Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Ghouls'n Ghosts
Daimakaimura
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 35 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.28
C64/128
Entwickler: Capcom   Publisher: Capcom   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (10) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 2/90
Testbericht
72%
70%
74%
Amiga
2 Disketten
1380Michael Labiner
ASM 9/91
Testbericht
7/12
5/12
8/12
Sega Master System
4 MBit Modul
86Eva Hoogh
ASM 10/89
Testbericht
10/12
10/12
6/12
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
1105Ulrich Mühl
ASM 1/90
Testbericht
8/12
8/12
4/12
10/12
8/12
9/12
6/12
6/12
5/12
Amiga
Atari ST
C64/128
2 Disketten
2 Disketten
1 Diskette
344Ulrich Mühl
Mega Fun 10/93
Testbericht
76%
73%
81%
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
219Philipp Noak
Power Play 10/90
Testbericht
84%
82%
81%
NEC Super Grafx
8 HuCard
235Winfried Forster
Power Play 5/91
Testbericht
56%
64%
38%
Sega Master System
4 MBit Modul
363Michael Hengst
Power Play 11/89
Testbericht
78%
73%
72%
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
541Michael Hengst
Power Play 2/90
Testbericht
65%
63%
56%
46%
64%
57%
C64/128
Atari ST
1 Diskette
2 Disketten
454Michael Hengst
Video Games 1/91
Testbericht
60%
64%
38%
Sega Master System
4 MBit Modul
267Michael Hengst
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (4)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Ghosts'n Goblins, Ghouls'n Ghosts

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 9 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: Longplay, Mega Drive
User-Kommentare: (109)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »
21.12.2016, 11:19 robotron (1943 
Ghouls'n Ghosts war mir schon immer zu schwer. Keine Ahnung woran das liegt. Kann die Begeisterung an dem Spiel gar nicht nachvollziehen.
08.04.2015, 23:46 Anna L. (2028 
Den Sound habe ich auch schon mal gelobt.

Edgar Allens Po schrieb am 25.01.2013, 17:39:
Habe gerade for the very first time die Cevi-Fassung gesehen.
Vor allem aber habe ich sie gehört.
Ich finde den Sound ganz erstaunlich, der hätte ne fette Wertung verdient gehabt.
Schon das "Regenwetter" im Titelscreen ist mächtig gut gemacht.
Jeder Level glänzt mit neuen Klängen, der SID wird kräftig gemolken.
Made by Tim Follin.

P.S.: Das Sprite sieht trotzdem lächerlich aus.
08.04.2015, 19:37 SarahKreuz (9096 
Macht mir nicht mehr viel Spaß auf dem C64, seitdem ich die (viel bessere) Mega Drive-Version kenne. Die hat schon fast Automaten-Niveau
Aber jetzt sitze ich seit ein paar Tagen doch wieder vor dem Brotkasten-Emulator. Die Musik ist nämlich der Wahnsinn! Auch ingame kommen da so viele interessante Parts drinne vor, dass...man einfach weiterspielen möchte. Mal schaurig, mal schön, mal schaurig-schön (und progressiv sowieso).

Wenn das nur nicht so ne hakelige Steuerung und ne eher mäßige Kollisionsabfrage hätte.
06.11.2013, 09:18 Retro-Nerd (11971 
Ja, natürlich heißt das Spiel generell in Japan Daimakaimura. Das hat aber nichts damit zu tun, daß es keine reine PC-Engine Version davon gibt. Steht ja auch auf dem Cover und der Super HuCard, daß es die SuperGrafx Fassung ist. Ausnahmsweise ist hier der englische Wiki Eintrag mal korrekt.
Kommentar wurde am 06.11.2013, 09:33 von Retro-Nerd editiert.
06.11.2013, 05:40 Twinworld (2195 
Will jetzt nicht Diskutieren weil ich es nicht genau weiss aber es gibt doch eine Japanische Version vom Spiel mit dem Namen Daimakaimura.
05.11.2013, 21:01 Retro-Nerd (11971 
Nein, gibt es nicht. Das ist ein SuperGrafx exklusives Spiel das nicht auf der PC-Engine funktioniert. Die PC-Engine Emulatoren können die SuperGrafx auch emulieren, deswegen wissen das vielleicht einige User nicht besser.

Die SuperGrafx ist eine nur unwesentlich aufgemotzte Version der PC-Engine gewesen, bis auf ein HuCard Spiel vollkommen abwärtskompatibel zur PCE. Es gab 5 exklusive Spiele (Ghouls'n Ghosts gehört dazu) und zwei Darius PC-Engine Spiele, die von der leicht verbesserten SG Hardware profitieren.
Kommentar wurde am 06.11.2013, 01:26 von Retro-Nerd editiert.
05.11.2013, 20:29 XMen75 (65 

Kommentar wurde am 12.12.2014, 16:36 von XMen75 editiert.
05.11.2013, 15:05 Retro-Nerd (11971 
Nein! Gibt es leider nicht für die PC-Engine, sondern nur für die Flop Nachfolge Konsole SuperGrafx. Deshalb kann ich es auch nicht auf echter Hardware zocken. Aber dafür gibt es ja die genialen Capcom Compilations für Saturn und PSX.
Kommentar wurde am 05.11.2013, 15:07 von Retro-Nerd editiert.
05.11.2013, 06:17 Twinworld (2195 
Die beste Heim-Version gibt es auf der PC-Engine,kein Ruckeln,keine Slow-Downs nur Top Spielbarkeit,tolle SoundFX,klasklare Mucke.
05.11.2013, 01:05 Riemann80 (712 
Spielbarer finde ich die NES-Version von Teil 1 aber auch nicht, das ist auch kein Vergleich zur Arcadeversion.

Die Slow-Downs sehe ich ein, mit der Steuerung hatte ich nicht das Problem.
05.11.2013, 00:12 Retro-Nerd (11971 
Naja, die Master System Version ist schon stark eingeschränkt. Vereinfachtes Leveldesign, träge Steuerung teilweise Slowdowns. Richtig flüssig spielbar ist das nicht. Dagegen sind die Master System Disney Titel pures Jump'n Run Gold.
04.11.2013, 23:38 Riemann80 (712 
Ich finde die Portierung auf das Master System ziemlich gelungen.

Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, was Herrn Hengst da so stört, dafür daß ihm die auch nicht bessere NES-Konvertierung von Teil 1 gefallen hat.
15.07.2013, 10:46 Frank ciezki [Mod Videos] (3334 
Die G&G-Reihe wäre mal ein echter Favorit, für eine Fortsetzung.
Aber bitte in 2D !
Wäre doch was Schönes für XBLA.
15.07.2013, 07:50 Twinworld (2195 
Ich liebe all die Ghosts´n irgentwas Spiele,egal ob Arcade SMD SNES oder PSP.
Da hat Capcom einen echten Klassiker erschaffen.
30.05.2013, 12:15 bronstein (1654 
Das Arcade-Original ist besonders bei nächtlicher Dunkelheit eine Pracht, da kommt - dank guter Grafik und sehr guter Musik - echte Spuk-Stimmung auf. Schon der erste Level glänzt durch spielerische Abwechslung und grafischen Einfallsreichtum. Allerdings ist mir dieses Spiel einen Tick zu schwer - und wird in dieser Hinsicht noch unnötig verschärft, als man sich beim Bücken und Schießen nicht umdrehen kann, und von den Leitern nicht ballern kann. Andererseits kann man sich die gefährlichen Stellen gut einprägen und mit etwas Übung meistern.

Insgesamt gefällt mir dieses Spiel einen Tick besser als das vergleichbare Bonze Adventure, weil es geradliniger und noch stimmungsvoller ist. Ein Highlight sowohl für Capcom als auch für US Gold, deren C64-Umsetzung von den deutschen Zeitschriften unterbewertet wurde. Ich schiebe es auf die dort damals grassierende 16bit-Hysterie und die 1989/1990 oft nicht mehr als eigenständige Releases wahrgenommenen 8bit-Versionen, die missmutig wie lästige Anhängsel der 16bit-Versionen behandelt wurden. Wenn die nicht prächtig genug waren, hatten auch die 8bit-Versionen keine Chance zu glänzen. So oder so, die Arcade-Version ist durch und durch gelungen und verdient eine Bewertung von knapp unter 8/10.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!