Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: naray
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Shinobi
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 28 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.46
Amiga
Entwickler: Sega   Publisher: Sega   Genre: Action, 2D, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 11/88
Testbericht
9/12
9/12
7/12
Sega Master System
2 MBit Modul
717Matthias Siegk
ASM 11/89
Testbericht
6/12
6/12
6/12
6/12
4/12
4/12
Atari ST
Amiga
2 Disketten
1 Diskette
404Bernd Zimmermann
ASM 3/90
Testbericht
8/12
9/12
7/12
NEC PC Engine
HuCard
246Bernd Zimmermann
Power Play 5/90
Testbericht
57%
63%
78%
NEC PC Engine
HuCard
370Henrik Fisch
Power Play 10/88
Testbericht
71%
68%
79%
Sega Master System
2 MBit Modul
417Martin Gaksch
Power Play 12/89
Testbericht
--48%
Amiga
1 Diskette
189Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (4)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Shinobi, Super Shinobi, The, Shadow Dancer: The Secret of Shinobi, Shinobi III: Return of the Ninja Master, Shinobi X

Videos: 2 zufällige von 13 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: CPC, Spiel
User-Kommentare: (59)Seiten: «  1 2 [3] 4   »
07.03.2011, 22:44 Retro-Nerd (12081 
Nunja, 25 FPS wären bei der Amiga Version von Shinobi schon nicht schlecht gewesen. Sieht mir eher nach 10-15 FPS Megageruckel aus. Dadurch extrem langsam und kaum geniesbar. Das dann noch Grafik und Sound und Steuerung nichts taugen kommt nur erschwerend dazu.

Klar mag das einigen dennoch gefallen haben, weil eben keine andere Umsetzung zur Hand war. Ist halt keine durchschnittliche, sondern extrem schlechte Umsetzung geworden. Sowas verschwand bei mir auch damals schon sofort aus dem Diskettenschacht.

Könnte deshalb nostalgische Gründe in diesem Fall auch kaum nachvollziehen. Da würde ich dann eher die Spielhallenfassung nennen, zur Not noch die durchschnittliche C64 Fassung. Die ist wenigstens spielbar.
Kommentar wurde am 07.03.2011, 23:06 von Retro-Nerd editiert.
07.03.2011, 22:18 Doc Sockenschuss (1264 
Nun, Herr Retro-Nerd - Marco machte die Amiga-Version trotzdem Laune, was spricht denn dagegen?

Ich sehe das mit Ruckelscrolling und anderen Dingen in Spielen allgemein heutzutage ja auch eher so wie du, (wobei ich aber mit 25 fps auch noch durchaus leben kann), aber damals war mir das noch relativ egal ... vieles, was ich damals stundenlang gezockt habe, würde ich mir heute nur wenige Minuten antun, aber wenn man Nostalgiegefühle zu irgendwelchen Games/Umsetzungen hat (die andere total daneben fanden) kann man diese doch trotzdem noch verspüren, oder?
07.03.2011, 20:14 Retro-Nerd (12081 
Was? Die Amiga Fassung ist unter aller Sau! Da stimmt überhaupt nichts. Miese Grafik, Ruckelscrolling, schwammige Steuerung. Ein Trauerspiel.
07.03.2011, 20:11 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Ein Klassiker, machte auch auf dem Amiga Laune!
01.11.2010, 13:40 Heng-Yu (118 
Ich würde vorschlagen, das Video der NES-Version gegen dieses der PC-Engine auszutauschen.
http://www.youtube.com/watch?v=QOpTQx_WW1k
Zum einen ist es die meiner Meinung nach beste Heimversion zum anderen passt es doch auch ein bisschen besser zu den oben aufgeführten Tests.
26.10.2010, 20:51 Heng-Yu (118 
Der Anfang einer wirklich schönen Serie (die 3D-Titel blende ich mal aus ). Unser Lieblingsgrieche hatte in seinem Restaurant einen Automaten mit Shinobi stehen und jedes mal, wenn ich mit meiner Familie da essen war, habe ich mein ganzes Taschengeld da reingesteckt.
Eine schöne Zeit.

Ich habe gerade gesehen, dass dieser Post der 77.777 bei KB ist.
Kommentar wurde am 26.10.2010, 20:57 von Heng-Yu editiert.
12.08.2010, 17:37 Retro-Nerd (12081 
Gerade doch mal die PC-Engine Fassung gekauft, war halt günstig genug.
14.05.2010, 18:42 StephanK (1633 
Stimmt; wollte eigentlich auch Master System schreiben, da hatte ich es gespielt; k.A. wie ich jetzt aufs Mega Drive kam
14.05.2010, 18:37 Retro-Nerd (12081 
Auf dem Mega Drive gibt es nur Super Shinobi aka Revenge of Shinobi. Das hat mit dieser Arcade Umsetzung von Shinobi nichts zu tun.
14.05.2010, 18:35 StephanK (1633 
Habe ich auf dem Mega-Drive recht gern gespielt, wirklich weit bin ich aber nicht gekommen, daher auch keine Wertung. Ist glaube ich auch auf der Ulitmate Collcetion drauf, vielleicht teste ich es noch mal an...
14.05.2010, 13:52 PatrickF27 (239 
Hm, das einzige was ich in der 64er Version gut umgesetzt fand war die Bonus-Stage mit den Shurikens, ansonsten bestach die Fassung doch hauptsächlich durch augenfeindliches Ruckling. Master System war halt auch einfach zu lahm, die Dynamik der Arcade-Version ist komplett abhanden gekommen. Die Engine-Version ist schon in Ordnung und bringt die Action, die Shinobi ausmacht, am besten rüber.
14.05.2010, 12:51 whitesport (851 
Master System Fassung war recht ansprechend, C64 ging auch klar. Da gabs aber ganz andere Fälle von "nicht ansprechend umgesetzt".
14.05.2010, 10:32 PatrickF27 (239 
Tja, leider einer dieser Titel, von denen es damals keine richtig gute Heimumsetzung gab. Die Homecomputer-Versionen waren zum fürchten. Die Master-System-Fassung o.k. aber ein wenig zu lahmarschig und bei der ansonsten spaßigen Hu-Card fehlt zu viel. Heutzutage kann man sich zumindest die Arcade-Version für die 360 besorgen.
25.03.2010, 23:01 p_b (253 
Eines der allerallerallerbesten Spiele aller Zeiten! Zumindest in der Arcade-Version. Stundenlang in einer spanischen Spielhalle verbracht, anderen zugeschaut wie man die Levels meistert, um so möglichst viel aus meinen mickrigen Münzen zu bekommen.
28.05.2009, 02:00 Retro-Nerd (12081 
Gerade nochmal die Amiga Fassung genauer getestet. Was für ein Trauerspiel. Miese Grafik, schlechter Sound, Ruckelscrolling und eine ungenaue Steuerung. Die NES Fassung spar' ich mir lieber.

Da muß wohl doch die PC-Engine HuCard her, egal ob einiges fehlt.
Seiten: «  1 2 [3] 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!