Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Mutzel
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Flink
The Misadventures of Flink
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 11 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.72
Amiga CD32
Entwickler: Psygnosis   Publisher: Psygnosis   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 2/95
Testbericht
88%
81%
82%
Amiga CD32
1 CD
67Hans Ippisch
Amiga Joker 12/94
Testbericht
84%
70%
82%
Amiga CD32
1 CD
1026Richard Löwenstein
Video Games 2/95
Testbericht
93%
77%
82%
Sega Mega CD
CD
165Robert Zengerle
Video Games 11/94
Testbericht
93%
56%
82%
Sega Mega Drive
Modul
40Robert Zengerle
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (4)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Mega Drive CD
Kategorie: Amiga, Longplay
User-Kommentare: (23)Seiten: «  1 [2] 
04.05.2008, 21:48 death-wish (1345 
beim anzocken hat mich die komische steuerung schon extrem genervt
26.11.2007, 22:47 DasZwergmonster (3229 
Sieht ja ganz nett aus, werd ich mir mal am MegaDrive anschauen.
03.10.2004, 17:34 Nestrak (787 
Ich mein die Modulversion, auf dem Packungscover steht 1994, Flink kam auf jeden Fall zuerst am Mega Drive raus und anschließend fürs CD32.
03.10.2004, 16:52 kultboy [Admin] (10954 
Wann erschien eigentlich die Mega Drive Version? Das Spiel war auf Modul, oder meinst du jetzt das Mega CD?
03.10.2004, 13:41 Nestrak (787 
Auch hier hab ich die Mega Drive Version bekommen und getestet. Überraschenderweise kommt mir die Mega Driveversion spielbarer vor. Die Steuerung ist etwas genauer. Grafisch ist zwischen CD32 und Mega Drive fast kein Unterschied.(Nur Kleinigkeiten) Soundtechnisch hat das CD32 ganz klar die Nase vorn.
Hat das außer mir keiner gespielt, es gab damals sogar eine "Hasendiskettenversion".

Voraussetzung war ein A1200 mit CD32 Pad.
17.11.2003, 17:24 Nestrak (787 
Jep, für Amiga nur CD32. Sonst gab es Flink auch noch auf dem Mega Drive.
Es gab einen Abzug von dem Spiel auf 4 Disketten, aber das ganze war ohne Sound und nicht ganz legal.
Weiters brauchte man dazu einen A1200 (logisch) mit einen CD32 Pad.
17.11.2003, 16:08 kultboy [Admin] (10954 
Also gab es davon nur eine CD32 Version richtig ?
17.11.2003, 11:51 Nestrak (787 
Super Spiel von den Lionheartmachern, leider erlangte es nie den Kultstatus von Lionheart.
Verdient hätte es allemal. Eine Umsetzung auf den A1200 wäre auch wünschenswert gewesen.
Seiten: «  1 [2] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!