Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: andi4567
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Chaos Engine, The
Soldiers of Fortune
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 107 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.63
Amiga
Entwickler: Bitmap Brothers   Publisher: Renegade   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (13) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 3/93
Testbericht
85%
80%
91%
Amiga
2 Disketten
169Hans Ippisch
Amiga Joker 2/93
Testbericht
83%
91%
85%
Amiga
2 Disketten
3747Richard Löwenstein
Amiga Joker 5/94
Testbericht
74%
91%
83%
Amiga CD32
1 CD
181Max Magenauer
Amiga Joker 1/94
Testbericht
--85%
Amiga 1200/4000
2 Disketten
52Monika Stoschek / Lechl
ASM 3/93
Testbericht
11/12
10/12
9/12
Amiga
2 Disketten
100Ulrich Mühl
Mega Fun 12/94
Testbericht
79%
84%
79%
Sega Mega Drive
16 MBit Modul
281Stephan Girlich
Mega Fun 3/94
Testbericht
78%
82%
78%
Super Nintendo
16 MBit Modul
340Stephan Girlich
PC Joker 9/94
Testbericht
69%
74%
81%
PC
1 Diskette
59Max Magenauer
PC Player 11/94
Testbericht
--72%
PC
1 Diskette
117Jörg Langer
Power Play 2/93
Testbericht
82%
78%
86%
Amiga
2 Disketten
1236Knut Gollert
Power Play 6/94
Testbericht
80%
79%
86%
Amiga CD32
1 CD
417Knut Gollert
Power Play 8/94
Testbericht
79%
73%
86%
PC
1 Diskette
353Knut Gollert
Video Games 2/94
Testbericht
50%
52%
48%
Super Nintendo
16 MBit Modul
120Ralph Karels
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (45)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (6)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (5)
Spiel markieren?

Serie: Chaos Engine, The, Chaos Engine 2, The

Auszeichnungen:





Videos: 2 zufällige von 8 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Intro, Amiga
User-Kommentare: (237)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
23.11.2015, 18:55 Teddy9569 (1548 
Keine Ahnung, was mit Dir nicht stimmt. Aber langsam ist Dein - nennen wir es mal - Niveau echt im Keller. Lass' Dir von Profis helfen.
23.11.2015, 18:47 SarahKreuz (8938 
Ich reg mich doch gar nicht auf, Schnuckie. Bestimmt noch nicht mal halb so viel wie du, wo dir doch anscheinend die Argumente ausgegangen sind und du auf ein 'bleib locker' geendet bist.

Alles gut. Weiter gezockt.
23.11.2015, 18:37 Teddy9569 (1548 
Was regst Du Dich so auf? Mach' Dich mal wieder locker!
23.11.2015, 18:30 SarahKreuz (8938 
Quatsch, aber mit einem schnippischen Kommentar um die Ecke kommen - und dann anderen vorwerfen, daraufhin einen schnippischen Kommentar zu schreiben. Das ist genauso Blödsinn, wie deine eigenes Unvermögen mit Kritik umzugehen, jetzt auf andere Leute zu projizieren. Merkst du selbst, oder?Naja ... wahrscheinlich nicht.

Der Tag, wo ich hier 'ausfallend' werde, wird übrigens nie eintreten. In dem Fall bitte sofort bannen. (meine ich ernst, denn unter 'ausfallend' verstehe ich was wesentlich heftigeres)
23.11.2015, 18:16 Teddy9569 (1548 
Ich liege wohl mit Deiner mangelnden Kritikfähigkeit richtig, wie mir der beleidigende Ausfall beweist.
23.11.2015, 18:07 SarahKreuz (8938 
Teddy9569 schrieb am 23.11.2015, 17:43:
@ SarahKreuz

Kritik? Welche Kritik? Um die Return geht es hier doch gar nicht. Man darf wohl auf einen etwas bizarren Sachverhalt hinweisen.

Ach, komm ... Du meinst, man darf schnippisch auf einen Sachverhalt hinweisen, der sich durchaus auf die Return und mich (mein Kaufverhalten) bezog - und einen Atemzug später versuchen, diejenige an den Pranger zu stellen, weil sie darauf was entgegnet?

Kommunikatives Vollversagen. Aber ist ja nichts neues bei dir.
Kommentar wurde am 23.11.2015, 18:18 von SarahKreuz editiert.
23.11.2015, 17:43 Teddy9569 (1548 
@ SarahKreuz

Kritik? Welche Kritik? Um die Return geht es hier doch gar nicht. Man darf wohl auf einen etwas bizarren Sachverhalt hinweisen. Offensichtlich nimmst DU Kritik persönlich, wenn ich Deinen schnippischen Kommentar richtig interpretiere. Wenn Du etwas boykottierst ist es in Ordnung, bei anderen nimmst Du es zum Anlass zu einem Kommentar. Aber wehe, man merkt dasselbe bei Dir an. Das nennt man mit zweierlei Maß messen. Du solltest daher das Wort Professionalität mit mehr Bedacht oder stattdessen andere Vokabeln benutzen.

Und ob Du die Return liest oder nicht... juckt mich persönlich gar nicht. Das ist Deine Sache. Hatten wir wirklich schon mal.
23.11.2015, 15:29 Bren McGuire (4805 
Alternativ könnte man den 2-seitigen Artikel ja auch herausreißen und verbrennen... wenn auf den beiden "Rückseiten" nicht gerade Berichte zu "1942" und "Bionic Commando" aufgedruckt wären. Für interessierte Fans jener Spiele sicherlich ärgerlich. Das haben die von der Retro Gamer mal wieder geschickt eingefädelt!
23.11.2015, 15:02 SarahKreuz (8938 
Teddy9569 schrieb am 23.11.2015, 13:14:
Es soll ja Leute geben, die kaufen ganze Magazine nicht, weil in einer Ausgabe mal ein Artikel von einer ihr missliebigen Person veröffentlicht wurde.


v3to schrieb am 23.11.2015, 13:15:
SarahKreuz schrieb am 23.11.2015, 13:04:
Was? Du lässt die anderen (potenziell interessanten) 194 Seiten links liegen, wegen einem zweiseitgen Bericht, der dir nicht in den Kram passt?

Muss man auch erstmal hinbekommen.

Sarah, ich hab grad ein kleines Deja-vu... War da nicht was, dass du die Return nicht liest, weil dort jemand einen Artikel verfasst hat (einmalig wohlgemerkt), den du nicht ausstehen kannst?


Ja, ich weiß. Das wurmt euch Return-Leute schon arg, ist mir nicht entgangen. Und sieht man auch wieder hier. Genauso wie Kritik am Magazin hier generell nicht gerade professionell aufgenommen wird - wie einige frühere Kommentare beweisen.

Zu meiner Verteidigung muss ich auch gar nichts hervorbringen (ist eh schon alles gesagt), bis auf die Tatsache, dass ich gar nicht wusste, dass es lediglich EIN Artikel ist. Irgendwann mal gehört/gelesen: er schreibt für die Return. Da war der Kuchen für mich gegessen, noch bevor er überhaupt an- und ausgepackt und probiert wurde.

@docster Klar, jetzt versteh ich dich. Das "Gesamtpaket" ist es also. Dazu gehört natürlich auch irgendwie das quasi-Umfeld der Retro Gamer. Also war der Chaoes Engine-Artikel sozusagen der letzte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Hey, ich bin mal gespannt auf den Artikel. Und ob er mir auch so auf den Senkel geht. (Chaos Engine halte ich ja auch für nen Evergreen)
23.11.2015, 13:16 docster (3311 
Nein, das keinesfalls, aber da hat sich einfach einiges im Verlaufe der letzten Ausgaben und Podcasts einiges angesammelt...

...und "Retro" muß ja kaum bedeuten, daß ich mich damals wie heute über die gleichen Aussagen der selben Leute ärgern muß.
23.11.2015, 13:16 forenuser (3174 
Jetzt will ich mehr wissen...
23.11.2015, 13:15 v3to (1427 
SarahKreuz schrieb am 23.11.2015, 13:04:
Was? Du lässt die anderen (potenziell interessanten) 194 Seiten links liegen, wegen einem zweiseitgen Bericht, der dir nicht in den Kram passt?

Muss man auch erstmal hinbekommen.

Sarah, ich hab grad ein kleines Deja-vu... War da nicht was, dass du die Return nicht liest, weil dort jemand einen Artikel verfasst hat (einmalig wohlgemerkt), den du nicht ausstehen kannst?
23.11.2015, 13:14 Teddy9569 (1548 
Es soll ja Leute geben, die kaufen ganze Magazine nicht, weil in einer Ausgabe mal ein Artikel von einer ihr missliebigen Person veröffentlicht wurde.
23.11.2015, 13:04 SarahKreuz (8938 
docster schrieb am 23.11.2015, 09:13:
"The Chaos Engine" scheint ja aus mir unerfindlichen Gründen eine beliebte Projektionsfläche von Aversion ( nicht zuletzt im Hinblick auf Amiga generell ) der Power Play Kamarilla zu bieten.

Auf einen Kauf der Retro Gamer verzichte ich nach einem Lesen des diesbezüglichen Artikels nun auch liebend gerne, wenngleich andere Berichte durchaus ansprechend erschienen.


Was? Du lässt die anderen (potenziell interessanten) 194 Seiten links liegen, wegen einem zweiseitgen Bericht, der dir nicht in den Kram passt?

Muss man auch erstmal hinbekommen.
Kommentar wurde am 23.11.2015, 13:05 von SarahKreuz editiert.
23.11.2015, 09:13 docster (3311 
"The Chaos Engine" scheint ja aus mir unerfindlichen Gründen eine beliebte Projektionsfläche von Aversion ( nicht zuletzt im Hinblick auf Amiga generell ) der Power Play Kamarilla zu bieten.

Auf einen Kauf der Retro Gamer verzichte ich nach einem Lesen des diesbezüglichen Artikels nun auch liebend gerne, wenngleich andere Berichte durchaus ansprechend erschienen.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!