Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Sybert
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Ruff 'n' Tumble
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 27 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.92
Amiga
Entwickler: Wunderkind   Publisher: Renegade   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 12/94
Testbericht
86%
74%
79%
Amiga
2 Disketten
273Oliver Preißner
Amiga Joker 11/94
Testbericht
92%
91%
92%
Amiga
2 Disketten
1613Max Magenauer
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (10)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (115)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8   »
05.05.2010, 10:17 Commodus (5368 
Es ist ja bekannt, das auf einem System mit zunehmenden Jahren die Spiele immer besser wurden! Aber mit zunehmender Zeit sinkt auch komischerweise der Kultfaktor! Ruff´n Tumble ist technisch ein 1A Programm, nur leider hat´s mich Ende 94 auch nicht mehr aus den Socken gehauen! Eigentlich ne 9, aber ohne Kultfaktor ne 8!
19.10.2009, 14:59 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2202 
Bin absolut Deiner Meinung PatrickF27! Dieses Spiel muss man einfach lieben...und natürlich auch das gnubbelige Wunderkind-Sprite!
18.10.2009, 10:42 PatrickF27 (239 
Wow, ich bin völlig platt. Dieses Game habe ich in den Amiga-Zeiten gar nicht mehr mitbekommen, aber vor ein paar Tagen hab' ich in der Diskettenbox meines vor ca. 1 1/2 Jahren erworbenen A600HD rumgekramt und dieses Meisterwerk rausgefischt. Das ist einfach ein meisterliches, herrlich unkompliziertes Action-Feuerwerk mit feierlicher Technik. Ganz großes Amiga-Kino und einer der Gründe, warum jeder Multi-Zocker, der was auf sich hält eine Amiga-Kiste zu Hause haben sollte. Geiles Teil, volle 10 Punkte (trotz des etwas augenfeindlichen Scrollings) !
31.05.2009, 20:43 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2202 
Danke Darkpunk für die "Rückendeckung"!!

Der Pongschläger ist natürlich indiskutabel...einfach nur kultig gut!!
31.05.2009, 16:01 Darkpunk (2719 
Retro-Nerd schrieb: Über eine Spielfigur zu lästern, wenn das Gameplay stimmt, ist mehr als albern. Aber egal, zu "motzen" gibt es ja immer was. Das augenfeindliche Scrolling ist hier wesentlich schlimmer.


Die Kritik an der Spielfigur kann ich auch nicht nachvollziehen. Finde denn Kleinen eigentlich ganz o.k. Auf jeden Fall ist Ruff´n´Tumble ein verdammt gutes Jump´n´Shoot mit exzellenter Grafik und packendem Gameplay. Das miese Scrolling ist Absicht. Im Abspann kann man folgenden Satz lesen: This Game was co-produced by Aspirin.

Best Sprite ever: | |.| Pong
Kommentar wurde am 31.05.2009, 16:07 von Darkpunk editiert.
31.05.2009, 07:58 kultboy [Admin] (11164 
An einen Power Play Testbericht kann ich mich jetzt nicht erinnern...
30.05.2009, 21:57 Retro-Nerd (12299 
jan.hondafn2 schrieb am 30.05.2009, 21:55:
Haben eigentlich die "Wunderkinder" nur an diesem Ausnahme-Spiel mitgearbeitet!?? Das kann doch von den Leuten nicht alles gewesen sein!??


Scheint wohl so.

LINK
30.05.2009, 21:55 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2202 
Mein Reden Bren!

Egal wer, was, wie, wo, wann irgendwie bewertet hat.
Wir halten einfach an der schönen Amiga-Zeit fest und halten die Spiele in Ehren. Jau...so machen wir dat!

Haben eigentlich die "Wunderkinder" nur an diesem Ausnahme-Spiel mitgearbeitet!?? Das kann doch von den Leuten nicht alles gewesen sein!??
30.05.2009, 21:48 Bren McGuire (4805 
jan.hondafn2 schrieb am 30.05.2009, 21:37:
Hat eigentlich wer den Power Play Test zu Ruff´n Tumble!?? Lasst mich raten...76% Gesamtwertung....Grafik so um die 80 und Sound 70 Prozent!??

Wurde das Spiel denn überhaupt noch in der Power Play getestet? Ab der Ausgabe 12/94 wurde der Amiga doch nicht mehr berücksichtigt (soviel ich weiß)... und da es im Joker in der 11/94 reviewed wurde...
Aber sollte es doch getestet worden sein: So wie ich die Power Play kenne haben sie dem Game gerade mal eine halbe Seite spendiert... und wahrscheinlich war den Herren der Spielablauf mal wieder ein wenig zu hektisch...
30.05.2009, 21:37 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2202 
Hat eigentlich wer den Power Play Test zu Ruff´n Tumble!?? Lasst mich raten...76% Gesamtwertung....Grafik so um die 80 und Sound 70 Prozent!??
30.05.2009, 21:33 Bren McGuire (4805 
jan.hondafn2 schrieb am 30.05.2009, 21:23:
Stimmt...der Alfred sah aus, als hätte ihn ein Dreijähriger in 10 min mit Deluxe Paint gemalt.

Oder ein Vierjähriger in 5 min - um es mal im 'Monkey Island'-Stil auszudrücken...
30.05.2009, 21:23 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2202 
Stimmt...der Alfred sah aus, als hätte ihn ein Dreijähriger in 10 min mit Deluxe Paint gemalt.
Kulty sollte eine Rubrik, "Die schrägsten Spielfiguren" einrichten. Da könnten wir ne Menge zusammentragen, oder!??
30.05.2009, 21:13 Bren McGuire (4805 
jan.hondafn2 schrieb am 30.05.2009, 20:21:
[...]Wie gesagt, wenn man schon lästert, dann über so ne Augenkrankheiten wie Donk oder Fatman!

Oder dreiste Plagiate vom Schlage eines Rex Nebular oder Les Manley (obwohl ich Larry auch nicht unbedingt zu meinen Favoriten zähle), die sich den hart erarbeiteten Erfolg ihrer Vorbilder zunutze machen, um ebenfalls ein großes Stück vom Software-Kuchen abzubekommen... einfach nur widerlich und armselig zugleich
Ferner gibt es noch die beiden Schwestern Giana und Maria, die deutsche Antwort auf Mario und Luigi, welche gewissermassen gleich ein ganzes Spiel nachahmten! Aber sei es drum - da ich beide Spiele generell ablehne, hat mich das auch nicht sonderlich gestört...
Rein vom Aussehen hat mich insbesondere Alfred Chicken ziemlich abgeschreckt - selten so ein langweiliges Sprite gesehen! Passte gerade deshalb aber auch gut zum Spiel - gähn...
Dass tierische Helden weitaus origineller aussehen können, beweisen Charaktere wie Sonic, James Pond (vor allem sein Outfit als Robocod hat mich damals schwer beeindruckt) und Superfrog...
Kommentar wurde am 30.05.2009, 21:15 von Bren McGuire editiert.
30.05.2009, 20:21 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2202 
Deswegen doch... der knubbelige Wonneproppen ist doch toll. Wie gesagt, wenn man schon lästert, dann über so ne Augenkrankheiten wie Donk oder Fatman!
30.05.2009, 20:16 Retro-Nerd (12299 
Über eine Spielfigur zu lästern, wenn das Gameplay stimmt, ist mehr als albern. Aber egal, zu "motzen" gibt es ja immer was. Das augenfeindliche Scrolling ist hier wesentlich schlimmer.
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!