Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Defender of the Crown
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 97 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.85

Entwickler: Cinemaware   Publisher: Master Designer Software   Genre: Strategie, 2D, Rundenbasiert   
Ausgabe Test/Vorschau (9) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 10/91
Testbericht
MittelAmiga CDTV
1 CD
121Michael Labiner
Richard Löwenstein
Amiga Joker 11/90
Testbericht
98%
90%
92%
88%
92%
72%
Amiga
Amiga
2 Disketten
2 Disketten
209Michael Labiner
Uwe Rönitz
ASM 3/87
Testbericht
12/12
-9/12
Amiga
2 Disketten
2298Uwe Knierim
ASM 10/87
Testbericht
ohne BewertungC64/128
2 Kassetten
477-
ASM 1/88
Testbericht
ohne BewertungAtari ST
2 Disketten
195-
Happy Computer SH 17
Testbericht
95%
71%
43%
Amiga
2 Disketten
7600Heinrich Lenhardt
Play Time 1/92
Testbericht
85%
85%
82%
NES
Modul
140Rainer Rosshirt
Power Play 6/91
Testbericht
61%
51%
50%
NES
Modul
282Heinrich Lenhardt
Video Games 1/91
Testbericht
61%
55%
52%
NES
Modul
592Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
    

Lieblingsspiel der Mitglieder: (18)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (8)
Spiel markieren?

Serie: Defender of the Crown, Defender of the Crown II

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 9 (alle anzeigen)
Kategorie: Apple, Spiel
Kategorie: Spectrum, Longplay
User-Kommentare: (202)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »
11.03.2014, 17:20 Retro-Nerd (11972 
Aus der Intellivision Umsetzung wird wohl vorerst nichts.
07.01.2014, 13:58 drhoemmal (147 
Damals als ich das erste mal Screenshots von Defender of the Crown (Amigaversion) sah, war das einre dieser unwahrscheinlich erhebenden Computerspielmomente, diese Eckpfeiler, wo man sich denkt, so weit ist die Technik schon, wie ein Zeichentrickfilm, Wahnsinn.
Wie damals der Fackelläufer bei Summergames.
Ich hatte seinerzeit noch keinen Amiga, und hab bei der Amiga Games beim Chartspiel mitgemacht. Postkarte augefüllt, mein Nummer-Eins-Tipp Defender of the Crown raufgeschrieben (wobei bis damals noch nie gespielt).
Und ganze 3 Monate später - da hatte ich schon den Amiga - Im Postkasten ein Paket, wild zerfleddert vom Zoll: Mein Gewinn für die Teilnahme bei diesem Chartspiel von der Amiga Games: Emerald Mine!
Gott, hab ich mich gefreut. Und deshalb ist Defender of the Crown und Emerald Mine für ewig ein Nummer 1 Spiel für mich, und daher eine glatte 10.

Bei DotC sieht man noch, wie früher Spiele eine eigene Seele hatten. Flair, Atmosphäre...was ganz besonderes. Denn aufgrund der kurzen Spieldauer, des niederen Schwierigkeitsgrad, sollte doch jeder Fan des Games automatisch Jeanne d'Arc bevorzugen. Mehr Umfang, schwieriger, viel längere Spieldauer. Aber ich glaube, niemand würde das tun. Die Französin ist halt ein Spiel ohne Seele. Nur Durchschnitt.
28.11.2013, 07:59 Tobi-Wahn Inobi (473 
spatenpauli schrieb am 22.11.2013, 16:56:
Was für eine schweinecoole Aktion.

In der Tat.
Frischfutter für's Intelli... ich kann's gar nicht fassen.
Ein überarbeitetes Box-Cover ist auch schon gestaltet.
Riecht nach must-have.
Kommentar wurde am 28.11.2013, 07:59 von Tobi-Wahn Inobi editiert.
22.11.2013, 16:56 spatenpauli (835 
In der neuen Power Play ist ein Bericht über eine kommende Umsetzung fürs....


.....INTELLIVISION!

Ich dachte wirklich erst an einen Witz, aber die Entwickler meinen es 100%ig ernst.

Was für eine schweinecoole Aktion.
Kommentar wurde am 22.11.2013, 16:57 von spatenpauli editiert.
22.11.2013, 16:40 Dowakwak (321 
"Einen echten Nachteil habe ich darin entdeckt, dass man DotC nicht zu zweit spielen kann". Wie lange er dafür wohl gebraucht hat?
01.05.2013, 09:35 Zaquarta 2 (66 
Computerkunst + Kult-Status + Referenzprogramm = 10
01.05.2013, 08:21 Twinworld (2195 
Habe die Amiga Version mal angespielt aber als ich dann in die erste Burg gedippelt bin und die Fechterei losging war ich schon etwas entäuscht.
Bei der Ruckel-Zuckel Fechterei bekamm man fast Augenkrebs.
Deshalb auch nie wieder gespielt und kann natürlich auch nicht wirklich viel über das Spiel sagen.
Aber wem´s gefällt dem´s gefällt halt und so soll es auch sein!
16.10.2012, 19:26 pivori (3 
Also ich fand die C64-Version der Amiga-Umsetzung in allen Bereichen überlegen.
Die Grafik hat den 8-Bitter deutlich mehr ausgereizt.
Der Sound hörte sich wesentlich runder an.
Vor allem aber die Spielbarkeit war auf dem C64 besser.
Ich kann mich erinnern, nach einigen durchzockten Wochenenden
("Junge, du musst doch mal was essen!", "Später, Mama!")
das Turnier, die Belagerung und Schwertkampf im Schlaf beherrscht zu haben. Das gelang mir später auf dem Amiga nicht mehr so locker.
War ne zeitlang mit "Pirates" mein Suchtspiel No.1!
Kommentar wurde am 16.10.2012, 19:27 von pivori editiert.
10.09.2012, 09:30 Pat (4781 
Kult is Kult - das bedeutet nicht, dass es sich automatisch um das beste Spiel ever handeln muss.

Und "Defender of the Crown" ist Kult. Ja, zu einem nicht geringen Anteil ist die Präsentation dafür verantwortlich.
Aber selbst, wenn der spielanteil nicht unbedingt hoch war, so hat das Spiel dennoch viel Spass gemacht.

Man hat versucht, die Spieltiefe beim zweiten Teil zu erhöhen (bzw. zu vertiefen ) und das hat, meiner Meinung nach, nicht wirklich komplett funktioniert. Ich mag den ersten teil auf jeden Fall lieber.
08.09.2012, 18:54 Majordomus (2176 
Nr.1 schrieb am 05.09.2012, 10:54:
So....musste mir mal Luft machen. Konnte das nicht auf Myst sitzen lassen, konnte ich das einfach mal nicht.


Kann die Kritik aber auch nicht auf Defender of the Crown sitzen lassen! Für mich ein tolles (wenn auch nicht sonderlich forderndes) Spiel!
Der Kult-Status ist imho total berechtigt!
Kenne die C64- und Amiga-Version und finde beide einfach gut!
Das Wort "Grafikdemo" kam mir beim Spielen nie in den Sinn.
Das ist aber sicher auch Geschmackssache. Ich hatte jedenfalls etliche vergngügliche Stunden mit diesem Spiel
05.09.2012, 10:54 Nr.1 (3520 
[PaffDaddy] schrieb am 04.09.2012, 19:43:
Dieses "Machwerk" ist einfach nur eine hoffnungslos überteuerte Grafikdemo (wie später z.B. auch "Myst". Wie schon beschrieben viel zu einfach und mit ner Kampf-KI die keine ist. Meine Enttäuschung damals war sehr groß.

3 Sterne für die schlechten Erinnerungen.


Ohoh....Vorsicht ist geboten! Du vergleichst doch nicht DefenderOfTheCrown mit Myst, oder? Nicht nur das beide Spiele völlig unterschiedlichen Genres angehören, so ist Myst alles andere als leicht und von daher wird fürs Geld sehr viel geboten. Als Grafikdemo wird Myst nur von denen bezeichnet, die entweder das Genre nicht mögen, oder denen das Spiel zu schwer ist. DAS jedoch kann man dem Spiel ansich nicht ankreiden.

So....musste mir mal Luft machen. Konnte das nicht auf Myst sitzen lassen, konnte ich das einfach mal nicht.
04.09.2012, 22:43 forenuser (3197 
es ist auf dem VC64 etwas schwieriger und damit herrausfordernder als auf dem amiga. insofern ist der titel auch nicht ganz so langweilig.

wirklich gut ist aber diese fassung nicht. ein technikblender so wie einiges andere auch aus dem hause...
04.09.2012, 21:49 Herr Planetfall [Mod] (3975 
Hab mal gelesen, auf'm C64 wär's spielerisch besser als auf dem Amiga, stimmt das?
04.09.2012, 19:43 [PaffDaddy] (1624 
Dieses "Machwerk" ist einfach nur eine hoffnungslos überteuerte Grafikdemo (wie später z.B. auch "Myst". Wie schon beschrieben viel zu einfach und mit ner Kampf-KI die keine ist. Meine Enttäuschung damals war sehr groß.

3 Sterne für die schlechten Erinnerungen.
03.07.2012, 15:53 Wuuf The Bika (1153 
So, meinen Senf zu diesem Kultspiel hab ich eh schon abgegeben – gestern hab ich es einmal testhalber am iPad gespielt,
Finger weg kann ich da nur sagen, das wurde nicht im geringsten für’s iPad adaptiert (die Steuerung meine ich, die originale Grafik passt ja wie sie ist), und somit ist es mehr als mühselig.
Da schon lieber das Original!
Kommentar wurde am 03.07.2012, 15:53 von Wuuf The Bika editiert.
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!