05.2006, 11:21:
von der c64 fassung gabs eine us- und eine euro- version übrigens
Gab es da unterschiede? Oder waren die gleich?
12.05.2006, 11:21 whitesport (851 
von der c64 fassung gabs eine us- und eine euro- version übrigens
12.05.2006, 09:59 Thyrfing (434 
jo hatte Spass gemacht - dieser verlängerte Greifarm war mal was anderes. An den total abgefahrenen Sound mußte man sich anfangs erst gewöhnen, allerdings passte der dann genial zum Spiel.
12.05.2006, 09:01 kultboy [Admin] (11021 
Ich kenne es eigentlich nur vom NES und Game Boy, aber vorallem am NES habe ich es sehr gerne gespielt! Mir gefiel es durch die ganzen Level zu "schwingen".
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!