Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: BioChip
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Leben und sterben lassen
Live and Let Die oder Aquablast
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 14 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.51

Entwickler: Elite Systems   Publisher: Domark   Genre: Rennspiel, 2D, Film / TV   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 1/89
Testbericht
10/12
8/12
3/12
10/12
7/12
7/12
9/12
7/12
3/12
Atari ST
CPC
C64/128
1 Diskette
1 Diskette
1 Diskette
90Manfred Kleimann
ASM 3/89
Konvertierung
0Amiga
1 Diskette
158Ulrich Mühl
Power Play 12/88
Testbericht
75%
58%
68%
Atari ST
1 Diskette
1205Martin Gaksch
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Spectrum, Longplay
Kategorie: C64, Spiel
User-Kommentare: (48)Seiten: «  1 [2] 3 4   »
12.02.2019, 14:21 Wuuf The Bika (1190 
Hm, Buggy Boy mit Boot. Schnell noch James Bond drüberklatschen, fertig
Ich fand das Spiel ganz lustig, mochte aber Buggy Boy mehr ...
25.12.2012, 21:54 spatenpauli (842 
bronstein schrieb am 25.12.2012, 20:26:
Habe mir heute den Film mal wieder angeschaut... Roger Moore gefällt mir als James Bond sogar noch besser als Sean Connery. Aber kann mir jemand verraten, wo man Jane Seymour sehen kann wie hier unten links abgebildet...?


Ich fand die Bondfilme mit Moore auch gelungener, da diese nicht mehr so bierernst rüberkamen und die Hauptrolle endlich mit dem notwendigen Augenzwinkern gespielt wurde.

Ist zwar bei mir schon etwas länger her, dass ich den Film gesehen habe, aber an so einen Auftritt der Seymour wie von Dir verlinkt kann ich mich auch nicht mehr erinnern. Kann gut sein, dass es sich "nur" um ein Promofoto handelt.
25.12.2012, 20:26 bronstein (1654 
Habe mir heute den Film mal wieder angeschaut... Roger Moore gefällt mir als James Bond sogar noch besser als Sean Connery. Aber kann mir jemand verraten, wo man Jane Seymour sehen kann wie hier unten links abgebildet...?
Kommentar wurde am 25.12.2012, 20:28 von bronstein editiert.
27.12.2011, 15:44 Hudshsoft (844 
Die C64-Version war gar nicht schlecht. Beim Titelsong gab es sogar Digi-Drums zu hören (ohne dass das Spiel extra geladen werden musste).
Kommentar wurde am 30.12.2011, 18:15 von Hudshsoft editiert.
03.10.2011, 19:45 Atari7800 (2399 
Rektum schrieb am 03.10.2011, 19:39:
Auf dem CPC sehr bunt, schnell und soft! Womöglich die beste 8-Bit-Fassung.
Hier ein Video, das Gameplay beginnt ab 1:38. Bitte einbinden.
Die Titelmusik von Mark Cooksey klingt auch gut, leider geht sie im Video etwas unter, weil da ein Typ rumlabert.

Video


Sieht gut aus, danke für den Link!
03.10.2011, 19:39 Rektum (1730 
Auf dem CPC sehr bunt, schnell und soft! Womöglich die beste 8-Bit-Fassung.
Hier ein Video, das Gameplay beginnt ab 1:38. Bitte einbinden.
Die Titelmusik von Mark Cooksey klingt auch gut, leider geht sie im Video etwas unter, weil da ein Typ rumlabert.

Video
23.01.2011, 11:13 Atari7800 (2399 
Auf 16-Bit ein gutes Spiel, auf 8-Bit eher mittelmaß!
24.12.2010, 17:10 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Das Video der ST-Version wäre noch Klasse.
16.10.2010, 19:54 Majordomus (2178 
Ein herrlich schlichtes Actionspiel. Macht hin und wieder echt Laune.
Auch wenn mir immer kurz vorm Levelende der Sprit ausgeht
16.09.2010, 00:43 cassidy [Mod] (3761 
Auf`m 64er nur ein schlechter BuggyBoy-Klon! Anstatt nem Auto ein Motorboot. Ansonsten schon fast 1 zu 1!
15.09.2010, 20:26 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Gutes 007-Abenteuer mit sehr schöner Grafik auf dem ST!
12.05.2009, 22:16 forenuser (3234 
"Buggy Boy" auf dem Wasser - und wenn Buggy Boy eben nicht früher erschienen wäre so könnte "Live and let die" sich damit adeln, zumindest auf dem C64 ein, der Top 3D Bitmapracer zu sein.

So aber ist es nur ein eher durchschnittlicher Abklatsch. Sicher, macht Spaß, aber der Aha Effekt ist verrauscht.
11.07.2007, 20:11 Majordomus (2178 
Lari-Fari schrieb am 10.07.2007, 23:47:
Neben Titelbild und Textzeile gibt es noch das Bond-Thema als Musik. Vermutlich war das alles Domark aber weniger wichtig als der Bond-Schriftzug auf dem Cover der Box, der das Ding ziemlich gut verkauft haben dürfte. Ich bin mir sehr sicher, dass sich die Investition bezahlt gemacht hat.


Stimmt, an die Box habe ich gar nicht gedacht! Schaue mir gerade den "Klappentext" an. Sehr interessant: Das Fabrikgebäude am Schluss ist die Heroin-Fabrik von Mr. Big.
Und dass das Boot von Q gebaut worden ist, muss ja wohl nicht extra erwähnt werden, oder?
Für alle, die die Mogelpackung sich mal anschauen möchten:
HOL
LEGACY
10.07.2007, 23:47 Lari-Fari (1848 
Neben Titelbild und Textzeile gibt es noch das Bond-Thema als Musik. Vermutlich war das alles Domark aber weniger wichtig als der Bond-Schriftzug auf dem Cover der Box, der das Ding ziemlich gut verkauft haben dürfte. Ich bin mir sehr sicher, dass sich die Investition bezahlt gemacht hat.
10.07.2007, 21:10 Majordomus (2178 
Das heißt Domark hat für ein Titelbild und für einen Text im Abspann Leiznzgebühren abgedrückt? Naja, ob man das als ökonomisch bezeichnen kann, halte ich für fragwürdig
Seiten: «  1 [2] 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!