Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Gnop
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Rick Dangerous 2
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 55 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.74
C64/128
Entwickler: Core Design   Publisher: MicroStyle   Genre: Action, Geschicklichkeit, 2D, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (7) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 3/91
Testbericht
8/10
1/10
8/10
C64/128
1 Diskette
419Jörn-Erik Burkert
64er Sonderheft SH TT 1/91
Testbericht
8/10
3/10
8/10
C64/128
1 Diskette
41-
Amiga Joker 12/90
Testbericht
72%
65%
73%
Amiga
1 Diskette
1647Max Magenauer
ASM 10/90
Testbericht
8/12
5/12
8/12
Atari ST
1 Diskette
226Sandra Alter
ASM 12/90
Testbericht
9/12
8/12
5/12
5/12
8/12
8/12
C64/128
Amiga
1 Diskette
1 Diskette
111Sandra Alter
Power Play 10/90
Testbericht
70%
45%
84%
Atari ST
1 Diskette
620Martin Gaksch
Power Play 1/91
Testbericht
70%
49%
84%
Amiga
1 Diskette
103Martin Gaksch
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (10)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Rick Dangerous, Rick Dangerous 2

Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Longplay
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (76)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6   »
05.03.2007, 02:31 arctangent (328 
Alter...
Kann mir jemand weiterhelfen? In der Eiswelt, gleich im 2. Bild - die Stelle, wo man den Schalter drücken muss (eine Plattform fährt darauf kurz hoch und dann gleich wieder runter) und man dann über diese Spitzen springen muss, ist UNSCHAFFBAR!!!
Ich krieg's trotz Quicksave nicht gebacken.
03.08.2006, 22:09 raccoon (617 
Den Cheat gab es allerdings hab ich keine Ahnung mehr, sondern kann mich nur noch dunkel erinnern. Beim Crack gab´s natürlich nen Trainer bei dem man Unverwundbarkeit eistellen konnte.
03.08.2006, 20:04 MadDibby (202 
Fand den ersten Teil etwas kultiger, auch wenn Teil2 sogar etwas mehr Möglichkeiten hatte (bewegliche Bomben). Hab das Spiel ähnlich schwer in Erinnerung wie den ersten Teil.
03.08.2006, 18:56 monty mole (1108 
@Gast:

Ein unverwundbarkeitscheat wäre mir nicht bekannt. Notfalls mal bei diversen C64 Cheatseiten nachschauen.
03.08.2006, 18:48 Gast
Kann man bei Rick dangerous auch einstellen das er unverwundbar ist? Gruss alex
14.06.2006, 15:42 monty mole (1108 
Meines Wissens nach ist Rick Dangerous sogar von selben Entwicklerteam wie Tomb Raider. Allerdings bin ich da nicht soo 100% sicher.
14.06.2006, 13:03 cassidy [Mod] (3574 
Das kenn ich nur vom 64er und fand es richtig gut! Meiner Meinung nach aucg besser als der Erste!
14.06.2006, 01:08 Lari-Fari (1847 
Vielleicht haben die bei Microprose einfach nur den Trainer aus dem Crack übernommen.
13.06.2006, 21:54 raccoon (617 
Lari-Fari schrieb am 02.05.2006, 19:35:
nur kann man allerdings nach Belieben in jedem Level starten. Wer die alte Version zu Hause hat, kann diese nach Informationen des Hauses gegen einen geringen Aufpreis gegen den "lockeren Rick" eintauschen. Wenn das keine nette Geste ist.[/i]


Mmmhh also in der Version die ich zuhause hatte konnte man das auch und ausserdem noch unverwundbarkeit einstellen und so. ähem, hust hust
13.06.2006, 21:51 Majordomus (2176 
Einfach super: astreine Steuerung, geniales Leveldesign, ein Schuss leichte Rätselkost, jede Menge Humor und gaaanz viel Spaß!
Dieses Spiel habe ich ganz doll ich mein Herz geschlossen
02.05.2006, 19:35 Lari-Fari (1847 
StephanK schrieb am 15.06.2003, 18:40:
Aber kann mir mal wer was zu der verbesserten Version von Teil 1 sagen die da im Test genannt wurde

Kann ich! Zwar spät aber immerhin - und nur, weil ich gerade zufälig die ASM 4/90 durchgeblättert habe. Da steht auf Seite 119 unten eine kleine Meldung. Zitat:

"Ricki", leicht gemacht
Wem das Microprose-Action Adventure Rick Dangerous bislang eine Stufe zu heavy war, der hat ab jetzt doch noch gut lachen. An einer neu erschienenen Version hat sich inhaltlich nichts verändert, nur kann man allerdings nach Belieben in jedem Level starten. Wer die alte Version zu Hause hat, kann diese nach Informationen des Hauses gegen einen geringen Aufpreis gegen den "lockeren Rick" eintauschen. Wenn das keine nette Geste ist.


So, Rätsel gelöst.
Kommentar wurde am 02.05.2006, 19:36 von Lari-Fari editiert.
10.02.2006, 07:59 tschabi (2616 
super fortsetzung,auf einer stufe mit dem vorgänger
04.04.2004, 00:12 uno (838 
teil zwei ist noch besser, nicht mehr ganz so unfair und vor allem kann man die level einzeln anwählen.
peng... tick, tick, tick... wuahhh
16.06.2003, 15:31 Gast
Also für mich kam Teil 2 nicht mehr an den Vorgänger ran. Mag sein, dass es vielleicht technisch besser war, aber der Flair fehlte einfach.

Gomez ATG
15.06.2003, 21:43 kultboy [Admin] (10961 
Das würde ich auch gern wissen
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!