Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: waundme
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20665 Tests/Vorschauen und 12897 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Oldtimer: Erlebte Geschichte Teil II
Motor City
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 18 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.34
Amiga
Entwickler: Max Design   Publisher: Max Design   Genre: Simulation, 2D, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 3/95
Testbericht
83%
79%
51%
51%
81%
78%
Amiga 1200/4000
Amiga
8 Disketten
8 Disketten
3368Steffen Schamberger
ASM 12/94
Testbericht
12/12
11/12
11/12
PC CD-ROM
1 CD
214Jürgen Borngießer
PC Joker 12/94
Testbericht
83%
79%
85%
PC CD-ROM
1 CD
63Manfred Duy
PC Player 1/95
Testbericht
--59%
PC CD-ROM
1 CD
88Florian Stangl
Play Time 3/95
Testbericht
85%
65%
85%
Amiga
8 Disketten
55Ingolf Held
Power Play 1/95
Testbericht
61%
53%
71%
PC CD-ROM
1 CD
2342Peter Schwindt
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Musik
Kategorie: Amiga, Spiel
User-Kommentare: (67)Seiten: «  1 [2] 3 4 5   »
27.10.2014, 11:27 kultboy [Admin] (10997 
Spielst du die Amiga oder PC Version? Bei der PC Version kann ich mich an so ein Problem nicht erinnern.
27.10.2014, 10:02 Eloton (318 
War eigentlich kein schlechtes Spiel. Aber ich hatte auch immer das Problem - ab 1920 kaufte mir niemand mehr Autos ab. NIEMAND! KEIN EINZIGES! Hat irgendwer eine Idee, ob das ein Bug war oder was musste man da machen?
20.02.2012, 22:59 Nestrak (788 
Steht schon auf der Verpackung oben: Achtung! Spiel ist nur von Festplatte spielbar. (AGA Version)
20.02.2012, 13:27 Nestrak (788 
Hm...ich hab das Original, werde am Abend nachschauen. Kann schon sein, dass eine Festplatteninstallation bei der A500 Version nicht zwingend erforderlich war, da sich diese ja generell recht deutlich von der AGA Version unterscheidet. (keine Autorennen)
20.02.2012, 10:33 Sternhagel (955 
Bei der Menge an Disketten wäre es bestimmt ratsamer es von HD zu spielen.
20.02.2012, 08:09 Commodus (5130 
War es bei der Amigaversion von Oldtimer wirklich so, das man eine HD brauchte? Ich glaube mich düster erinnern zu können, das ich es am 500er von Diskette gespielt habe.
21.08.2011, 19:36 kultboy [Admin] (10997 
Wirklich schade das es kein Addon gab. Habe ich auch gerne am PC gespielt.
20.08.2011, 07:40 SarahKreuz (8625 
Verdammt, muss mich nochmal intensiver mit der AGA-Version auseinandersetzen. Aus irgendeinem Grund will die über WinUAE nicht funzen.
19.08.2011, 16:04 SarahKreuz (8625 
Majordomus schrieb am 31.03.2008, 06:23:
Wäre schon cool, so ab 1960 bis heute Karren zu entwickeln. Da wäre die Identifikation höher.

Ja, das hätte das Spiel noch besser gemacht. Wer weiß, vielleicht war so etwas ähnliches auch geplant (oder steckte in den Hinterköpfen der Entwickler) ; eine art "Addon" hinterherzuschieben, wo dann die -erlebte Geschichte der Automobilherstellung- in die Neuzeit führte. Vielleicht gab es so Pläne - und vielleicht wurden sie einmal mehr verworfen wegen der Verkäufe.
28.05.2011, 23:45 drym (3679 
Zaquarta schrieb am 06.05.2008, 15:11:
Ich hatte da auch immer das Problem, was der Gast weiter unten hat. Ab ca. 1918 konnte ich keine Autos mehr verkaufen. Selbst wenn ich sie für 1 "Euro" das Stück anbot - nix.


Vllt. hatten die Leute in der Weimarer Republik einfach andere Sorgen...
17.01.2011, 19:15 Atari7800 (2397 
Voxel Grafik am Amiga! Der Hammer!
09.07.2010, 09:06 Parerga (64 
War nach 1869 glaub ich der zweite Teil der "Erlebte Geschichte-Reihe" von Max Design. Hat mich durchaus mal von den Monitor gelockt, allerdings ist mir die Produktion auf Dauer zu anstrengend gewesen. Den Testfahrten selber habe ich nie was abgewinnen können, irgendwie fuhren sich alle Autos gleich?.

Und ich hätte es auch besser gefunden, wenn das Spiel vielleicht so 1960 gestartet wäre und dann eher in Neuzeit gegangen wäre, wäre m. E. interessanter gewesen.
09.02.2010, 01:09 SarahKreuz (8625 
Ja, macht extrem viel spaß das Spiel. (und diese grandiose Hintergrundmusik in der Amiga-Version erst )

Das man mit seinen selbst gebauten BOliden eine Runde fahren konnte, war natürlich auch `ne nette Idee. Spielerisch belanglos, aber nett.
12.12.2009, 16:27 ChPuls (176 
Ich gebe mal zum Problem eine kleine Hilfestellung:
http://www.gametective.de/user/test/60.html
Man muss wohl alle Teile selber herstellen, dann geht es nur mit den selbsthergestellten Autos weiter.
Aber ich suche das Spiel für den PC!
06.05.2008, 15:11 Zaquarta (141 
Ich hatte da auch immer das Problem, was der Gast weiter unten hat. Ab ca. 1918 konnte ich keine Autos mehr verkaufen. Selbst wenn ich sie für 1 "Euro" das Stück anbot - nix.
Seiten: «  1 [2] 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!