Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Moorkh
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Dungeon Master II: The Legend of Skullkeep
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 17 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.35

Entwickler: FTL Games   Publisher: Interplay   Genre: Rollenspiel, 2D, Echtzeit, Fantasy, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 10/95
Testbericht
70%
70%
84%
Amiga 1200/4000
6 Disketten
1666Alexander Geltenpoth
Amiga Joker 10/95
Testbericht
78%
82%
85%
Amiga 1200/4000
6 Disketten
516Manfred Duy
Mega Fun 3/95
Testbericht
57%
75%
67%
Sega Mega CD
1 CD
535Ulf Schneider
PC Games 9/95
Testbericht
50%
50%
71%
PC CD-ROM
1 CD
37Alexander Geltenpoth
PC Joker 9/95
Testbericht
62%
79%
67%
PC CD-ROM
1 CD
281Max Magenauer
PC Player 9/95
Testbericht
--77%
PC CD-ROM
1 CD
593Jörg Langer
Power Play 9/95
Testbericht
62%
67%
71%
PC CD-ROM
1 CD
546Volker Weitz
Video Games 8/94
Testbericht
72%
30%
82%
Sega Mega CD
1 CD
173Michael Hengst
Robert Zengerle
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Serie: Dungeon Master, Chaos Strikes Back, Dungeon Master II: The Legend of Skullkeep

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Intro, Spiel
Kategorie: Mega Drive CD, Spiel
User-Kommentare: (49)Seiten: «  1 2 [3] 4   »
31.05.2011, 13:23 Commodus (5248 
Waaaas? Gestern bestellt, heute schon da! Danke jan.hondafn2!

Merkwürdig! Magere 67 % auf dem PC und im Amiga Joker bekommt DM2 85 % mit dem Prädikat "Edel-Grufti". Wenigstens hat Manfred Duy (md) zugegeben, das mangels Konkurrenz-Produkten die Amiga-Version höher als auf dem PC zu werten ist, auch wenn Intro und Zwischensequenzen fhelen.

Im Nachhinein muss man aber zugeben, das trotz veralteter Technik die Spieltiefe (Rätsel) deutlich besser als bei vielen "Blendern" ist. Okay, an Ultima Underworld als Spitzentitel wurde halt alles in dem Bereich gemessen, aber 67 % sind eindeutig zu wenig.

Für mich liegt die PC Player mit 77 Prozent richtig.

Oooch, am liebsten würde ich jetzt noch den Amiga Joker Test lesen...
09.12.2010, 16:51 Wuuf The Bika (1191 
Juhu, gerade wieder durchgespielt – der Endkampf war garnicht so leicht – verdammte Minions!

Zugegeben, im Vergleich zum ersten Teil war DM2 weder optisch auf der Höhe der Zeit, noch sonderlich innovativ ...
gespielt hab ich’s aber trotzdem sehr gerne, allein schon wegen der feinen Musik, und der wunderbar tristen Grundstimmung.

So, Chaos Strikes Back ist an der Reihe!
Kommentar wurde am 09.12.2010, 16:52 von Wuuf The Bika editiert.
31.08.2010, 20:16 SarahKreuz (9380 
Zu meiner Schande muß ich gestehen: hab`s IMMER noch nicht gespielt. Keine ahnung warum. Habe neben der A1200-Version auch die Mega CD-Fassung hier. Wobei die Steuerungs-technisch nicht so pralle ist.
Naja, über ein kurzes antesten bin ich jedenfalls noch nicht hinaus gekommen. JA - WERFT schon mit STEINEN !!!!

Völlig unverständlich eigentlich, denn Dungeon Master 1 liebe ich wie so viele andere auch.
31.08.2010, 14:13 Commodus (5248 
für den Scan von der PC Player an Kultboy & Atlan! Mit 77 Prozent höher bewertet als DSA 2: Sternenschweif mit 75 Prozent? Also davon abgesehen, das es zwei unterschiedliche Rollies sind (Dungeon Crawler und Brettspielumsetzung) finde ich den Sternenschweif mit 75 Prozent völlig unterbewertet! Ich kenne kaum ein Spiel was anno dazumal so viel Komplexität und Abwechslung bot wie der Sternenschweif! Aber die Bewertung von Dungeon Master 2 scheint okay zu sein! Bis jetzt macht mir DM2 Spass, nur der Handel mit dem langwierigen Feilschen nervt etwas! Es scheint auch nicht lieblos aus dem Baukasten zusammengebaut zu sein wie etwa der dritte Teil von Eye of the Beholder! Auch fand ich Black Crypt (Amiga) anfangs etwas schwerer als DM2! Aber der Schwierigkeitsgrad soll ja in Skullkeep noch richtig anziehen! Hat´s schon wer durchgeschafft und vor allem, wieviel Spielstunden kann man als Fortgeschrittener in etwa einrechnen?
26.08.2010, 19:18 Retro-Nerd (12081 
Wie schon gesagt, das Spiel braucht kein AGA. Nur sind die Spezifikationen sehr nahe an einem A1200 (68020 CPU, 2MB Ram). Läuft auch auch ECS/OCS Rechnern.
26.08.2010, 19:15 Commodus (5248 
Den ersten teil von Dungeon Master habe ich geliebt und unendlich lange gezockt, bis die Augen schmerzten! Den zweiten Teil konnte ich leider nicht zocken, da er nur auf AGA lief und ich leider immer noch den 500er hatte!

Als ich 96 den PC hatte, besorgte ich mir sofort Dungeon Master 2! Aber Lands of Lore, Anvil of Dawn und Stonekeep waren grafisch einfach besser gemacht! Ausserdem war zu der Zeit gerade ein 3DShooter-Hype! Ich lies den zweiten Dungeon Master damals einfach liegen!

Jetzt bin ich wieder am Lands of Lore & DM2 zocken und ich muss sagen, es macht Spass! Da ich heute bei den Retroklassikern weniger auf die Grafik achte, sind solche RPG-Klassiker mit guten Rätseln willkommen! Unter Dosbox einwandfrei spielbar, kann ich den Dungeon Master 2 nur empfehlen! Wenn der zweite Teil ähnlich schwer wird wie der erste Teil, kann ich meine Punkte erst Ende des Jahres geben!
15.08.2010, 11:49 Retro-Nerd (12081 
Das Spiel ist auch nicht in AGA, sondern OCS/ECS. Nur eine 68020 CPU und 2MB Ram ist Vorraussetzung. Selbst in der Anleitung steht das falsch beschrieben.
23.05.2009, 20:43 Darkhound (164 
Ehrlich gesagt erinnere ich mich auch lieber an "Dungeon Krampfer" als an Dungeon Master 2. Zwischen DM 1 und DM 2 fand ich auch gar nicht mal sooo derbe viele Unterschiede?!?
05.06.2007, 08:24 Adept (1154 
Greg Bradley schrieb am 31.01.2004, 23:32:
Wer brauchte denn "Dungeon Master 2", wo es doch schon "Dungeon Krampfer" gab:

Der Bulle verhaftet dich und trifft dabei Deinen Kopf.

Der Beamte verwaltet dich doch es geht dir links am arsch vorbei

Vor dir steht Alfred E. Metzelmann


Und vor allem: Du findest einen ECU. LOL. Oder: Seit ich bei Max Donald esse, hab ich Pickel um die Fresse". *g* Dungeon Krampfer war derbst genail. Dungeom Master 2 war mir aber immer noch lieber als Eye Of The Beholder 3...
Kommentar wurde am 05.06.2007, 08:25 von Adept editiert.
05.06.2007, 08:21 kultboy [Admin] (11089 
Frank ciezki schrieb am 05.06.2007, 01:03:
Das war sicher kein schlechtes Spiel.Aber Kult ist wohl eher der erste Teil.Als Nr.2 rauskam gab es in dem Bereich schon besseres.
Absolut richtig! Es kam einfach viel zu spät raus!
05.06.2007, 01:03 Frank ciezki [Mod Videos] (3454 
Das war sicher kein schlechtes Spiel.Aber Kult ist wohl eher der erste Teil.Als Nr.2 rauskam gab es in dem Bereich schon besseres.
05.06.2007, 00:59 [PaffDaddy] (1649 
keine bewertung für diesen meilenstein??
na gut dann mach ich mal...
Kommentar wurde am 05.06.2007, 01:01 von [PaffDaddy] editiert.
01.06.2007, 22:50 Gast
Was lange warten lässt, wird endlich gut. Das betraf damals sicher nicht mehr die Grafik, dafür hätte DM2 nicht SO sehr lange auf sich warten lassen dürfen. Egal: Hässlich war Dungeon Master 2 ja trotzdem nicht, und außerdem war das Spielprinzip (mal wieder) über jeden Zweifel erhaben. Zu dem gewohnt grandiosen Charaktersystem und den FTL-typischen Rätseln gab's diesmal auch Händler, bei denen man sich mit allerlei Zeugs eindecken konnte. Außerdem verfügt DM2 über eine ziemlich große Außenwelt (für einen Dungeon-Crawler). Toll waren auch die Bots (Beschützer und Angreifer), die sich taktisch günstig einsetzen ließen. Komisch war nur, dass das Spiel irgendwie in zwei Teile gespalten schien (kam mir zumindest so vor): Ist man nach einer (ganzen) Weile endlich im eigentlichen Turm, erscheint es so, als finge das Spiel erst hier an. Der Schwierigkeit steigt hier sehr schnell und sehr stark an: die Art von Spiel, die man erwartet, wenn man an CSB (Chaos Strikes Back - das Addon zu DM1) denkt. Sehr empfehlenswert, sehr hirnschmalzfordernd - und garantiert besser als Dr. Schnubbels Hirntraining.
09.02.2006, 11:08 tschabi (2616 
nein leider nicht,war nach dem genialen ersten teil schwer enttäuscht vom 2. und habe ihn nur des namens wegen gekauft
13.09.2005, 17:40 ahoi (12 
Hat das eigentlich irgendjemand hier durchgespielt?
Seiten: «  1 2 [3] 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!