Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Moorkh
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



James Pond 2: Codename RoboCod
Super James Pond oder Robocod: James Pond II
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 48 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.19
Sega Mega Drive
Entwickler: Vectordean   Publisher: Millennium   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (14) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 10/92
Testbericht
5/10
8/10
6/10
C64/128
Diskette
379Jörn-Erik Burkert
Amiga Joker 12/91
Testbericht
80%
50%
72%
Amiga
1 Diskette
1284Carsten Borgmeier
Amiga Joker 10/93
Testbericht
80%
83%
78%
Amiga CD32
1 CD
120Richard Löwenstein
Amiga Joker 9/93
Testbericht
79%
64%
72%
Amiga 1200/4000
1 Diskette
74Richard Löwenstein
ASM 3/92
Testbericht
11/12
10/12
10/12
Sega Mega Drive
Modul
487Lars Rückert
ASM 1/92
Testbericht
10/12
10/12
10/12
Amiga
1 Diskette
90Lars Rückert
ASM 3/92
Testbericht
9/12
10/12
10/12
Atari ST
Diskette
29Lars Rückert
PC Joker 9/93
Testbericht
78%
62%
68%
PC
Diskette
27Richard Löwenstein
PC Player 8/93
Testbericht
--72%
PC
Diskette
30Heinrich Lenhardt
Power Play 1/92
Testbericht
81%
72%
73%
Amiga
1 Diskette
268Volker Weitz
Power Play 9/93
Testbericht
62%
46%
68%
PC
1 Diskette
87Volker Weitz
Power Play 2/92
Testbericht
80%
66%
73%
Sega Mega Drive
Modul
68Volker Weitz
Video Games 1/92
Testbericht
73%
62%
71%
Sega Mega Drive
Modul
102Winfried Forster
Video Games 11/93
Testbericht
67%
64%
66%
Super Nintendo
Modul
47Manfred Neumayer
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (9)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Serie: James Pond: Underwater Agent, James Pond 2: Codename RoboCod, James Pond 3: Operation Starfish

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 11 (alle anzeigen)
Kategorie: Master System, Longplay
Kategorie: Game Gear, Longplay
User-Kommentare: (80)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6   »
08.08.2012, 10:24 TheMessenger (1647 
Fand ich auch sehr witzig und hat mindestens eine gute 8 verdient. Viele witzige Ideen und richtig schöne Spielbarkeit machen diesen Fisch zum Feinschmeckermahl.
31.07.2012, 01:09 Long John Silver (267 
War ein tolles Spiel, kann mich noch gut an den riesigen Karton erinnern, in dem es ausgeliefert wurde.
Leider sind die Bewertungen viel zu niedrig wie ich finde. Das Spiel hätte überall mindestens eine 85% verdient. Die flüssigen Animationen, die tolle Musik und das frische Gameplay haben mich die Diskette immer wieder einlegen lassen.
16.09.2011, 11:49 Commodus (5248 
Rektum schrieb am 15.09.2011, 23:08:
Dieser Fisch ist so süß, den könnte ich nie töten und essen!
James Pond - der legendärste Computer-Fisch aller Zeiten.


Ich hab mal nachts beim Nachtangeln einen Fisch von hinten getötet. Tagsüber würde ich mir das nicht trauen. ...den legendären James Pond schon gar nicht! Das beste Psychedelic-Game was ich kenne!

0 Punkte heute! Denn ich hatte schon 9 Punkte vergeben!
15.09.2011, 23:08 Rektum (1730 
Dieser Fisch ist so süß, den könnte ich nie töten und essen!
James Pond - der legendärste Computer-Fisch aller Zeiten.
09.05.2011, 11:16 Commodus (5248 
Nachdem man James Pond ne Weile gespielt hat, drehen sich die Augen immer noch so komisch weiter, das es ne Weile braucht bis sich alles normalisiert! Das liegt an den fabelhaften Mehrebenen-Rolling & den ganzen Faaaarben! So stell ich mir nen LSD Trip vor! Hab ja zum Glück noch nie so was gegessen!

Auf jeden Fall ist es ein richtiges Li-La Laune Game, welches ich auch durchgezockt hab! Mein Lieblingslevel war der, mit der ganzen Luftschokolade!...da hätte ich regelrecht in den Fernseher reinbeissen können!
09.05.2011, 10:56 drym (3821 
Fand ich super, hat viel Spaß gemacht.
Fand nur die Spielwelt insgesamt nicht so reizvoll, hatte mir ausserdem nach dem ersten mehr Wasser erhofft.

Daher nur ne 9, aber sicher eines der besten Jumper auf dem Amiga und eines der wenigen, welches sich vor der Konsolenkonkurrenz nicht verstecken braucht.
14.01.2011, 23:37 invincible warrior (906 
War bei meinem ersten Rechner dabei. Sah zwar ganz nett aus, aber konnte mit Jump & Runs jenseits von Nintendo und Commander Keen nie etwas anfangen.
06.01.2011, 16:27 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2157 
"James Pond meldet sich im Hauptquartier zurück...Dr. Maybe wurde terminiert!"
Juchhuuu, Spiel habe ich soeben beendet. Ein wirklich schönes Jump & Run, welches in meiner gespielten CD32-Version erst so richtig zur Geltung gekommen ist.
Fazit:

+ schönes Leveldesign
+ stimmungsvolle Musikstücke in Form von Audiotracks
+ viele Geheimräume
+ kunterbunte Grafik, von der man vom reinen Zuschauen schon Karies bekommt
+ viele "1 Ups", die einem das Überleben leichter machen

- Kollisionsabfrage (manchmal bekommt man Energie abgezogen, obwohl man direkt auf den Gegner gesprungen ist)
- unser fischiger Agent bewegt sich leider zu weit vorne im Bild, wenn gescrollt wird heißt das: man hat beim Laufen kaum Chancen, einem Gegner auszuweichen
- Geheimräume sind meist monoton direkt hinterm Levelausgang platziert
- Endgegner sind bis auf Dr. Maybe im Spaziergang zu erledigen
- man kann nie mehr als 4 Leben haben...sammelt man noch eins ein, so wird es nicht mehr gewertet

Trotz einiger Minuspunkte hat das Spiel einen guten bis sehr guten Eindruck auf mich gemacht. Ich war stets motiviert weiter zu daddeln, um die anderen Welten zu sehen. Die Musik ist wunderschön arrangiert ...man summt richtig mit beim Spielen.
Und in der Tat ist es ein Spiel, welches besonders zur Weihnachtszeit ankommt. Da rieseln Weihnachtsflocken durchs Bild und in einigen Level ist die Musik von "Jingle Bells" zu hören. Schade, dass ich diese Level erst nach dem Weihnachtsfeste zu Gesicht bekam. Also...wer einen stimmigen Titel für die besinnlichen Tage sucht, sollte sich Robocod für´s nächste Fest vormerken!

Beim Durchspielen entdeckt:
James Pond meets Space Invaders
29.12.2010, 23:03 LordRudi (781 
Obwohl ich Jump´n Runs mag, bin ich mit James Pond nicht so richtig warm geworden. Trotz der tollen Grafik.
24.12.2010, 13:38 Majordomus (2178 
Kann sich übrigens noch jemand an die Wolfenstein 3D X-Mas Edition erinnern?
Da musste man gegen Rentiere und Weihnachtsmänner, die immer fröhlich Ho Ho Ho sangen, ankämpfen.
Auch sehr spaßig und besinnlich.

Weihnachten und Computerspiele: Das passt einfach zusammen
23.12.2010, 21:52 SarahKreuz (9380 
Ja,und wenn man`s nicht ganz so brutal mag: Bei Spy VS Spy 3 fiese Fallen stellen und gegenseitig die Fre...auf`s Mündchen tätscheln.
Kommentar wurde am 23.12.2010, 21:53 von SarahKreuz editiert.
23.12.2010, 18:13 Majordomus (2178 
Oh, sehe gerade Duke Nukem 3D - Nuclear Winter wäre natürlich auch ein sehr besinnlicher Zeitvertreib
23.12.2010, 18:12 Majordomus (2178 
Danke für die Infos!

Von Fire & Ice kannte ich die X-Mas-Version noch, aber das z.B. die Lemminge auch eine spezielle Weihnachtsversion haben, ist komplett an mir vorbei gegangen
Damit ist das Warten bis zur Bescherung gefüllt: Holiday Lemmings zocken bis das Christkind kommt: was für eine schöne Aussicht
22.12.2010, 19:26 SarahKreuz (9380 
Majordomus schrieb am 22.12.2010, 18:05:
btw: gibt es eigentlich noch andere gute Games zum Thema Weihnachten


Mehr als man jetzt an Weihnachten raus kramen könnte. http://www.radio-paralax.de/board/thread.php?threadid=3419
22.12.2010, 18:45 Retro-Nerd (12081 
Holiday Lemmings 93 und 94. Fire and Ice Xmas Edition.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!