Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: hej_sven
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



I have no Mouth, and I must Scream
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 8 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.12

Entwickler: Dreamers Guild, The   Publisher: Cyberdreams   Genre: Adventure, 2D, Horror, Sci-Fi / Futuristisch, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Kultboy.com 1/2011
Testbericht
--7/10
PC CD-ROM
1 CD
955Il bastardo
PC Joker 2/96
Testbericht
69%
72%
58%
PC CD-ROM
1 CD
189Manfred Duy
PC Player 4/96
Testbericht
--49%
PC CD-ROM
1 CD
911Heinrich Lenhardt
Power Play 4/96
Testbericht
65%
72%
61%
PC CD-ROM
1 CD
83Frank Heukemes
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (11)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (4)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, PC
User-Kommentare: (75)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 
20.09.2010, 20:16 Commodus (5425 
@Andy

Danke dafür! Held wählen,Nimdok´s Rätsel "1945" am Terminal eingeben, Das war´s!

Also ist es doch in der Deutschen Fassung zu lösen! Zwar durch raten, aber immerhin!
20.09.2010, 20:05 Andy (568 
Commodus schrieb am 20.09.2010, 14:00:
[..] Wurde denn kein Patch seitens der Firma nachgeschoben, nachdem man erkannt hat, das das Spiel für den Deutschen Markt unlösbar & damit praktisch unbrauchbar ist? [...] Das ist ja wohl ein genauso grosser Skandal wie das verbuggte Gothic 3 anfangs war! Das ist ja reine Verarsche!

Ich meine ich hätte zum Spiel schon mal kommentiert, war entweder irgendwo anders oder ging wohl im Crash verloren...jedenfalls:

Die deutsche Version die ICH hatte (war IMHO der erste und einzige Release) war schon lösbar. Man hatte nur 4 Personen zum Spielen, und konnte am Ende nur unter diesen den "Helden" wählen. Dann musste man ein Nimdok-bezogenes Rätsel lösen (war in meiner Erinnerung die "1945" an einem Terminal zu wählen), welches ich gut geraten hatte und feddisch.

Ich bin ja ein großer Gothik 3 Kritiker, aber das hier war schlimmer...
20.09.2010, 14:00 Commodus (5425 
PaulBearer schrieb am 20.09.2010, 09:56:

I Have No Mouth war nicht indiziert, kam gleich in dieser unlösbaren Fassung auf den deutschen Markt, und ScummVM kann nicht magisch Spielinhalte, die nicht da sind, wieder herzaubern...


Da hab ich ScummVM wohl überschätzt! Aber mal im Ernst! Wurde denn kein Patch seitens der Firma nachgeschoben, nachdem man erkannt hat, das das Spiel für den Deutschen Markt unlösbar & damit praktisch unbrauchbar ist? Ich meine, sie produzieren ein Deutsches Cover und bauen eine Synchronisation ein, merken aber nicht das mit Fehlen einer Spielfigur, das Ende nicht erreicht werden kann! Das ist ja wohl ein genauso grosser Skandal wie das verbuggte Gothic 3 anfangs war! Das ist ja reine Verarsche!

Naja, muss man immer gewinnen? Dabei sein ist alles! Ich glaube, das die deutsche Fassung näher an der Romanvorlage ist, als die Englische! Denn ein Happy End war anfangs für das Spiel ja nicht geplant! Irgendwie hat die Story auch was von "Matrix"! Ein Computer gaukelt dem Menschlichen Hirn allerlei Realitäten vor, die so nicht vorhanden sind! Auf jeden Fall ist die Story ein feiner Horrortrip, für alle die keine Lust auf LSD haben!
20.09.2010, 13:34 Bren McGuire (4805 
Retro-Nerd schrieb am 20.09.2010, 13:21:
Nein, der Name ist schon korrekt.

LINK

Sorry, wollte jetzt nicht für Verwirrung sorgen. Naja, zum Glück kann ich die Schuld ja auf die demnach inkompetenten Redakteure der PC Player abwälzen... wer hat's getestet? Ah, der werte Herr Lenhardt... na so ein Zufall aber auch...
20.09.2010, 13:21 Retro-Nerd (12377 
Nein, der Name ist schon korrekt.

LINK
20.09.2010, 13:19 Bren McGuire (4805 
Wollte nur kurz anmerken dass das Spiel "I have no Mouth, but I must scream" heisst... *Erbsenzähl*
Kommentar wurde am 20.09.2010, 13:21 von Bren McGuire editiert.
20.09.2010, 09:56 PaulBearer (906 
Commodus schrieb am 20.09.2010, 06:00:
Oder ist die Indizierung des Nazi-Arztes "Nimdok" nach Erscheinen der Deutschen Fassung gewesen?


Äh, eine Spielfigur kann nicht indiziert werden, höchstens das Spiel.

I Have No Mouth war nicht indiziert, kam gleich in dieser unlösbaren Fassung auf den deutschen Markt, und ScummVM kann nicht magisch Spielinhalte, die nicht da sind, wieder herzaubern...
20.09.2010, 06:00 Commodus (5425 
Es ist doch sehr merkwürdig, das die Firma/Publisher viel Geld für die Deutsche Umsetzung/Vertonung ausgibt und dann ist das Spiel durch einen fehlenden Charakter unlösbar!

Oder ist die Indizierung des Nazi-Arztes "Nimdok" nach Erscheinen der Deutschen Fassung gewesen?
19.09.2010, 20:44 Frank ciezki [Mod Videos] (3649 
Die Story von Harlan Ellison ist auch ganz schön starker Tobak.
Kann ich aber nur empfehlen.
19.09.2010, 20:23 Nimmermehr (385 

Häh? Bitte? Wieso? Du meinst, es wäre sinnlos sich daran zu wagen? Wie kann ein Spiel unlösbar sein? Gibt es ein Bugfix oder haben die ScummVM-Leute es nicht ausgemerzt?


Die deutsche Version ist verstümmelt worden und daher unlösbar.
19.09.2010, 20:20 dead (947 
In der deutschen Version fehlt der Nimdok Teil, dieser wurde entfernt weil sein Szenario ziemlich Nazi und KZ-mäßig wirkt (bin mir aber nicht sicher, ob da irgendwas direktes genannt wird oder nicht).

Wikipedia:
"The French and German releases were partially censored. The game was forbidden to players younger than eighteen years. Furthermore, the Nimdok chapter was removed. This results in the German game being impossible to win, as all five characters' chapters must be completed to finish. It is speculated that the Nazi subject was too sensitive for these two countries, especially for Germany due to previous reaction of the BPjM to national socialist topics."

Leider braucht man diesen Charakter für das Endspiel. Ob das in ScummVM wieder drin ist weiß ich nicht, ich wusste nichtmal, das Scumm es unterstüzt.

Die normale Version crashte damals ziemlich oft und man konnte sich auch in Sackgasse steuern, vielleicht wurde das aber inzwischen unter Scumm gefixt.
19.09.2010, 19:57 Commodus (5425 
dead schrieb am 19.09.2010, 19:34:
Das Spiel ist ziemlich verbuggt und die deutsche Version ist unlösbar, nur so als Warnung


Häh? Bitte? Wieso? Du meinst, es wäre sinnlos sich daran zu wagen? Wie kann ein Spiel unlösbar sein? Gibt es ein Bugfix oder haben die ScummVM-Leute es nicht ausgemerzt?
19.09.2010, 19:34 dead (947 
Das Spiel ist ziemlich verbuggt und die deutsche Version ist unlösbar, nur so als Warnung
19.09.2010, 17:21 Commodus (5425 
Ja, schon damals wollte ich es immer wegen der abgedrehten Story und dem ganzen Psychokram darin spielen, nur nervte mich es immer wieder, wenn man bei einer falschen Aktion komplett zurückgesetzt wurde! Man soll ja immer moralisch richtig handeln und dem durchgedrehtem Masterprogramm zeigen, das man sich als Mensch ohne Fehler bewährt! Klingt interessant, nur äussert sich das Spielprinzip meist darin, vor jeder Aktion zu speichern! Die Sprachausgabe ist bis auf den bösen Computer auch eher Mittelmass! Aber da man dieses Spiel jetzt auch auf ScummVM spielen kann, motiviert es mich erneut, es mal durchzubekommen.
Kommentar wurde am 19.09.2010, 19:03 von Commodus editiert.
19.09.2010, 16:51 kultboy [Admin] (11168 
Wirklich interessantes Spiel. Muss ich noch antesten, trotz der Kritik...
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!