Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Evilpaul
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Bioforge
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 13 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.22
PC CD-ROM
Entwickler: Origin Systems   Publisher: Origin Systems   Genre: Adventure, Action, 3D, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 5/95
Testbericht
77%
75%
77%
PC CD-ROM
1 CD
76Thomas Brenner
PC Joker 6/95
Testbericht
89%
85%
82%
PC CD-ROM
1 CD
120Manfred Duy
PC Player 5/95
Testbericht
--78%
PC CD-ROM
1 CD
94Heinrich Lenhardt
Play Time 5/95
Testbericht
75%
65%
72%
PC CD-ROM
1 CD
33Petra Maueröder
Power Play 5/95
Testbericht
83%
72%
87%
PC CD-ROM
1 CD
2385Frank Heukemes
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (8)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel, Intro
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (41)Seiten: «  1 [2] 3   »
24.09.2008, 21:32 Gast
Gast schrieb am 27.08.2005, 13:07:
Habs installiert, startet auch, aber wenn der Kollege in seiner Zelle liegt, bleibt das Beben bei dem er normalerweise geweckt werden sollte aus. D.h. ich kann nicht spielen da der Sack einfach nicht aufsteht!! Weiß einer Rat?


Das Problem haate ich auch, das liegt daran das ein falscher IRQ-Wert für die Soundkarte im Setup von Bioforge eingetragen ist. Änder ihn einfach auf 7 bzw. 5 dann müsste es gehen.
19.02.2008, 21:10 Andy (568 
Wie ich unten schon mal schrieb gibt es einen "CPU-Speed"-Messwert (hmm...SPEED_FACTOR?), der manuell gesetzt werden sollte, da das Spiel sonst sehr langsam läuft. Vielleicht würde er ja aufstehen, aber die Ani ist so grottenlahm, dass es halt Minuten dauert? Beim mir funzte es in der DosBox jedenfalls problemfrei.
19.02.2008, 21:03 Gast
Gast schrieb am 27.08.2005, 13:07:
Habs installiert, startet auch, aber wenn der Kollege in seiner Zelle liegt, bleibt das Beben bei dem er normalerweise geweckt werden sollte aus. D.h. ich kann nicht spielen da der Sack einfach nicht aufsteht!! Weiß einer Rat?


Bei mir leider auch nicht :(
da fragt man sich wenn man 2 Jahre wartet bis er vielleicht aufsteht: ~Liegt der im Koma?~
19.02.2008, 21:01 Gast
Aufbruch schrieb am 02.06.2005, 17:55:
Dieses Spiel ist neben Alone in the Dark wohl der Vorreiter von Resident Evil gewesen. Allerdings innovativer.

Hat jemand zufällig eine Ahnung wie man das Spiel unter WinXP und Athlon 64 zum laufen bringt?


Mit DosBox
21.12.2007, 21:31 Brooklyn (139 
Schönes Actionadventure mit leider unvollendeter Story, da der angedachte Nachfolger leider nicht mehr erschien. :(
21.12.2007, 21:06 Frank ciezki [Mod Videos] (3083 
Ich fand es nur so lala.
Schöne Grafik,aber schwer und mies zu steuern.
Die Zwichenspielchen haben mich auch genervt.
21.12.2007, 18:41 Andy (568 
Das Spiel war atmosphärisch großartig. Nur das Ende lahm, und einige der Zwischenspielchen bischen doof.

Läuft übrigens in der Dosbox, allerdings erkennt das Spiel die Rechnergeschwindigkeit falsch und bremst dann selbst aus, man muss in einer ini-Datei des SPIELS einen Wert ändern, dann läuft's flüssig.
21.12.2007, 18:08 Sanxion (104 
Jup cooles CD-ROM Game,, muss ich heute grad rauskramen,,hab noch die Original Verpackung mit alle Drum und Dran.
Schauen obs mit DosBox läuft...
Ja Origin, die hatten noch Ideen,,war auch schon 3D das Männchen und am Anfang muss man mit einem Arm aus der Zelle raus, oder irgendsowas soweit ich mit noch erinnern kann.
21.12.2007, 12:17 Gast
Hab auh das Problem das das Spiel nicht startet nach dem beben. Naja,, trotzdem ein Klasse Game.
22.06.2007, 23:23 [PaffDaddy] (1315 
passende wertung.
27.08.2005, 13:07 Gast
Habs installiert, startet auch, aber wenn der Kollege in seiner Zelle liegt, bleibt das Beben bei dem er normalerweise geweckt werden sollte aus. D.h. ich kann nicht spielen da der Sack einfach nicht aufsteht!! Weiß einer Rat?
02.07.2005, 01:14 Aufbruch (56 
@Orko:
In der neusten DOSBox-Version (0.63) mit D-Fend oder Config EMS=False setzen und CPU auf ca 12.000 Cycles setzen, CD-Image als CD-Rom mounten
17.06.2005, 01:56 ekky (146 
Goil mehr sag ich nicht zu Bioforge und kram es gleich mal wieder raus
02.06.2005, 22:08 suk (62 
HA. Das les ich ja jetzt erst.
Also erstmal:
Was für ein geiler Zock. Habs auch Original und nie bereut. Und wie ich sehe gibt es tatsächlich eine PowerPlay Note, mit der ich mal voll übereinstimme! Naja wobei... eigentlich noch zu niedrig.
02.06.2005, 17:55 Aufbruch (56 
Dieses Spiel ist neben Alone in the Dark wohl der Vorreiter von Resident Evil gewesen. Allerdings innovativer.

Hat jemand zufällig eine Ahnung wie man das Spiel unter WinXP und Athlon 64 zum laufen bringt?
Seiten: «  1 [2] 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!