Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroZombie
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Shadow of the Beast
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 71 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.18
Sega Mega Drive
Atari Lynx
Entwickler: Reflections   Publisher: Psygnosis   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (17) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 5/92
Testbericht
8/10
9/10
9/10
C64/128
Modul
893Jörn-Erik Burkert
Amiga Joker 11/89
Testbericht
92%
93%
90%
Amiga
2 Disketten
1922Michael Labiner
Amiga Joker 5/94
Testbericht
92%
93%
90%
Amiga
2 Disketten
590Max Magenauer
ASM 11/89
Testbericht
12/12
11/12
7/12
Amiga
2 Disketten
1287Torsten Oppermann
ASM 10/89
Vorschau
-Amiga
Diskette
380Manfred Kleimann
ASM 2/92
Testbericht
8/12
8/12
5/12
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
343Hans-Joachim Amann
ASM 11/90
Testbericht
6/12
10/12
3/12
Atari ST
2 Disketten
238Torsten Oppermann
ASM 8/92
Testbericht
8/12
8/12
3/12
Sega Master System
2 MBit Modul
57Michael Anton
Play Time 5/91
Testbericht
--88%
C64/128
Modul
1495-
Power Play 12/89
Testbericht
87%
88%
59%
Amiga
2 Disketten
3209Henrik Fisch
Power Play 12/90
Testbericht
73%
35%
56%
Atari ST
2 Disketten
391Winfried Forster
Power Play 9/92
Testbericht
78%
64%
70%
Atari Lynx
Modul
456Knut Gollert
Power Play 2/92
Testbericht
67%
31%
34%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
246Richard Eisenmenger
Video Games 4/91
Testbericht
73%
73%
66%
Sega Master System
2 MBit Modul
217Martin Gaksch
Video Games 8/92
Testbericht
80%
61%
68%
Atari Lynx
Modul
173Julian Eggebrecht
Video Games 1/92
Testbericht
63%
59%
37%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
170Stephan Englhart
Video Games 2/93
Testbericht
--47%
NEC PC Engine CD
1 CD
169Andreas Knauf
Partnerseiten:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (10)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Serie: Shadow of the Beast, Shadow of the Beast II, Shadow of the Beast III

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 14 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Atari ST
Kategorie: Musik, Amiga
User-Kommentare: (367)Seiten: «  10 11 12 13 [14] 15 16 17 18   »
01.10.2009, 01:38 Retro-Nerd (12160 
Die Atari ST Beast Musik ist für mich technisch gesehen reines Gedudel. Hippel's ST Tracks zu Lethal Xcess, Wings of Death oder Amberstar sind bei weitem besser.
Kommentar wurde am 01.10.2009, 01:39 von Retro-Nerd editiert.
01.10.2009, 01:26 einoeL (765 
In den Konvertierungen der ASM war zu lesen, das beste an der ATARI ST Version sei die "Titelakustik in wahnsinniger Qualität". Sie gehöre zum "technisch (nicht kompositorisch) allerbesten auf dem ST".

Habe nie die Gelegenheit gehabt, das zu überprüfen.
Wer hat recht? Power Play oder ASM?
01.10.2009, 01:02 Retro-Nerd (12160 
Würg!! Die ST Version im Test. Grafik und Sound haben mehr als "nur ein wenig" gelitten.
15.08.2009, 00:04 Retro-Nerd (12160 
Netter Remix des SotB Themas. Allerdings finde ich den Soundtrack der FM-Towns/PC-Engine CD Fassung noch besser.

LINK

Selbst David Whittaker hat was in comments gepostet. Cool.
14.08.2009, 20:45 Rockford (1920 
Wie schon geschrieben, die Longplays zeigen nur den Perfect Run. Wenn was in die Hose geht, wird "zurückgespult" und vor der betrteffenden Szene weitergespielt, bis es klappt. Im Film sieht man dann davon nichts, deswegen sieht jedes Spiel im Longplay leicht aus. Fragt mal monty, was die Erstellung für ein Murks ist.
14.08.2009, 19:20 Retro-Nerd (12160 
Man erkennt die langweilig arrangierten Gegner Formationen, die man wegboxt. Die Endgegner sind mehr als lahm. Braucht man überhaupt nicht nachspielen, das ist auch so leicht zu erkennen.
Kommentar wurde am 14.08.2009, 19:21 von Retro-Nerd editiert.
14.08.2009, 19:13 Deathrider (1538 
Welches Longplay ist nicht langweilig? (ausser man ist Fan von diesem Spiel)

Bei Giana Sisters hüpft man auch nur rum, bei Shootern ballert man auch nur durch die Gegend - selber spielen macht Spaß.
14.08.2009, 17:25 Retro-Nerd (12160 
Das Longplay offenbart aber auch, wie langweilig das Spiel im Gameplay ist.
14.08.2009, 17:20 Deathrider (1538 
hier für die leute, die meinen würden, das spiel wäre schwer

http://www.youtube.com/watch?v=gVxoAjaL028&NR=1

er verliert so gut wie kaum energie und hat am schluss wieder 12 LP.
10.07.2009, 08:43 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2168 
...für die einen ist es "Defender of the Crown", für die anderen "Turrican II" und für manche halt "Shadow of the Beast". Reine Geschmackssache eben.
09.07.2009, 22:58 Zaquarta (141 
Also bitte. DAS Amigaspiel ist doch wohl noch immer Defender of the Crown
31.05.2009, 12:15 Rockford (1920 
Walkthroughs haben auch eher was mit Fleiß als mit Können zu tun. Da wird so oft wie nötig zurückgespult und solange versucht, bis es klappt.
31.05.2009, 11:04 Deathrider (1538 
Ich habe mir auf youtube auch schon öfter mal walkthroughs angeschaut von damaligen Spielen bis heute, und selten schaffe ich das, was die da schaffen.

Klar, das Spiel ist bockschwer, aber es ist machbar, und dadurch kommt meine Langzeitmotivation, alle paar Monate es rauszukrammen und es zu versuchen.
Über die Musik müssen wir gar nicht reden, da ist sich jeder einig, die geschichte ist vielleicht nicht jedermanns sache, aber dass es nur ein simples Laufspielchen ist, streite ich ein wenig ab.

Denn anders als bei anderen Spielchen, wo man von links nach rechts läuft, verirrt man sich bei den ersten Dutzendversuchen das ein oder andere Mal. Die Endgegner sind mir auch nicht simpel, da ich es kaum schaffe, sie so zu besiegen, dass ich keine Energie verliere, Also verstehe ich die Kritik nicht wirklich - man denke nur an RE5, der Kampf gegen Wesker, der ist wirklich ein Furz, einfach nur x zig mal drücken - aber da beschwert sich keiner, weils lustig aussieht.

Es gibt nur einen Kritikpunkt, und das ist der mit dem Schlüssel, wer den nicht hat, der ist wirklich gearscht.

Jeder kann seine Meinung haben, nicht jedem muss das Spiel gefallen - aber letztendlich müsst ihr alle anerkennen, dass SotB DAS AMIGASPIEL ist.
31.05.2009, 00:38 Retro-Nerd (12160 
Das simple Leveldesign erinnert eher an alte 8-Bit Spiele. Die einfallslosen Endgegner sind wirklich leicht zu besiegen. Wer sich mal das Longplay auf Youtube anschaut weiß warum fast alle Magazine damals (zu recht) keine hohen Wertungen verteilt haben.
Kommentar wurde am 31.05.2009, 00:38 von Retro-Nerd editiert.
31.05.2009, 00:31 whitesport (851 
Hab meine Aussage jetzt auf das Genre bezogen, die ganzen Breakout-Clones sollten den Programmierern nicht allzuviel abverlangt haben. Marble Madness war zwar toll, aber der Umfang war doch wohl auch eher ein Witz oder nicht?
Seiten: «  10 11 12 13 [14] 15 16 17 18   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!