Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pixelfetish
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Resident Evil 2
Biohazard 2
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 54 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.21
PC CD-ROM
Sega Dreamcast
Entwickler: Capcom   Publisher: Virgin   Genre: Action, Adventure, 2D, Horror, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 5/98
Testbericht
86%
84%
89%
Sony PlayStation
2 CDs
257Georg Döller
Video Games 5/98
Testbericht
93%
92%
93%
Sony PlayStation
2 CDs
1335Ralph Karels
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (24)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (5)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (9)
Spiel markieren?

Serie: Resident Evil, Resident Evil - Director's Cut, Resident Evil 2, Resident Evil 3: Nemesis

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PlayStation, Longplay
User-Kommentare: (162)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
05.02.2019, 21:45 v3to (1187 
Standby beim stationären Rechner kommt bei mir nicht in Frage. Ich habe da ständig Malesse mit, weil sich manche Programme und Teile der Peripherie damit Probleme haben. Und ja - die eine Minute ist auch Umstand, wenn man sich erst anmeldet und wenn das System bereit ist, der Sound umgestellt werden muss. Den Steam Controller habe ich btw mal auf der Gamescom probiert. Für mein Empfinden ist das Gerät ein haptischer Albtraum.

PS: Ich will keine Tastatur bei der Couch haben. Wozu? Ich spiele mit Controller, wenn ich nicht anders muss.
Kommentar wurde am 05.02.2019, 21:47 von v3to editiert.
05.02.2019, 21:39 [PaffDaddy] (1348 
rechner ausm standby (1 sek.), steam aktivieren mit steam controller (3sek).

ähm, ja.

"Ja, nun. Beim PC muss ich ersten den Rechner hochfahren, die Soundausgabe umstellen, den Bigscreen-Mode bei Steam anlaufen lassen, bzw für GOG die Maus rüberholen."

merkste selber, oder?

p.s. tastatur mit touchpad kostet 12,99€...falls man sowas braucht, was eher unnötig ist da man externe spiele bei steam einbinden kann.
und welche soundausgabe musst du umstellen? soweit ich weiß geht der sound ganz normal wie bei konsolen über hdmi zum tv.
Kommentar wurde am 05.02.2019, 21:44 von [PaffDaddy] editiert.
05.02.2019, 21:36 v3to (1187 
[PaffDaddy] schrieb am 05.02.2019, 21:31:
"Am PC hätte ich das Spiel aus Ermangelung an Zeit nicht mal in Erwägung gezogen. Und ich habe sonst auch den PC am Fernseher angeschlossen, es bleibt aber vom Handling her Umstand. Mein Lieblingsspiel am PC ist Subnautica, dennoch habe ich es mir für PS4 nochmal besorgt, weil es so einfach bequemer ist."

lol...


Ja, nun. Beim PC muss ich ersten den Rechner hochfahren, die Soundausgabe umstellen, den Bigscreen-Mode bei Steam anlaufen lassen, bzw für GOG die Maus rüberholen. Bei der PS4 reicht der Griff zum Controller, dessen Ladestation zu meiner Linken steht und da ich den Standby-Modus der PS4 nutze, geht es ohne Wartezeiten direkt weiter, wo ich zuletzt aufgehört habe.
05.02.2019, 21:32 v3to (1187 
Pat schrieb am 05.02.2019, 21:28:
Das sie portabel ist, interessiert mich nicht die Bohne und die Standard-Switch-Controller finde ich sogar richtig übel.

Das hört man ja immer wieder. Mir liegen die Joycons aus irgendeinem Grund besser in der Hand, als der Pro Controller. Nur dieser Digikreuz-Ersatz ist etwas sehr krude und ausgerechnet Retro-Games sind so der Moment, wo ich den Controller wechsel.
05.02.2019, 21:31 [PaffDaddy] (1348 
"Am PC hätte ich das Spiel aus Ermangelung an Zeit nicht mal in Erwägung gezogen. Und ich habe sonst auch den PC am Fernseher angeschlossen, es bleibt aber vom Handling her Umstand. Mein Lieblingsspiel am PC ist Subnautica, dennoch habe ich es mir für PS4 nochmal besorgt, weil es so einfach bequemer ist."

lol...
05.02.2019, 21:28 Pat (4223 
Ich spiele einfach am liebsten am PC. Da kann ich das Gamepad verwenden, das ich will (egal welcher Hersteller), es sieht am besten aus, ist am günstigsten und ich kann modden oder cheaten, wenn ich das will.

Ich spiele nur eine handvoll Exklusivtitel auf der PS4. So auch das RE2-Remake: Das werde ich auf dem PC spielen. Sobald ich es mal kaufe.

Wie schon an anderer Stelle gesagt, die Switch scheint sich zu einem Indie-System zu mausern - wobei ich persönlich jetzt nicht finde, es sei ein besonders tolles Metroidvania-System. Jedes System ist dafür geeignet.
Das sie portabel ist, interessiert mich nicht die Bohne und die Standard-Switch-Controller finde ich sogar richtig übel. Aber da kann man ja zum Glück abhelfen.

Und ich hasse es, am Smartphone zu spielen! Ist einfach nicht mein Ding. Ich lese unterwegs lieber oder höre mir einen Podcast oder Hörspiele an. Gamen ist etwas, das ich zu Hause mache.
05.02.2019, 21:24 v3to (1187 
@PaffDaddy: Ernsthaft - Civ6 muss ich nicht mit dem PC vergleichen. Das spiele ich gemütlich, wo immer ich bin - auf der Couch, im Bett, unterwegs im Zug. Am PC hätte ich das Spiel aus Ermangelung an Zeit nicht mal in Erwägung gezogen. Und ich habe sonst auch den PC am Fernseher angeschlossen, es bleibt aber vom Handling her Umstand. Mein Lieblingsspiel am PC ist Subnautica, dennoch habe ich es mir für PS4 nochmal besorgt, weil es so einfach bequemer ist.

Bei Exklusivspielen bist du bei mir an der falschen Adresse. Super Mario Odyssey und Breath of the Wild (letzteres habe ich auf der WII U) habe ich hier, weil es auf anderen Plattformen keine adäquaten Alternativen gibt. Sonst kaufe ich Spiele, für die ich mich interessiere und nicht, um den Kauf der Konsole zu rechtfertigen. Bei der Switch sind das Titel, welche ich für ein Handheld haben will. Sonic Mania hatte ich bereits auf der PS4 und wollte das mobil haben und überhaupt passen mMn 2D-Spiele allgemein besser zu der Plattform. So hielt ich das auch bislang mit dem 3DS, wobei dort inzwischen Softwareflaute angesagt ist.
Kommentar wurde am 05.02.2019, 22:41 von v3to editiert.
05.02.2019, 21:16 Dragondancer [Mod] (1043 
Och, ich mag die Switch. Indie Spiele gibs zu hauf, die Nintendo Exklusiven sind eh meist über jeden Zweifel erhaben und dazu hat sie noch die beste Version von Civilization welche es für Konsolen gibt.
Das der kleine Klotz nicht so potent ist wie eine PS4/Xone oder *schluck* ein PC sollte auch klar sein. Wiederum auf die Größe bezogen leistet die Kleine aber doch ne Menge.
Doom ist, obwohl von [PaffDaddy] negativ angeführt, eine richtig gute Umsetzung. Ganz im Ernst, der Singleplayer macht auch mit 30 FPS und 576P Spass. Dafür gibs Gyro-Aiming, nice!
Selbst Skyrim spiel ich hin und wieder gerne auf der Couche, während meine bessere Hälfte den TV nutzt. Und was gibs besseres als, ein paar Kumpels, Bier und Mario Kart? ^^

Ne ne, die Switch ist ne Gute. Die Wii-U, ja, die war schlecht. Aber nicht die Switch.

EDIT: Verdammt, hier gehts ja um Resi2! Also, tolles Remake aber Mister X geht mir tierisch auf die cojones.
Kommentar wurde am 05.02.2019, 21:20 von Dragondancer editiert.
05.02.2019, 20:48 mive (190 
Ja ist bei mir recht ähnlich (so [Online-]Multiplayer Zeugs interessiert mich gar nicht, Shooter ein paar [sowas wie das letzte Doom oder Wolfenstein hat mir gut gefallen. Sowas wie COD gefällt mir eher nicht. Wobei das ja in erster linie ein Multiplayer Spiel ist]). Aber ich denke mittlerweile lässt sich ein PC auch (halbwegs) gut "Couch kompatibel" betreiben. Aber ich persönlich machs auch nicht (nur so rein gefühlsmäßig denke ich das es halbwegs hinhauen sollte).
05.02.2019, 20:45 [PaffDaddy] (1348 
da sind wir wieder beim anfang..., wow, EIN spiel das exklusiv ist (alle anderen sind portierungen).die ports sind deutlich schlechter als die originale (GERADE civ 6, solltest du mal am pc vergleichen).
und wenn ich mir die exclusives ansehe..., also ALLE, dann bleibt ne hand voll gutes(?) über.
als konsole für retro emulatoren so bis ps1 wäre die switch allerdings interessant, da geb ich dir recht. leider selbst dazu zu teuer (da die switch völlig überteuert ist, von kosten für NÖTIGES zubehör fange ich gar nicht erst an), dann lieber nen pi mit retroarch. oder wie gesagt als konsole für indie games.

p.s. heutzutage kann man jedes pc spiel von der couch aus spielen, nur so zur info. ich jedenfalls möchte steam link nicht mehr missen. und das ist nur EINE art wie man es machen kann.

nenene, die nintendo fans immer
Kommentar wurde am 05.02.2019, 20:57 von [PaffDaddy] editiert.
05.02.2019, 20:41 v3to (1187 
@Mive: Beim PC habe ich persönlich von der Leistung wenig, da mich Shooter oder Multiplayergames nicht interessieren und ich Actionspiele eh lieber auf der Couch spiele. Am PC sind es dann doch eher Indiegames, bzw Adventures, Strategiespiele oder Emulation. Technische Vorzüge sind mMn sehr relativ.
05.02.2019, 20:36 mive (190 
Naja wenns nur um Power geht ist ja jede Konsole Käse, immer nur veraltete PC Technik von vor ein paar Jahren.

Ich hab z.b. irgendwann mal Sonic Teil irgendwas auf dem Handy für kleines Geld gekauft, stecke ich dort einen Controller per OTG an, geht der natürlich nicht. (aber ich kann per Neigung steuern )
NBA Jam geht zwar, aber die Buttons passen nicht. (und ändern geht nicht, zumindest nicht "in-game")

Supi.

(ich besitze keine aktuelle Konsole, noch einen besonders guten PC)
Kommentar wurde am 05.02.2019, 20:40 von mive editiert.
05.02.2019, 20:31 v3to (1187 
Ach, was ein Quatsch. Ich habe hier eine kleine Sammlung an Spielen. Super Mario Odyssey ist absolut hervorragend, Dragon Quest Builders hat seine Schwächen im Mittelteil, schaut aber sonst nicht schlechter als auf der PS4 aus, Gris ist der Oberhammer, Sonic Mania passt mMn besser zu dem kleinen Screen als zu großen Bildschirmen, Yoku's Island Express ist super, Civilization 6 wurde erstaunlich gut umgesetzt (insbesondere, was die Steuerung angeht). Überhaupt kommt es mir vor, als ob die Switch das ideale System für Metroidvanias ist.
05.02.2019, 20:21 [PaffDaddy] (1348 
die auf der switch leider auch nicht.
05.02.2019, 20:18 v3to (1187 
Davon werden die aktuellen Spiele auf iOS und Android aber auch nicht besser.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!