Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: YesterPlay
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Astate: La Malédiction des Templiers
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 5 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 2.20

Entwickler: Calypso   Publisher: New Deal   Genre: Adventure, 2D, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 7/90
Testbericht
54%
29%
10%
Amiga
1 Diskette
632Max Magenauer
ASM 7/90
Testbericht
7/12
7/12
-1/12
1/12
Atari ST
Amiga
1 Diskette
1 Diskette
509Sandra Alter
Power Play 7/90
Testbericht
52%
19%
16%
Amiga
1 Diskette
477Anatol Locker
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Atari ST, Spiel
Kategorie: Amiga, Spiel
User-Kommentare: (21)Seiten: [1] 2   »
08.08.2020, 17:45 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2208 
Tataaaaa! Ein einziges Pünktchen für diesen Schrott. Wieso, weshalb, weswegen? Liest Du hier!
04.11.2016, 16:09 Bren McGuire (4805 
Dazu gab's später auch mal 'ne Data Disk mit zusätzlichen Schuhen (Turnschuhe, Sandalen, Pumps usw.), die man sich vor Spielbeginn aussuchen durfte. Da es sich dabei um teils richtige Markenschuhe handelte, war der Preis für die Zusatzdisk ziemlich gesalzen, sogar teurer als das Originalspiel! Ist später aber auch als günstiges Bundle zum Freundschaftspreis erschienen...
Kommentar wurde am 04.11.2016, 16:09 von Bren McGuire editiert.
04.11.2016, 12:29 Dowakwak (325 
Laut Anatol Locker soll das Spiel ja himmeleinfach sein. Die Kommentare hier sprechen aber eine andere Sprache. Das macht mich fast neugierig.
07.08.2014, 18:17 Eloton (318 
Hat das nun eigentlich mal IRGENDWER durchgespielt ?????
31.05.2010, 20:04 docster (3319 
Auch mich blendeten die Screenshots.

Nun könnte man noch versuchen, dem Spiel dank einfacher Handhabung einen positiven Aspekt abzugewinnen, aber so recht ist mir bis heute schleierhaft, was das Game an sich überhaupt soll...

Mit viel gutem Willen erfolgt eine Aufrundung meiner Bewertung zur 2.
29.03.2008, 05:38 Marco001 (79 
Ojeh, das ist ja überall mit Pauken und Trompeten durchgerasselt.
01.03.2008, 22:15 Herr Planetfall [Mod] (4064 
Oh Mann, erst jetzt kann ich das zuordnen! Dieses beschissene Spiel mit dem Schuh! Das hat sich damals ein Freund von mir gekauft, weil die Screenshots auf der Packung gut aussahen.
29.11.2007, 23:02 DasZwergmonster (3238 
das Spiel wollt ich mir heute mal antun, aber leider hab ich bislang nur ne französische Version gefunden, die ich im Emu nicht zum Laufen bekomm... entweder es kommt ein Software-Fehler, oder der Bildschirm wird einfach schwarz...
25.10.2007, 15:46 Zaquarta (141 
Weil ich hier gerade tippe, hier noch der deutsche Text von der Packungsrückseite:
"Ein vollkommen neues konzept fur dieses spiel ohne unnötigen text. Abenteuer mit einer unwahrscheinlichen graphik. Mehr als 50 verschiedene orte, labyrinte, schlusstürme oder orte ohne wiederkher, und das alles mit musikuntermalung alles für einen spieler um 20 zittern. Ein hit also dieses spiel mit dem auch unerfahrene in die rätsel der archeologie einsteigen konnen."

Ich komm selbst mit diesem Text schon nicht klar... aber die Grafiken sind teilweise wirklich extrem schön.
25.10.2007, 15:43 Zaquarta (141 
"Nur, der durch die Hand Gottes bezeichnet wurde und der um der Wahrheit willen gelitten hat, wird sich nach dem Licht der Erkenntnis richten können. Der Vater verbindet sich mit der Zahl 5, der Name meiner Blume ist eines davon, die Erde, die den heiligen Ort nährt, ist ein anderes, der schwangere Stein, den ich eingesät habe, verbirgt ein drittes, ein viertes wird von den Wassergräben getränkt. Das letzte bewahrt deine Botschaft dort, wo Wasser, Erde, Luft und das Feuer der Sonne nicht mehr hindurchkommen. Du wirst nur dann alles erfahren, wenn du dich mit einem reinen Herzen und einer fast göttlichen Beobachtungsgabe beharrlich bemühst. Andernfalls wird für dich alles im Nichts verlaufen. Nähere dich von der fünften Sonne und vor dem Verschwinden der 4 Monde dem Licht. Nur dann wirst du das Wahre nachgestaltet haben und in der Lage sein, das Falsche zu verjagen, wo es sich niemals hätte niederlassen sollen, und Astate wird seinen Fluch verlieren."
Ausschnitt aus einem Text von Saint-Erik.
20.10.2007, 18:50 turov (478 
Poste mal bitte, ich finde die Screenshots schon sehr einladend...
19.10.2007, 09:49 Zaquarta (141 
In der Anleitung findet sich ein Hinweis, wo die 5 Teile der Statue zu finden sind. Bei Bedarf kann ich den gerne mal posten.
05.10.2007, 12:28 Pearson (206 
Herrlich! Was für eine Gurke.
05.10.2007, 01:23 Kult (205 
Was fürn saublödes Spiel ist das denn? Nach einer Stunde war ich schon froh ne rostige Dose gefunden zu haben, die ich dann wegschmeißen konnte. Genau wie das Spiel.
25.05.2007, 17:13 Lari-Fari (1848 
@Gast:
Echt? Du hast das ernsthaft gespielt? Ich hab's versucht, aber ziemlich bald entnervt aufgegeben, weil es mir einfach zu blöde war. Wenn Du Lust hast, wäre es nett, wenn Du hier mal eine Komplettlösung posten könntest (bzw. bis zu dem Punkt, an dem Du jetzt bist). Mir war es, wie weiland den diversen Redakteuren, über weite Strecken ein Rätsel, was das alles eigentlich sollte.
Kommentar wurde am 25.05.2007, 17:14 von Lari-Fari editiert.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!