Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Super Shinobi, The
The Revenge of Shinobi
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 41 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.24

Entwickler: Sega   Publisher: Sega      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 3/90
Testbericht
11/12
12/12
10/12
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
1025Torsten Oppermann
Power Play 3/90
Testbericht
85%
92%
91%
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
1768Martin Gaksch
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (15)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Shinobi, Super Shinobi, The, Shadow Dancer: The Secret of Shinobi, Shinobi III: Return of the Ninja Master, Shinobi X

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Mega Drive, Intro
Kategorie: Longplay, Mega Drive
User-Kommentare: (61)Seiten: «  1 2 [3] 4 5   »
01.03.2012, 13:51 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
The Revenge of Shinobi hat einen Platz in der Hall of Fame verdient.
Kommentar wurde am 01.03.2012, 13:57 von Marco editiert.
23.10.2011, 18:22 Bren McGuire (4805 
Dass ich das noch gar nicht bewertet habe?! Von mir 9 Punkte. Eigentlich ein durch und durch perfektes Spiel - allerdings ist mir der Schwierigkeitsgrad in den höheren Levels eine Spur zu hoch. Trotzdem, durch Auswendiglernen der verschiedenen Angriffsformationen kommt so stellenweise ein "Trial & Error"-Spielprinzip zustande, sodass man es beim erneuten Angehen besser machen kann. Leider dauert es ziemlich lange, bis man schließlich wieder an der Stelle angelangt, wo man zuvor mehrmals gescheitert ist. Hätten die Designer von "Super Shinobi" so eine Art "Practice-Modus" eingebaut, wo man nach Verlust aller Leben den jeweiligen Level beliebig oft neu angehen kann (ähnlich wie im Falle von "The Last Ninja" oder "Hawkeye"), hätte ich keine Probleme mit der Vergabe von vollen 10 Punkten gehabt. Aber schließlich kann man es ja auch nicht jedem recht machen und so gesehen dürfte meine hier aufgeführte Kritik wohl eher unter die Kategorie "persönliche Gameplay-Vorlieben" fallen...

Eine 9 ist trotz dieses kleinen Malus aber mehr als angebracht...
23.09.2011, 19:44 drym (3703 
Marco schrieb am 23.09.2011, 13:59:
The Cyber Shinobi fehlt in der Verlinkung noch!

Nein, das gehört nicht zur Hauptserie.
23.09.2011, 13:59 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
The Cyber Shinobi fehlt in der Verlinkung noch!
Kommentar wurde am 01.03.2012, 13:51 von Marco editiert.
28.07.2011, 23:47 drym (3703 
Das beste 16-Bit Shinobi, auf jeden Fall. 10 Punkte.

Wie wäre es, hier den Vorgänger und Nachfolger zu verlinken? Die Shinobispiele stehen alle etwas verloren für sich selbst, dabei sind sie Teil einer guten bis sehr guten Serie.
25.05.2011, 17:24 Atari7800 (2397 
Nicht nur das beste Shinobi, sondern einer der Titel die man auf dem Mega Drive haben muss! Allein die Grafik Super Gameplay..ach jetzt habe ich soviel geschwärmt da muss ich gleich mal zocken!
07.06.2010, 15:05 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Eine wahre Perle auf dem Mega Drive, das beste Shinobi das es je gab!
17.03.2009, 17:10 Retro-Nerd (11918 
Sorry, wie bin ich nur auf Torsten gekommen. Ich meinte Michael Suck, der immer wieder in den Wertungen schwankte.
17.03.2009, 09:38 108 Sterne (648 
Was meinst du mit zusammengerissen? Wie waren denn seine sonstigen Reviews?

Ansonsten war der Mann ja später PR-Mann bei Sega, also gehe ich mal davon aus, das er sich durch besonders positive Tests hervorgetan haben könnte.
16.03.2009, 22:51 Retro-Nerd (11918 
Der ASM Test. Hier hat sich Torsten wirklich mal zusammengerissen und ein anständiges Review zum MD Klassiker geschrieben. Und es stimmt, zu diesem Zeitpunkt gab es kein besseres Spiel für diese Konsole.
02.03.2009, 09:25 Puerto Bello (14 
Jau, im Harz... Wohnte damals in Hannover, daher war ich persönlich nur einmal da, als ich mir mein NeoGeo-Gold-Set abgeholt hatte, so 1990/91... Dafür hatte ich mich dann doch mal in den Zug gesetzt...

Ansonsten habe ich da halt ab und an bestellt, so ab 1992/93 gab es den Laden auch in Hannover. Da konnte ich dann auch mal vor Ort schauen und das ist natürlich gefährlich: Als er da die erste Import-PS1 mit Ridge Racer stehen hatte... uiuiui... das sah schon besser aus als mein Crash & Burn auf dem 3DO. Beim Rausgehen zwar noch gemurmelt: "Muss ich mir mal überlegen", aber man kennt das ja - eigentlich ist die Entscheidung ja doch schon gefallen. Einen Tag später hatte ein Freund sich das Teil geholt, und nach einem Abend Ridge Racer, Toshinden und Jumping Flash bin ich dann auch los...

Am besten war, dass ich für irgendwas über 1.000,- DM seinerzeit ein mal eben selbstgelötetes und notdürftig mit Isolierband umwickeltes Stromkabel bekam, bei dem ich Angst hatte, dass es mir die Butze abfackelt... Aber wir haben es alle überlebt...
26.02.2009, 00:13 Retro-Nerd (11918 
CWM in Bad Harzburg? Da bin ich auch immer mit Freunden hingefahren um mir die neuesten PC Engine und Mega Drive Spiele vor Ort anzuschauen und gegebenfalls mitzunehmen. War anno 1991/92, eine schöne unbeschwerte Zeit.
26.02.2009, 00:01 Puerto Bello (14 
Absolutes Highlight! Nach Lektüre des damaligen ASM-Artikels war ich dann endgültig soweit mir ein (ziemlich teures) japanisches Importgerät zu holen. Kurz bei CWM angerufen, Gerät mit Revenge Of Shinobi und Kujaki-Oh 2 geordert (das Spiel habe ich übrigens nicht in der Datenbank gefunden, auch nicht unter seinem westlichen Namen Mystic Defender ) - irgend so ein obskures Japan-Spiel gab es noch im Bundle dazu und dann ungeduldig gewartet...

Als ich endlich den weißen Karton in den Händen hielt, habe ich mich erst kaum getraut, das edle Stück auszupacken und dann nicht geschafft, es auszumachen - meine erste komplett durchgezockte Nacht... das hatten vorher weder C64 noch Amiga geschafft. Ab da war meine Zukunft als Konsolero gebongt...
14.04.2008, 15:59 108 Sterne (648 
ShadowAngelKoD schrieb am 14.04.2008, 15:36:
Auch bei den 2D Spielen gab es Müll.
Das Revenge of Shinobi für GB Advance ist schlecht. Shadow Dancer auf dem Master System ist grausam und Cyber Shinobi ist so mies, das man es nicht weiter kommentieren muss.


Man beachte: In keinem von diesem Spielen war Joe Musashi dabei; in Shadow Dancer war es sein Sohn, in Cyber Shinobi sein Enkel.
14.04.2008, 15:36 ShadowAngelKoD (278 
Sicher, aber wie gesagt, zähle ich Nightshade nicht umsonst zur Shinobireihe selbst.
Es stimmt, das es kaum eine 2D Reihe gut in die dritte Dimension schaffte. Nach Metal Gear Solid muss erstmal überlegt werden, was da denn noch war. Weder Speedball, noch Castlevania, noch Metal Slug, noch Contra haben es gepackt. Warum trotzdem weiter stur auf 3D gesetzt wird, kann ich nicht nachvollziehen. Gerade die Japaner sollten eigentlich etwas intelligenter sein und wissen, was ein Spiel braucht und nicht so technikgeil wie die westliche Welt sein.

Zurück zu Shinobi:
Auch bei den 2D Spielen gab es Müll.
Das Revenge of Shinobi für GB Advance ist schlecht. Shadow Dancer auf dem Master System ist grausam und Cyber Shinobi ist so mies, das man es nicht weiter kommentieren muss.
Auch hier ist also nicht alles Gold, was glänzt und zu Shinobi 3 gehen die Meinungen ja auch recht weit auseinander. Die Gamers war von dem Spiel z.B. alles andere als begeistert.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!