Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eller
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Star Wars - Dark Forces
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 42 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.07

Entwickler: LucasArts   Publisher: LucasArts   Genre: Action, 3D, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch, Rätsel, Film / TV   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 6/97
Testbericht
56%
65%
63%
Sony PlayStation
1 CD
204Björn Harhausen
PC Games 5/95
Testbericht
92%
93%
94%
PC CD-ROM
1 CD
265Oliver Menne
PC Joker 6/95
Testbericht
78%
80%
76%
PC CD-ROM
1 CD
237Max Magenauer
PC Player 5/95
Testbericht
--84%
PC CD-ROM
1 CD
884Jörg Langer
Power Play 5/95
Testbericht
76%
75%
83%
PC CD-ROM
1 CD
2322Knut Gollert
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (18)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (8)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: PlayStation, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (76)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6   »
21.06.2007, 06:35 SyntaxError (287 
Ich fands gut und die Grafik war damals schon up to date. Ich hab mal gelesen das der Lucas Schorsch gesagt hat, das sich alles was mit Star Wars zu tun hat irgendwie zur Geschichte passen muß, also zB das in keinem Spiel Luke Skywalker zur dunklen Seite gehen darf usw. Deshalb wohl kein Han Solo, weil das irgendwo nicht passen würde.
11.09.2006, 13:45 Lizard King (66 
Also so gut fand ich das Spiel gar net, das war glaub ich das erste Spiel welches bei mir "Motion Sickness" auslößte.

Habs dann mal mit hängen und würgen durchgecheatet aber ich hab nie kapiert weshalb das auf den Index kam.
24.02.2006, 00:42 DasZwergmonster (3236 
Dark Forces war schon super... aber wegen der dämlichen Speicherfunktion und dem nicht immer humanen Schwierigkeitsgrades hab ichs nicht ganz ohne Cheats geschafft... naja, hauptsache durchgespielt
31.01.2006, 13:07 tschabi (2616 
ich habe es auf der psx und finde es schlecht.auf dem pc hab ich es angespielt und fand es auch schlecht.
also ist es schlecht
15.05.2005, 02:30 Oldie Goldie (43 
Mein Lieblingsshooter in dieser Grafik.
05.05.2005, 18:04 Flyolaf (9 
Das war mein Erster richtiger Egoshooter. Ich hatte zwar vorher schon Doom gespielt aber das zählt irgendwie nicht so...Denn da ging es ja nur ums Ballern was das zeug hält. Bei Dark Forces stimmte einfach alles. Geile Story coole Levels und Star Wars Feeling von feinsten usw.
04.05.2005, 01:09 invincible warrior (819 
Um kurz Infos zu geben:
Es muss nicht unbedingt in jedem Star Wars (bzw jeder bekannten Franchise) Spiel zum millionsten Male der Todesstern in die Luft fliegen!
LucasArs hat mit einem Autor eine neue Figur erfunden, Kyle Katarn, einen Ex-Stormtrooper, der zu den Rebellen überlief. Dadurch hatten sie viel mehr Freiheiten, konnten zB die Story um den Diebstahl der Todessternpläne (1. Mission) schreiben. Die Super-Trooper sind auch eine Erfindung des Teams, aber im Gegensatz zu Kyle Katarn, seinem Schiff und seinem Mädchen (Name grade vergessen) sind sie weniger beliebt im sogenannten Expanded Universe. (zwar offiziell zu Star Wars gehörig, aber George Lucas könnte rein theoretisch alles fürs TV oder Kino bestreiten) Meines Wissens tauchten die erst wieder bei Star Wars: Battlefront, also letztes Jahr, wieder auf. Kyle und Co kommen in manch einem anderen Buch mal vor, aber auch eher selten.

Mit Jedi Knight 2 und einer gleichzeitig erschienen Comicserie kam dann der sehr umstrittene Jedi/Sith/Dunkle Jedi Ausverkauf in Mode. Sprich: In jeder Ecke der GFFA (Galaxy far far away) tauchten urplötzlich Sith und Dunkle Jedi auf, die von unseren Helden gemeuchelt werden wollten. Natürlich blieb es dann nicht fern, dass Luke auch auf jeden 2. Planeten einen neuen Jedi fand. (immerhin meist nicht ausgebildet)
19.03.2005, 02:06 Dod (475 
Vielleicht wussten sie ja dass sie in *.de eh indiziert werden und haben sich den Aufwand einfach gespart ..

Aber anyway, das Spiel war ist und bleibt Kult und einer meiner 3-D Shooter Faves ! Ich glaube nur Duke Nukem 3D konnte mich ähnlich fesseln damals.
12.02.2005, 20:26 Long John Silver (263 
kultboy schrieb am 12.02.2005, 16:24:
... so sind zb. die Super-Trooper auch nur erfunden...

Wie, spielen die Typen von ABBA auch mit? Ist mir noch gar net aufgefallen

Also aber wenn Starwars auf dem Produkt steht, könnte man ja schon n bisserle mehr Starwars reinmachen (Oh mein Gott, ich höre mich ja langsam wie ein Gegner dieses Klassikers an. Asche über mein Haupt )
12.02.2005, 16:24 kultboy [Admin] (11023 
Naja das Spiel hat ja eine eigene Story, so sind zb. die Super-Trooper auch nur erfunden (also ich glaube es mal, wenn nicht bitte um Aufklärung). Also würde ein Han Solo nicht gut passen.
12.02.2005, 13:58 Long John Silver (263 
Gast schrieb am 09.02.2005, 21:14:
Was für Lizenzen - so ein Quatsch; das Spiel ist von Lucasarts, die können jedes Star Wars Element verwenden das sie wollen. Der Falke hätte im Spiel nix verloren gehabt, Han Solo taucht in dem Spiel ja auch nicht auf.

Ja, das meinte ich ja! Warum zockt man nicht mit Han Solo oder sieht mal kurz den R2D2 und die anderen.
Außer den Waffen und den Stormtroppern und den Symbolen an der Wand hätte es auch ein "non-SW-Shooter" werden können.
12.02.2005, 13:15 Darkpunk (2458 
@Gast: Right.

Die Star Wars Atmosphäre wurde sehr gut eingefangen. Hab´s selber nur auf der PSX gezockt. Das letzte SW Game das mich fesseln konnte war Jedi Knight II - Jedi Outcast auf´m Cube.
09.02.2005, 21:14 Gast
Was für Lizenzen - so ein Quatsch; das Spiel ist von Lucasarts, die können jedes Star Wars Element verwenden das sie wollen. Der Falke hätte im Spiel nix verloren gehabt, Han Solo taucht in dem Spiel ja auch nicht auf.
09.02.2005, 19:07 Long John Silver (263 
Das einzigste was ich net so gut fand, dass zu wenige Lizenzen gekauft wurden. Statt dem Millenium-Falcon war ja nur so ein No-Name Raumschiff. Und noch paar Kleinigkeiten.
Aber alles in allem ein mehr als supergeiles Spiel!
07.02.2005, 13:31 kultboy [Admin] (11023 
LJS du hast vollkommen recht! Hab es mir damals um sagenhaften 800 Schilling gekauft! Ich hab es bis heute nicht bereut. Allein die Demo hab ich bestimmt 100 mal gespielt. So ein Star Wars Spiel gab es ja noch nicht. Einfach nur geil
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!