Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: YesterPlay
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Sarcophaser
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 10 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.50

Entwickler: Hack and Slay   Publisher: Rainbow Arts   Genre: Action, 2D, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
HC Spiele-Sonderteil 6/88
Testbericht
69%
71%
70%
Amiga
1 Diskette
309Martin Gaksch
Power Play 5/88
Testbericht
70%
70%
70%
Amiga
1 Diskette
177Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Spiel, Amiga
Kategorie: Amiga, Musik
User-Kommentare: (56)Seiten: «  1 2 [3] 4   »
06.01.2015, 18:28 AmigaAze (291 
Einer der Spiele die nicht mit meiner damals teuer erkauften Speichererweiterung auf stolze 1mb liefen...
Nicht gut gealtert aber wir hatten doch nix anderes
Die Extrawaffenleiste habe ich auch noch in Erinnerung.
Damals ein feines Stück Software aus deutschen Landen
06.01.2015, 16:18 Anna L. (2028 
Der Titeltrack flacht schnell ab. Und typisch Amiga ist er eigentlich nur für die grausige Amiga-Frühzeit, in der furchtbare Soundtracker-Instrumente nur allzu oft verwendet wurden. Das klang nach Billig-Keyboard. Spätere Amiga-Musik wurde viel edler.
06.01.2015, 16:10 Pat (5393 
Die SOundeffekte sind in der Tat etwas misslungen aber dafür ist der Titeltrack umso besser. Und er ist tatsächlich so "amigaesk" wie es nur geht.

Ich kenne das Spiel nicht aber hab' wohl nicht viel verpasst.
06.01.2015, 15:34 Anna L. (2028 
Die Soundeffekte sind ja wohl meganervig. Dieses Spiel ist so ein richtig alter Scheiß.
06.01.2015, 05:06 bronstein (1654 
Ich liebe diesen neuromantischen Soundtrack, besonders bei Vollmond...
07.08.2014, 18:53 Retro-Nerd (12368 
Gegenüber der üblen Phalanx Gurke noch echtes Gold.
07.08.2014, 18:24 Eloton (318 
Plutos? Diese müde Gurke ?
30.07.2014, 15:25 Retro-Nerd (12368 
Eher Plutos.
30.07.2014, 12:57 Eloton (318 
Ich überlege gerade, was vor Sarcophaser DAS Amiga-Ballerspiel gewesen ist ... vermutlich Phalanx, oder?
14.03.2013, 21:06 Coky (44 
Kein Wunder, dass der Song voll Amiga-typisch ist, ist ja auch von Karsten Obarski, dem Programmierer des Soundtrackers...
Finde den Song gut komponiert, aber auf Dauer etwas langweilig. Da waren andere Songs von Obarski deutlich schmissiger, vor allem Future Tank und Crystal Hammer.

Interessant finde ich auch die übrigen Programmierer:
Teut Weidemann hat doch später die Siedler gemacht, oder? Zu Andreas von Lepel fällt mir nur ein: Herzlich "Willkommen zu Poing-Base, duuuuutz!"

Das Spiel war in der Tat einer der ersten vernünftigen Sidescroller mit rudimentärem Power-Up-System auf dem Amiga. Und technisch war die Maschine halt noch neu. Klar, dass die späteren Titel besser waren.
05.09.2012, 16:51 Hudshsoft (861 
Dragondancer schrieb am 09.05.2012, 08:20:
Wow, kenn das Spiel zwar nicht aber verdammt gute Musik.


Amiga-typischer geht's nicht...
09.05.2012, 08:20 Dragondancer [Mod] (1086 
Wow, kenn das Spiel zwar nicht aber verdammt gute Musik.
09.05.2012, 07:16 SarahKreuz (9886 
Naja, besonders gut gealtert ist es ja nicht. :/
05.05.2012, 16:19 Retro-Nerd (12368 
Bekomme lustigerweise einen "Not enough memory" Guru mit einer aktivierten Speichererweiterung in WinUAE, bestimmt ein Bug. Getestet mit einem IPF Original.
05.05.2012, 15:40 SarahKreuz (9886 
Seltsam...ist es im Original auch so, das es bei zusätzlichem Ram abschmiert? Lese hier was von "bei nur 512 KB Ram muss die Musik nachgeladen werden" - obwohl`s doch mit Speichererweiterung scheinbar gar nicht funktionockelt.
Seiten: «  1 2 [3] 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!