Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: naray
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Shinobi
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 28 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.46
Amiga
Entwickler: Sega   Publisher: Sega   Genre: Action, 2D, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 11/88
Testbericht
9/12
9/12
7/12
Sega Master System
2 MBit Modul
717Matthias Siegk
ASM 11/89
Testbericht
6/12
6/12
6/12
6/12
4/12
4/12
Atari ST
Amiga
2 Disketten
1 Diskette
404Bernd Zimmermann
ASM 3/90
Testbericht
8/12
9/12
7/12
NEC PC Engine
HuCard
246Bernd Zimmermann
Power Play 5/90
Testbericht
57%
63%
78%
NEC PC Engine
HuCard
370Henrik Fisch
Power Play 10/88
Testbericht
71%
68%
79%
Sega Master System
2 MBit Modul
417Martin Gaksch
Power Play 12/89
Testbericht
--48%
Amiga
1 Diskette
189Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (4)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Shinobi, Super Shinobi, The, Shadow Dancer: The Secret of Shinobi, Shinobi III: Return of the Ninja Master, Shinobi X

Videos: 2 zufällige von 13 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, C64
Kategorie: Master System, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (59)Seiten: «  1 2 3 [4] 
15.05.2009, 18:12 whitesport (851 
Wirklich schade, war fast 1:1 technisch, eine CD-Fassung hätte ich mir gerne zugelegt...
15.05.2009, 18:08 Retro-Nerd (12081 
Scheint so zu sein.

This conversion sadly misses all the bonus stages and the second level from the original arcade game.
15.05.2009, 17:57 whitesport (851 
Die PC Engine Fassung ist um ein paar Level erleichtert?
15.05.2009, 17:40 Retro-Nerd (12081 
Die CPC Version läßt sich zwar gut steuern, aber man ruiniert sich dabei die Augen. Ich habe halt eine Ruckelscrolling Allergie.
15.05.2009, 15:58 viddi (693 
Retro-Nerd schrieb am 18.04.2008, 17:54:
Die Heimumsetzungen taugen leider alle nicht viel. Die Automatenversion ist allerdings auch heute noch recht spaßig.


Probiere mal die CPC-Version.
Die ist wirklich super gelungen und hat eine tolle Spielbarkeit!
15.05.2009, 15:52 whitesport (851 
Eben jener Automat wird jetzt bei Xbox-Live neu aufgelegt
19.03.2009, 15:22 clemenza (318 
Ich habe fast komplett meine ersten Lehrlingslöhne in den Arcadeautomaten gefeuert. Hat mir immer einen Riesenspaß gemacht.
13.10.2008, 15:53 Gast
Habe damals mein ganzes Taschengeld in die Arcade-Version geopfert. Jahre später habe ich es als Emulation mehrfach durchgezockt. Eines der besten Spiele, die mich lange gefesselt haben.
21.09.2008, 21:09 ShadowAngelKoD (278 
Ich fand die Master System Fassung am besten schon allein wegen dem Energiebalken. Ein Treffer, tot ist doof.
Am schlimmsten ist eindeutig die NES Fassung. Da hat man alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann

Kann natürlich nicht mit Revenge und Shinobi 3 mithalten aber dieses Shinobi platziert sich meiner Meinung nach direkt dahinter und ist Schrott wie dem GBA Revenge deutlich überlegen.
25.04.2008, 08:16 tschabi (2616 
also auf dem ms ganz passabel , besonders die bonusrunden fand ich optisch ansprechend--gutes game
18.04.2008, 17:54 Retro-Nerd (12081 
Die Heimumsetzungen taugen leider alle nicht viel. Die Automatenversion ist allerdings auch heute noch recht spaßig.
18.04.2008, 13:59 108 Sterne (648 
Der Anfang einer ganz großen Serie...sicher, es kann nicht mit Revenge of Shinobi mithalten, aber nichtsdestotrotz ein guter Einstand!
18.04.2008, 11:09 cassidy [Mod] (3772 
Doch, ich fands Gut! Habe ich in Österreich bis zum Abwinken auf nem Automaten gespielt! Suuuper! Mir hat ja sogar die 4er Version Gut gefallen!
18.04.2008, 10:56 Deathrider (1531 
War kein Fan von. Es war zwar nett, mehr aber auch nicht.
Seiten: «  1 2 3 [4] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!