Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



7th Guest, The
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 32 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.54
Philips CD-I
Entwickler: Trilobyte   Publisher: Virgin   Genre: Adventure, 2D, Horror, Logik, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 8/93
Testbericht
96%
85%
54%
PC CD-ROM
2 CDs
181Monika Stoschek / Lechl
PC Player 6/93
Testbericht
--62%
PC CD-ROM
2 CDs
147Boris Schneider-Johne
Power Play 7/93
Testbericht
83%
80%
70%
PC CD-ROM
2 CDs
3373Michael Hengst
Power Play 4/93
Vorschau
-PC CD-ROM
CD
121Michael Hengst
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Serie: 7th Guest, The, 11th Hour, The, Clandestiny

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Dokumentation, Interview
Kategorie: PC, Dokumentation, Interview
User-Kommentare: (77)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6   »
19.10.2007, 18:27 Zaquarta (141 
Völlig überteuert!
18.05.2007, 22:17 RYO (22 
Ja mann hätte nen Adventure draus machen sollen statt den minispiel Murks, naja hat nich sein sollen also nur 5 Punkte.
05.05.2007, 09:31 Guybrush (13 
Danke fuer den Lacher Lari Fari...
06.02.2007, 20:38 cassidy [Mod] (3848 
Habs glaub ich damals für nen Zehner in diesen weißen Boxen bekommen! war aber auch nur das Geschenk für nen Kumpel, dessen Eltern nen einigermassen fitten PC hatten!
06.02.2007, 20:37 Deathrider (1568 
Das Spiel gabs dann für 20 DM mit 11th Hour zusammen.
06.02.2007, 11:32 cassidy [Mod] (3848 
Ja, die Kohle hätte ich auch nicht bezahlt! Gabs dann ziemlich zügig recht billig, wenn ich mich recht erinner!
06.02.2007, 02:36 Lari-Fari (1848 
Also, damals bot jede Ausgabe von Daniel Düsentriebs Rätsel-Shop (erhältlich für 3 Mark 60, wenn ich mich richtig erinnere) ein Füllhorn an so unterschiedlichen wie unterhaltsamen Minispielen und Denksportaufgaben. Wenn man da beim Knobeln ab und an aus dem Fenster geguckt hat, gab's auch noch echte, räumlich wahrnehmbare 3D-Grafik dazu. Tjo, angesichts des empfohlenen Preises von 180 Schleifen für 7th Guest wollte ich das nur mal kurz erwähnen.
Kommentar wurde am 06.02.2007, 02:37 von Lari-Fari editiert.
05.02.2007, 23:40 Frank ciezki [Mod Videos] (3648 
Hey Paff.Wenn du eh immer deinen Namen drunter schreibst kannste dich auch genau so gut einloggen.
Und zu 7th Guest.Später als Billigtitel hat sich das vieleicht gelohnt.Aber kuckt mal was das gekostet hat als es rauskam.
05.02.2007, 23:37 cassidy [Mod] (3848 
Verflixter Paffdaddy!
Dieses Spiel hat mich zu Beginn doch schon etwas gruseln lassen! Irgendwas hatte es! Die Einspieler waren stimmig, der Sound gut! Das es sich dann auf Minispiele reduzierte, naja was solls! Habs eh nur einmal gespielt! Auf den ersten Blick war es schön, nen Zweiten hab ich nicht gewagt, weil dann doch langweilig!
05.02.2007, 23:20 Gast
Gast schrieb am 05.02.2007, 23:19:
damals nicht...

paffdaddy
05.02.2007, 23:19 Gast
damals nicht...
02.01.2007, 19:04 Majordomus (2178 
Grafisch war 7th Guest sehr beeindruckend.
Der Spielwitz tendierte jedoch gegen null. Da gibts an Knobelspielen im Share- und Freewarebereich wesentlich bessere Dinge.
13.05.2006, 17:35 Deathrider (1568 
So, werde mich outen, ich fand das Spiel hat mächtig Spaß gemacht. Die Rätsel waren nit gerade immer einfach, blöd wenns auf englisch war, aber immerhin konnte man sein Grips einschalten.
Ich sage nur schaut unters Mikroskop!
11.03.2006, 11:12 Gast
Naja, dann will ich da jetzt mal nicht in die Schwarz/Weiß Malerei Kiste hineinfallen...

das Gameplay an und für sich war ja so eine diskussionswürdige Sache (hey, aber ich kenne Schachspieler, die sich leidenschaftlich die Zähne am Springer-Rätsel des Spiels ausgebissen habe - auch wenn das nicht unbedingt repräsentativ für die Mehrheit der Gamer stehen kann , aber was die Aufmachung (Grafik, Story und vorallem Soundtrack (hey, dieses Spiel hat für mich den wahrlich am besten und am eingehendsten >Midi< Soundtrack)) betrifft, war dieses Spiel doch bahnbrechend...
27.02.2006, 15:58 tschabi (2616 
ja,seh ich auch so.
murksspiele für eine murkskonsole
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!