Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: WalterSullivan
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21368 Tests/Vorschauen und 13365 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Turrican III: Payment Day
Turrican 3 oder Mega Turrican
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 78 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.41
Amiga
Sega Mega Drive
Entwickler: Factor 5   Publisher: Data East   Genre: Action, 2D, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (10) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games SH 1/94
Testbericht
82%
88%
94%
Amiga
1 Diskette
813Simon Schmid
Amiga Joker 10/93
Testbericht
87%
92%
88%
Amiga
1 Diskette
1977Carsten Borgmeier
ASM 11/93
Testbericht
11/12
12/12
12/12
Amiga
1 Diskette
3189Jürgen Borngießer
Klaus Trafford
Mega Fun 5/94
Testbericht
86%
86%
88%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
1026Philipp Noak
Stephan Girlich
Play Time 2/95
Testbericht
70%
65%
65%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
1655Christian Müller
Play Time 11/93
Testbericht
80%
90%
90%
Amiga
1 Diskette
206Hans Ippisch
Power Play 11/93
Testbericht
85%
73%
86%
Amiga
1 Diskette
3207Sönke Steffen
Power Play SH 6/93
Testbericht
--86%
Amiga
1 Diskette
487Knut Gollert
Power Play 10/93
Vorschau
-Amiga
1 Diskette
447Knut Gollert
Video Games 7/94
Testbericht
76%
78%
80%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
255Dirk Sauer
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (25)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (4)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (9)
Spiel markieren?

Serie: Turrican, Turrican II: The Final Fight, Turrican III: Payment Day

Auszeichnungen:






Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Spiel, Amiga
Kategorie: Mega Drive, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (313)Seiten: «  6 7 8 9 [10] 11 12 13 14   »
30.08.2010, 20:25 Retro-Nerd (12286 
Böser Cheater, Jan.
30.08.2010, 20:24 Uwe A. (184 
Habs eben nochmal probiert.
Sollte einer der Cheatcodes (DESTRUCT, ROLLING, BEAMMEUP, ETERNITY) aktiviert werden, kann man sich nicht in die High-Scores-Liste eintragen.
30.08.2010, 20:08 SarahKreuz (9830 
Ja, hundert pro. Amiga-Version mit Highscore.
30.08.2010, 19:46 Retro-Nerd (12286 
Wie das nach dem Abspann ist kann ich dir auch nicht aus dem Kopf sagen. Ich weiß nur, das ich nach vorzeitigem Ableben oft genug meinen Highscore eingegeben hatte.
30.08.2010, 19:36 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2199 
Gibt es da verschiedene Versionen!??
Ich hatte nach dem Abspann keine Möglichkeit, mich in einer Highscoreliste zu verewigen. Falls Nachfragen kommen: Wir haben keine "Sicherheitskopie" gespielt! Verstehe ich nicht...
30.08.2010, 19:33 whitesport (851 
Naja, guter Doppel-Fail, so nennt man das wohl...
30.08.2010, 19:14 Retro-Nerd (12286 
Stimmt, Turrican III hat auch eine Highscore Liste wie die Vorgänger. Wäre auch komisch wenn nicht.
30.08.2010, 19:10 Uwe A. (184 
jan.hondafn2 schrieb am 30.08.2010, 18:58:

Bei der Amiga-Version gibt es definitiv KEINE Higscoreliste. Ich konnte zusammen mit meinem Kumpel jedenfalls keine ausfindig machen.


Also ich hab eine Hall of Fame, in der die High-Scores auch gespeichert werden.
Kommentar wurde am 30.08.2010, 19:12 von Uwe A. editiert.
30.08.2010, 18:58 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2199 
Ja Jungs, danke für den Hinweis. Natürlich ist es NEGATIV, dass es bei Turrican III keine Highscoreliste gibt. Habe es schon geändert.

@viddi:
Bei der Amiga-Version gibt es definitiv KEINE Higscoreliste. Ich konnte zusammen mit meinem Kumpel jedenfalls keine ausfindig machen.
30.08.2010, 18:19 viddi (700 
Retro-Nerd schrieb am 30.08.2010, 18:15:
Du kommst mit dem Plasma Seil zurecht? Auf dem Amiga finde ich das eine Qual. In der Mega Drive Fassung ist das etwas besser gelöst.


Ja, habe auch im 1 Button-Betrieb überhaupt keine Probleme damit.
Die Amiga-Version ist bei mir schon so verinnerlicht, dass ich Probleme mit der Mega Drive-Steuerung habe. Ehrlich.
30.08.2010, 18:15 Retro-Nerd (12286 
Du kommst mit dem Plasma Seil zurecht? Auf dem Amiga finde ich das eine Qual. In der Mega Drive Fassung ist das etwas besser gelöst.

Unser geliebter Stahlheld heißt doch tatsächlich Bren Mc Guire. Na Bren...jetzt weiß ich, woher Du Deinen Namen hast. Wie hieß eigentlich der Turri in den vorangegangenen Teilen!??


In Turrican wurde kein Name erwähnt, aber ab Turrican II heißt der Held Bren Mc Guire.
Kommentar wurde am 30.08.2010, 18:20 von Retro-Nerd editiert.
30.08.2010, 18:13 viddi (700 
Super Zusammenfassung, jan.hondafn2!

So sehe ich es auch, nur dass T3 für mich der beste Teil der Turrican-Saga ist.

Allerdings hast Du Dich bezüglich der Highscoreliste vertan.
Es gibt nämlich eine.
30.08.2010, 17:53 Uwe A. (184 
jan.hondafn2 schrieb am 27.08.2010, 18:10:
Postitiv:
* keine Highscoreliste


Was ist daran Postitiv

Negativ:
* der Rundumschuss wird ganz schmerzlich vermisst; die Seilbenutzung passt irgendwie nicht zu unserem Blechhelden


Den Rundumschuss hab ich auch sehr vermisst. Mit dem "Plasma-Strang" konnte ich mich nicht anfreunden.
Zum Glück gabe es 2 versteckte "Goldene Rüstungen", die die Sprungkraft von Turri erhöhten. Er kann dadurch höher und weiter Springen. So das man den "Plasma-Strang" fast nicht mehr braucht.
Kommentar wurde am 30.08.2010, 17:54 von Uwe A. editiert.
27.08.2010, 18:10 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2199 
Wie im Mitgliederbereich bereits angekündigt, hier mein Resümee bezüglich des dritten Turrican-Teils.
Gespielt habe ich es bei meinem Kumpel auf einem Original Amiga 500. Steuerungstechnisch habe ich ein Mega-Drive-Gamepad gewählt, da damit die Steuerung gut von der Hand ging.

Postitiv:
* herrliche Hülsbeck-Musiken, die richtig mitreißend sind; insbesondere der Titeltrack ist spitzenmäßig!
* Steuerung ist gut, die Soundeffekte besser und die Grafiken mehr als ansehnlich, also hervorragend
* sehr kurze Ladezeiten
* kaum unfaire Stellen, Levels sind sehr übersichtlich konzipiert
* viele End- und Zwischengegner

Negativ:
* Spiel ist viel zu kurz, hatte ich nach knapp 50 Minuten durch
* viel zu einfach! In Spielstufe "Normal" hatte ich am Ende 13 Leben über, trotz einiges an Unkonzentration im Spielverlauf
* insbesondere die End-/Zwischengegner sind kaum eine Herausforderung...ein paar Schüsse, ein paar Smartbombs, das wars...
* der Rundumschuss wird ganz schmerzlich vermisst; die Seilbenutzung passt irgendwie nicht zu unserem Blechhelden
* keine Highscoreliste

Fazit:
Auch wenn es der schlechteste Teil der Trilogie ist, so hat Turrican seinen Reiz. Es macht einfach Freude, sich durch die Levels zu wummern! Muss nochmals betonen, dass es eine Meisterleistung der Programmierer ist, dieses Spiel mit 512kb lauffähig zu kriegen und die Masse an Grafiken, Musiken u.s.w. auf einer Low-Density-Disk unterzubringen. Ich werte mit 8 Punkten.

EDIT 28.08.:
Hatte ich ganz vergessen zu erwähnen. Als ich mir den Vorspann angeschaut habe, hat mich vor Überraschung förmlich der Blitz getroffen. Unser geliebter Stahlheld heißt doch tatsächlich Bren Mc Guire. Na Bren...jetzt weiß ich, woher Du Deinen Namen hast. Wie hieß eigentlich der Turri in den vorangegangenen Teilen!??
Kommentar wurde am 30.08.2010, 18:54 von jan.hondafn2 editiert.
13.04.2010, 10:36 Commodus (5364 
clemenza schrieb am 13.04.2010, 10:08:
Solch positiv Irre soll es geben.

Ich glaube jeder hat so ein persönliches Spiel, das man (vom Wahnsinn getrieben :crazy immer wieder durchzockt, obwohl man jede Ecke, jedes Secret und jedes Rätsel kennt!Man hofft insgeheim, da kommt noch was und wenn es nur ein Bug ist, den man findet!Meine Gral-Spiele sind da:Eye of the Beholder,Quake und Half-Life (das alte!)!Beholder 1 & 2 zocke ich jedes Jahr ca. 1 mal und manchmal denke ich, das diese alten Dungeons nur noch von mir erkundet werden und das jedes Monster froh ist (nach fast 20 Jahren Erscheinung des Spiels) überhaupt noch einen Helden zu fressen zu können...
Seiten: «  6 7 8 9 [10] 11 12 13 14   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!