Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Superfrog
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 29 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.38

Entwickler: Team 17   Publisher: Team 17   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 12/94
Testbericht
--61%
Amiga CD32
1 CD
241-
Amiga Joker 5/93
Testbericht
74%
76%
75%
Amiga
3 Disketten
118Reinhard Fischer
Amiga Joker 11/94
Testbericht
72%
72%
73%
Amiga CD32
1 CD
33Richard Löwenstein
ASM 6/93
Testbericht
9/12
9/12
10/12
Amiga
3 Disketten
335Klaus Trafford
PC Joker 4/95
Testbericht
58%
60%
59%
PC
2 Disketten
42Martin Schnelle
PC Player 3/95
Testbericht
--47%
PC
2 Disketten
34Heinrich Lenhardt
Power Play 6/93
Testbericht
76%
62%
75%
Amiga
3 Disketten
1262Knut Gollert
Power Play 5/95
Testbericht
58%
48%
51%
PC
2 Disketten
98Knut Gollert
Partnerseiten:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (9)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, PC
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (94)Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »
15.12.2014, 07:31 Pat (4788 
Du bist nicht der einzige. Ich finde das Spiel auch massivst überbewertet. Die ersten paar Levels sind schon ganz okay aber später wird das Spiel nicht nur einfach schwer sondern richtig unfair und fies.

Wenn man nur die ersten paar Levels spielt, ist es ein ganz nettes, wenn auch durchschnittliches Jump-n-Run.
Ich habe mal mit Gewallt und jeder Menge Willenskraft das Spiel durchgespielt aber es hat dann keinen Spaß mehr gemacht.
Und dann ist auch noch das Ende so doof!

Das war eine grosse Enttäuschung für mich und ich werde es wohl nie wieder spielen.
14.12.2014, 19:35 Wuuf The Bika (1155 
Superfrog hab ich früher ein paarmal gespielt, und auch jetzt hab ich’s wieder probiert, inklusive HD-Remake.
Und ich komme zu dem Schluss, ich bin der einzige hier, der das Spiel recht langweilig findet.
Durchaus nicht schlecht, das will ich nicht behaupten, aber spätestens nach 5 Minuten ruft irgendein anderes Spiel mir zu, das meine Zeit woanders besser aufgehoben wäre
16.10.2013, 20:17 SarahKreuz (9139 
SarahKreuz schrieb am 30.09.2013, 10:28:
Hab die elende Textwüste hier mal entfernt und das Fazit über Superfrog HD hier drüben gebunkert: http://sarahkreuz78.blogspot.de/2013/09/20-jahre-alte-froschschenkel.html


ADVERTISEADVERTISE:
Etwas verspätet, aber dafür nochmal komplett überarbeitet, jetzt auf GamersGlobal: http://www.gamersglobal.de/news/77665/user-test-superfrog-hd
30.09.2013, 10:28 SarahKreuz (9139 
Hab die elende Textwüste hier mal entfernt und das Fazit über Superfrog HD hier drüben gebunkert: http://sarahkreuz78.blogspot.de/2013/09/20-jahre-alte-froschschenkel.html
29.09.2013, 02:48 SarahKreuz (9139 
---bitte löschen---
Kommentar wurde am 30.09.2013, 10:26 von SarahKreuz editiert.
13.07.2013, 16:38 bomfirit (549 
Es kommt ein HD Remake
30.03.2011, 11:48 Commodus (5185 
Superfrog hebt sich von seinem Genrevertretern durch seine Konsolenartigkeit ab! Der Spielauschnitt ist bildschirmfüllend, die Grafik Team 17-like extrem sauber & detailliert gezeichnet, ohne den Bildschirm zu überladen und die alten Platformer-Tugenden mit der Unterteilung der Welten wie Oberwelt, Zirkuswelt usw. machten einfach Spass!

Man merkt dem Spiel an, das es durchdacht erstellt worden ist und die Farbwahl tat ihr übriges, das man einfach Lust hatte, diese Spiel durchzuspielen! Der Langeweile-Effekt wurde konsequent durch immer neue kleine Überraschungen und zu öffnende Geheimgänge ausgeschaltet.

Das was Turrican im "Action-Platformer-Bereich" ist, ist für mich Superfrog im "Niedlich-Platformer-Bereich".
20.01.2011, 22:15 cassidy [Mod] (3724 
Speziell auf die Turricannummer definitiv und generell ist es auch nicht mein Ding, war es auch nie, so nervös rumzuhüpfen, planlos Extras zu suchen und zu ballern!
Turrican ist halt echt so ne Nummer. Tolle Grafik, technisch vom Allerfeinsten, aber, ich bin da nie warm mit geworden.
20.01.2011, 21:22 Retro-Nerd (11978 
cassidy schrieb am 20.01.2011, 20:25:
Um weiterhin Offtopic zu bleiben und den Trend zur Zweitmeinung zu bestätigen, möchte ich darauf hinweisen, dass ich "Turrican" auch nicht besonders mag! Eigentlich gar nicht. Trotzdem habe ich ais Respekt vor der Liebe Anderer zu diesem Spiel darauf verzichtet dort eine Wertung abzugeben.


Bezieht sich das jetzt generell auf solche Art von Spielen? Denn dann dürfte dir z.B. Contra oder Gunstar Heroes auch nicht liegen.

@Jan

Dann passt vielleicht Scheinanglizismus besser. Ich hatte mal "Jump'n'Run" auf dem EAB erwähnt. Die kennen das da natürlich nicht, da solche Spiele weltweit nunmal als Platformer bekannt sind.

LINK
Kommentar wurde am 20.01.2011, 21:29 von Retro-Nerd editiert.
20.01.2011, 20:55 Dragondancer [Mod] (1075 
Kommt John Jump in ne Bar und bestellt einen Shoot. Sagt der Dungeonkeeper: "Warum so einen langen Lauf?" Sagt Jump: "Run"!
Ach, lustig.
20.01.2011, 20:25 cassidy [Mod] (3724 
Um weiterhin Offtopic zu bleiben und den Trend zur Zweitmeinung zu bestätigen, möchte ich darauf hinweisen, dass ich "Turrican" auch nicht besonders mag! Eigentlich gar nicht. Trotzdem habe ich ais Respekt vor der Liebe Anderer zu diesem Spiel darauf verzichtet dort eine Wertung abzugeben.

"Jump&Shoot" Pfft! Die Leute werden immer wahnsinniger!
20.01.2011, 20:22 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2125 
Retro-Nerd schrieb am 19.01.2011, 14:08:
Jump & Run oder Jump & Shoot sind typisch deutsche Denglish Wortschöpfungen. Platformer oder im Falle von Turrican eher Run & Gun Titel. Gods wär auch eher ein Platformer mit großem Action Adventure Anteil. Bubble Bobble gehört in das Genre "Single Screen Platformer" und Giana Sisters ist halt ein "Platformer" mit Scrolling, das was man hierzulande als traditionell klassisches Jump'n Run kennt.


"Denglish"?? Dies besteht doch immer aus einem deutschen und einem englischen Wortteil. Somit ist Jump & Shoot keine "Denglishe Wortschöpfung".
Ich bleib dabei:
Bei Turrican springt und ballert man sich durch die Levels = Jump & Shoot!
20.01.2011, 14:02 SarahKreuz (9139 
Ahhhhhh...diese Blasphemie hier. Wo ist mein Ignore-Button auf meiner Turrican-Rüstung ? Find ihn nicht. Ach doch - Da ! *drück*
Schon besser. Und jetzt zurück in meine Hall of Fame. Hüpfend. Auf Walker.
Kommentar wurde am 20.01.2011, 14:05 von SarahKreuz editiert.
20.01.2011, 12:38 cassidy [Mod] (3724 
Retro-Nerd schrieb am 19.01.2011, 23:48:
Nö, auch wenn der supermegaschlaue Herr Supercassidy das nicht kennt. Das nennt man schon immer so. Beschreibt halt Platformer, dessen Level ausschließlich in einem einzigen Bild gespielt werden. Wüßte auch nicht, wo das Schwachsinn wäre. So weiß man gleich um welches Untergenre es sich handelt. Dazu gehören z.B. auch Solomon's Key, Donkey Kong oder Lode Runner.

LINK

Huch...sogar Bubble Bobble dabei!

LINK 2


Alles Lüge! Gibbet nicht! Hast Du erfunden! Schwindler!
20.01.2011, 11:50 Bren McGuire (4805 
Commodus schrieb am 20.01.2011, 10:35:
Quargelbrot schrieb am 20.01.2011, 10:15:
Commodus schrieb am 20.01.2011, 09:53:
Quargelbrot schrieb am 19.01.2011, 12:12:
...denn gegen "Rainbow Islands" hätte sowieso kein Spiel eine Chance.

Schon gar nicht "Turrican" oder "Bubble Bobble".


Kommt immer auf das Alter an! Wer früher schon in die Schule ging, bevorzugte eben Turrican!


Bei "Turrican" war ich 17 oder so.
Trotzdem war "Rainbow Islands" in allen Belangen besser.


Na, die beiden Games kann man nun wirklich nicht miteinander vergleichen! Zwei absolut unterschiedliche Genre´s!
Dann bist Du eher der "Niedlich-Plattformer" und magst wahrscheinlich keine 2D-Action-Spiele, sondern eher "Rodland", "New Zealand Story" usw.! Turrican 1&2 ist unbestritten der technisch Beste Vertreter dieser Art auf den damaligen Heimcomputern, während "Rainbow Islands" eher ein technisch mässiger Vertreter seines Genres ist!

Aber auch die technische Seite zählt wenig, wenn einem ein Game förmlich in seinen Bann gezogen hat! Ich selbst habe sogar mehrere PD-Billig-Spiele, wie RISK oder TETRIX gemocht. Und die glänzen auch nicht gerade durch ihre Technik, sondern eher durch ihre Spielidee, so wie wahrscheinlich auch Rainbow Islands mit seinen versprühenden Regenbögen eine witzige Idee hatte! Jedem das Seine! Wir leben ja in einer demokratischen Retro-Spielseite!

Vor allem ist Turrican (die Spielfigur) um so vieles cooler als die beiden Dino-Brüder. Dinos sind bekanntermaßen ja sowieso schon längst ausgestorben! Bekämen es die beiden mal mit einem richtig ernstzunehmenden Gegner zu tun (ich sage nur Eisenfaust!) würden sie sich doch vor Angst in die Hosen (die sie ja gar nicht anhaben, igitt, igitt) machen...

Wahrscheinlich müssen die zwei sowieso schon um 18.00 Uhr ins Bettchen... lahmer Haufen...
Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!