Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Tamion
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Phoenix
Griffon
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 28 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.64

Entwickler: Amstar Electronics   Publisher: Atari   Genre: Action, 2D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Tele Action 5/83
Testbericht
ohne BewertungAtari 2600
Modul
376-
TeleMatch 7/83
Testbericht
Note 3
Note 3
Note 3
Atari 2600
Modul
58Helge Andersen
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Spiel, Videospielautomat
Kategorie: Spiel, Atari 2600
User-Kommentare: (40)Seiten: «  1 [2] 3   »
26.06.2011, 19:17 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Würde mich auch interessieren, überhaupt sind hier noch viel zu wenig Tests von VCS-Games vertreten. Wer Tests hat bitte scannen, es wäre eine riesen Freude!
02.05.2011, 14:07 Tobi-Wahn Inobi (473 
Teddy9569 schrieb am 01.05.2011, 20:34:
Flattermänner! So hießen bei Helge Andersen von der Telematch alle Aliens in Videospielen!

ja, hört sich irgendwie typisch an... Science Fiction und Ballerei ist ja auch wirklich ein Unding...
Teddy, könntest Du den TeleMatch-Test von Phoenix bei Gelegenheit scannen? Würde mich freuen. Vielleicht stellt Kulty ihn online.
Falls das nicht klappt: in welcher Ausgabe stand dieser Test? Hab mir zwar inzwischen einige TeleMatch wiederbeschafft, aber noch lange nicht alle. Tät' mich interessieren.
01.05.2011, 20:34 Teddy9569 (1548 
Flattermänner! So hießen bei Helge Andersen von der Telematch alle Aliens in Videospielen!
01.05.2011, 17:50 Doc Sockenschuss (1193 
"Strahlen der Teufelsvögel" hätte eher zu Demon Attack gepasst, da gab es ja einige Gegner, die auch Strahlen geschossen haben. Das war schon wirklich ein sehr geiles Spiel, merkwürdige aber tolle Atmosphäre ... allein der Sound. Imagic hatte es wirklich drauf.

Aber zu Phoenix: das Spiel habe ich vergöttert. Der Automat stand in einer kleinen Spielhallensektion im Eingangsbereich eines Kinos - damals halt, wo Automaten hier und da noch unter 18 frei zugänglich waren. Eines Tages habe ich die VCS-Version tatsächlich zu Weihnachten bekommen, da war ich wohl 8 oder 9. Und stolz wie Oskar auf mein edles Modul mit der typischen silbernen Umrandung ums Artwork herum. Während in den ersten Jahren der 80er viele der 8-Bit-Computerspiele oftmals lächerlich unprofessionelle Cover hatten, war ja das Artwork bei den Atari-eigenen Spielen wirklich klasse.
01.05.2011, 17:03 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Tobi-Wahn Inobi schrieb am 01.05.2011, 14:04:
Aber Strahlen der Teufelsvögel (was für ein Titel... )war ein anderes Spiel. Beim entsprechenden YT-Clip steht was von Atlantis-Rip.
Nur die "Flattermänner" ( )sehen so ähnlich aus.



Dann war es Atlantis, aus dem die Strahlen der Teufelsvögel (Mega-Titel, so war das damals bei Quelle ) hervor gingen.
01.05.2011, 14:13 Atari7800 (2399 
Ich meine aber das mich als kleiner Knirps der Titel "Strahlen der Teufelsvögel" mehr angesprochen hätte als "Phoenix"!
01.05.2011, 14:04 Tobi-Wahn Inobi (473 
Aber Strahlen der Teufelsvögel (was für ein Titel... )war ein anderes Spiel. Beim entsprechenden YT-Clip steht was von Atlantis-Rip.
Nur die "Flattermänner" ( )sehen so ähnlich aus.
Kommentar wurde am 01.05.2011, 14:04 von Tobi-Wahn Inobi editiert.
29.04.2011, 11:24 Teddy9569 (1548 
Die Quelle-Spiele waren oft Versionen von Spielen, der Bit Corporation oder Funvision, welche oftmals Titel von anderen Herstellern gerippt haben.
28.04.2011, 20:04 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Hieß das nicht später mal Strahlen der Teufelsvögel von Quelle?
28.04.2011, 10:37 tschabi (2616 
ein damaliges must have auf dem 2600er. neben vanguard mein damaliger liebling
27.04.2011, 23:40 Tobi-Wahn Inobi (473 
"Schlechter als damals" wäre ich heute vermutlich auch... denke ich jedenfalls, wenn ich mir meinen jämmerlichen Highscore bei Asteroids hier bei Kultboy so ansehe...
27.04.2011, 23:20 forenuser (3197 
forenuser schrieb am 22.01.2010, 20:00:
Ich kenne nur die Arcadefassung - und habe diese ausgiebig (und wenig erfolgreich...) gespielt. Noch so ein Klassiker, den ich gerne im Wii VC Shop sehen würde...


Der Titel findet sich u.a. auch auf der "Taito Legends" DVD für die PS2...
Und ich kann den Titel heute, bald 30 Jahre später, noch immer nicht. Im Gegenteil, ich bin sogar noch schlechter als damals...
Kommentar wurde am 27.04.2011, 23:20 von forenuser editiert.
27.04.2011, 23:02 Tobi-Wahn Inobi (473 
...

Alllter Schwede! Dank der grandiosen Kult-Video Rubrik kenne ich jetzt auch den seit Äonen vergessenen Namen dieses phantastischen Spieles wieder. Wahnsinn. Allein anhand des Screenshots der TeleAction hätte ich das nicht wiedererkannt.
In einer unserer Dorfkneipen stand mal der Automat, damals. Da hab ich wochenlang dran gezockt. Später irgendwann bekam ich es fürs Atari und habe mich zuerst, ähnlich wie bei Asteroids, über die furchtbare Grafik (im Vergleich zum Automaten) geärgert. Hab mich dann aber, im Gegensatz zu Asteroids, recht schnell "aklimatisiert", weil es auch zuhause auf dem VCS einen heiden Spaß machte. Großartiges Spiel. Müßte eigentlich auch eine 10 kriegen. Hm, hm, hm,... Ja. 10.
24.01.2010, 15:29 Teddy9569 (1548 
In der Telematch bekam das Spiel Schulnote 3 von Moralapostel Helge Andersen. Das Abschießen von "Flattermännern" (ein Begriff, der in Testerkreisen glücklicherweise keine Schule machte) war für ihn relativ spaßfrei. Trotzdem eines der besten Shootergames für das Atari VCS.
24.01.2010, 12:28 Mindshadow (288 
In unserem örtlichen Kino stand damals der Automat, hab dort immer den grossen beim Spielen zugeschaut. Später dann habe ich es dann als Eagle Empire auf dem C-64 entdeckt und war restlos begeistert.
Seiten: «  1 [2] 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!