Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroZombie
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Chasm: The Rift
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.43

Entwickler: Action Forms   Publisher: Digital Integration   Genre: Action, 3D, Horror, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 12/97
Testbericht
--Solo: 2/5
Multi: 3/5
PC CD-ROM
1 CD
104Volker Schütz
Power Play 12/97
Testbericht
74%
71%
Solo: 72%
Multi: 71%
PC CD-ROM
1 CD
272Chris Peller
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (15)Seiten: [1] 
19.08.2020, 04:15 Petersilientroll (509 
Gunnar schrieb am 18.08.2020, 20:30:
Komisch, komisch: Bei mir läuft's unter der sehr geschätzten SVN-Daum-Version von DOSBox grafisch problemlos (640x480 habe ich allerdings nicht ausprobiert).

Die nutze ich nur noch für die Glide-Version von Tomb Raider. Für anderes DOS-Zeux ist sie mir schlicht zu veraltet (letzte Version von Januar 2015).
18.08.2020, 20:58 Bearcat (1790 
Es gibt mit Panzer Chasm auch eine Renovierung samt Widescreenunterstützung, allerdings haben es die Entwickler der Mod nicht geschafft, die Musik laufen zu lassen. Das ewige Problem mit der CD-Musik:
Kommentar wurde am 18.08.2020, 20:59 von Bearcat editiert.
18.08.2020, 20:30 Gunnar (3882 
Komisch, komisch: Bei mir läuft's unter der sehr geschätzten SVN-Daum-Version von DOSBox grafisch problemlos (640x480 habe ich allerdings nicht ausprobiert). Dafür allerdings zickt die Steuerung rum - die Maus ruckt unkontrolliert durch die Gegend. Als hätte der Spieler Parkinson, oder so, auch wenn man dagegen sogar ansteuern kann. Eigenartig.
18.08.2020, 15:30 bomfirit (554 
Danke für die Links! Hab im Grunde im Spielverzeichnis die csmtcpip.exe ausgeführt, danach den fix ausgeführt. Abschließend die fixed exe ins Verzeichnis kopiert. Danach lief das ganze mit dynamic core flüssig. Werde ich jetzt evtl. mal wieder durchzocken.
Kommentar wurde am 18.08.2020, 15:32 von bomfirit editiert.
18.08.2020, 12:48 Petersilientroll (509 
Bearcat schrieb am 17.08.2020, 10:24:
Ein wenig Gefrickel ist vonnöten, doch eigentlich, soweit ich mich erinnere, startet es mit den Tricks auf PCGamingWiki problemlos. Auch die DOSBox höchstpersönlich hat dazu noch einiges zu sagen.

Cool! Wußte gar nicht, daß es hierfür schon eine Lösung gibt. Hab' die gepatchte EXE mal ausprobiert. Ist jetzt mit core=dynamic und cycles=max ein ganz neues Spielgefühl! Vorher lief es bei mir mit core=normal in SVGA recht zäh. Übrigens - anderes Spiel, gleiches Problem: Zone Raiders! Dort gibt es in SVGA nur noch ein einziges Geruckel. Und eine Lösung ist wohl nicht in Sicht ...
17.08.2020, 17:16 Pat (5114 
Ohje, ich denke nicht, dass das Spiel mit dem Simple-Core läuft. Versuche es mal mit Full.
17.08.2020, 10:24 Bearcat (1790 
DasZwergmonster schrieb am 17.08.2020, 10:06:
Hab gestern versucht, das Spiel in Dosbox zum laufen zu bekommen... habs aber nun aufgegeben... zuerst startete das Spiel nicht mal, bekam immer einen Runtime-Error. Nach langem herumprobieren hab ich es geschafft, das Spiel mal zu starten ...bei den Dosbox-Einstellungen "Core" von "auto" auf "simple" ändern, tadaa, Runtime-Error war einmal.

Doch dann das nächste Problem... die Grafik wird nicht korrekt gerendert... bzw eher gar nicht... siehe Screenshot:

Chasm ...jemand eine Idee, woran das liegen kann? Bin leider nicht so der Dosbox-Experte...

Ein wenig Gefrickel ist vonnöten, doch eigentlich, soweit ich mich erinnere, startet es mit den Tricks auf PCGamingWiki problemlos. Auch die DOSBox höchstpersönlich hat dazu noch einiges zu sagen.
Kommentar wurde am 17.08.2020, 10:25 von Bearcat editiert.
17.08.2020, 10:06 DasZwergmonster (3237 
Hab gestern versucht, das Spiel in Dosbox zum laufen zu bekommen... habs aber nun aufgegeben... zuerst startete das Spiel nicht mal, bekam immer einen Runtime-Error. Nach langem herumprobieren hab ich es geschafft, das Spiel mal zu starten ...bei den Dosbox-Einstellungen "Core" von "auto" auf "simple" ändern, tadaa, Runtime-Error war einmal.

Doch dann das nächste Problem... die Grafik wird nicht korrekt gerendert... bzw eher gar nicht... siehe Screenshot:

Chasm ...jemand eine Idee, woran das liegen kann? Bin leider nicht so der Dosbox-Experte...
29.08.2019, 21:37 DungeonCrawler (604 
Gefiel mir deutlich besser als QUAKE 2!
05.10.2015, 09:52 90sgamer (754 
Oh, eins der letzten DOS-Spiele. Vor Kurzem unter DosBox ausprobiert, lief ganz ordentlich. Gibt es eigentlich eine Weiterentwicklung od. Build, die 3D-Shooter flüssig lauffähig macht? Unter SVGA ruckeln die meisten dieser Games nämlich wie damals mein 386er . Das kanns doch bei der heutigen Rechnerpower irgendwie nicht sein, oder?
02.10.2015, 15:53 Dennis81 (17 
Was für ein cooles Game! Das dachte ich damals. Obwohl es die selben Sounds wie "Quake" von id verwendet. Sandbox-Games gab es damals noch gar nicht, was ich auch besser fand. In meiner späteren Schulzeit kam es damals heraus und auf dem Pausenhof unterhielt ich mich mit einem Klassenkameraden über Games, die in der örtlichen Videothek da waren. Da war Chasm gerade erschienen und andauernd verliehen gewesen bis ich einmal das Glück hatte es zu leihen und ich war davon begeistert. Das Spiel hat seinen eigenen Stil, obwohl die Waffen-Sounds und auch das einsammeln der Medi-Kits und Ammos die bekannt klingenden Sounds von Quake hatte. (Beim Spiel "Timeshift" hört man auch Sounds von Half-Life). Ich hatte das Spiel später auf einem Trödelmarkt neu gekauft und besitze es noch. Es hat einfach spaß gemacht. Es war nichts große, nichts kleines, es war okay. Total unterschätzt, was sehr schade war. Sollte man sich nicht entgehen lassen.
22.04.2015, 07:44 DasZwergmonster (3237 
Hab damals nur eine Demo davon gespielt, war aber auch sehr angetan davon... leider kam ich erst viel später in den Genuss der Vollversion.

Ein Geheimtipp
30.01.2014, 16:34 Pat (5114 
Ich glaube mich zu erinnern, das ein anderes Heft das Spiel ziemlich schlecht bewertete. Ich hatte es mir trotzdem gekauft, weil ich eben gerade "Bock" auf diese Art von Spiel hatte. - Und ich wurde nicht enttäuscht!

Es ist viel besser als man meinen würde. Grafisch durchaus ansprechend und mit einer - für einen Egoshooter - recht nett präsentierten Story.

Das Leveldesign ist ebenfalls recht gut gelungen - wobei hier die Level nicht so hoch wie breit sind, wie das zu jener Zeit bei Quake oder auch "Jedi Knight", das etwa zur gleichen Zeit herauskam, üblich war.

Sicher nicht das originellste Spiel aller Zeiten aber wenn man auf wirklich solide Egoshooter-Kost steht, macht das Ding jede Menge Spass.
30.01.2014, 13:41 Flat Eric (643 
Fällt ganz klar in die Rubrik: Wer mehr Old-School-Shooter wollte, bekam bei Chasm genau das: Mehr Action, mehr dunkle Gänge, mehr DooM-Atmo, mehr Gore. Leider im Quake-II-Hype untergegangen.
11.05.2013, 01:15 bomfirit (554 
Ein leider sehr unbeachteter Shooter, der mir sehr viel Spass gemacht hat. Zwar nicht so gut wie Quake, aber trotzdem beeindruckend.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!