Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Moorkh
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Buggy Boy
Speed Buggy
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 69 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.35

Entwickler: Tatsumi   Publisher: Taito   Genre: Rennspiel, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM SH 3/88
Testbericht
10/12
10/12
7/12
8/12
10/12
10/12
Atari ST
Amiga
1 Diskette
1 Diskette
323Michael Suck
ASM 9/88
Konvertierung
+1Atari ST
1 Diskette
103Michael Suck
HC Spiele-Sonderteil 2/88
Testbericht
84%
48%
84%
C64/128
1 Diskette
1945Martin Gaksch
Power Play 2/87
Testbericht
85%
45%
85%
C64/128
1 Kassette
1321Boris Schneider-Johne
Power Play 6/88
Testbericht
--80%
Amiga
1 Diskette
249Martin Gaksch
Power Play 5/88
Testbericht
--80%
Atari ST
1 Diskette
121Boris Schneider-Johne
Partnerseiten:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (13)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Spectrum, Spiel
Kategorie: CPC, Spiel
User-Kommentare: (105)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7   »
24.05.2011, 20:30 Retro-Nerd (12081 
Weil der Buggy Boy Automat ein analoges Lenkrad hatte. Wenn man in MAME kein vernünftiges Steuergerät am PC hat eiert man so rum. Kann jeder selber mit einem normalen Joypad ausprobieren.
24.05.2011, 20:24 Rockford (1915 
Und was macht der denn da? Warum rödelt der dauernd links und rechts? Also in dem Fall gefällt mir die 64er-Fassung auch besser, scheint mir auch schneller zu sein.
24.05.2011, 17:16 Retro-Nerd (12081 
Doch, das ist das Video von der Arcade Version.
24.05.2011, 16:00 Atari7800 (2399 
Also ist das Sicher das das Video vom Arcade-Automaten stammt? Sieht mir irgendwie nicht so aus. Die C-64 Version ist echt klasse!
24.05.2011, 13:24 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Auf dem C64/ST gefällt mir Buggy Boy optisch wesentlich besser als in der Spielhalle.
15.05.2011, 20:53 StephanK (1633 
Das Video der Automatenversion sieht ein wenig.. seltsam.. aus; ich hatte es auf dem Cevi schneller und weniger hin- und her ruckelnd in Erinnerung.
15.05.2011, 15:03 Hudshsoft (846 
...spielt sich auf dem C64 am besten, hat aber leider auch ein paar kleinere Bugs (die Strecke verschiebt sich im Lauf der Zeit zur Seite, der Wagen knallt automatisch gegen den Tunnel oder ein anderes Hindernis). Die Amiga/ST-Versionen sind fast genau so gut, erstere spiele ich ab und zu per Emulator. Leider gibt es das Spiel für keine der gängigen Konsolen zu kaufen, was mich ziemlich wundert...
Kommentar wurde am 18.05.2019, 13:11 von Hudshsoft editiert.
31.01.2011, 12:28 LordRudi (781 
Ich kannte und liebte die C64-Version lange bevor ich das Coin-OP bzw die fast identische Amiga-Version gesehen habe.

Auf C64 ein richtig gutes Spiel, aber die "Vorbilder" fand ich nicht so pralle...
02.12.2010, 11:21 tschabi (2616 
immer noch spassiger fun racer.....spielt sich auf beiden commodores super....mein liebling ist sogar die 64er version.
29.11.2010, 12:06 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Boris findet es super, ich auch!
Kommentar wurde am 05.05.2011, 19:58 von Marco editiert.
29.08.2010, 12:16 Herr Planetfall [Mod] (3985 
Hab gerade die Rocket Scientists von der NASA gefragt: Man kann bei Buggy Boy auf dem C64 lenken, muß aber nicht, da der Buggy sowieso immer in der Spur bleibt, wenn man ausschließlich Gas gibt. Daß man dann gegen Hindernisse dotzt, ist die Kehrseite der Medaille!
29.08.2010, 12:04 cassidy [Mod] (3772 
bronstein schrieb am 29.08.2010, 11:19:
Majordomus schrieb am 28.08.2010, 18:37:
Also Lenken musste man schon, sonst schafft man doch kein Level

Buggy Boy ist ein Action-Fun-Racer, der heute noch richtig Spaß macht. Ganz saubere Arbeit von Elite


Es gibt hier möglicherweise Unterschiede bei den Versionen; bei der C64-Version muss man definitiv nicht lenken, der Wagen nimmt die Kurven von allein.


Hä! Ohne lenken geht aber nix! Bist sicher, dass Du da keinen Trainer, oder ne verbuggte Version erwischt hast?
29.08.2010, 11:19 bronstein (1654 
Majordomus schrieb am 28.08.2010, 18:37:
Also Lenken musste man schon, sonst schafft man doch kein Level

Buggy Boy ist ein Action-Fun-Racer, der heute noch richtig Spaß macht. Ganz saubere Arbeit von Elite


Es gibt hier möglicherweise Unterschiede bei den Versionen; bei der C64-Version muss man definitiv nicht lenken, der Wagen nimmt die Kurven von allein.
28.08.2010, 18:37 Majordomus (2178 
Also Lenken musste man schon, sonst schafft man doch kein Level

Buggy Boy ist ein Action-Fun-Racer, der heute noch richtig Spaß macht. Ganz saubere Arbeit von Elite
28.08.2010, 09:54 bronstein (1654 
Trondyard schrieb am 15.01.2010, 18:56:
Wow, mein erstes, "echtes" Rennspiel


Buggy Boy ist streng genommen gar kein Rennspiel: Da man nicht lenken muss, geht es de facto immer nur geradeaus. Außerdem gibt es, abgesehen von einem hie und da kurz auftauchenden Zwillingsgefährt, keine Gegner. Auch die Streckenführung ist irrelevant, da man immer nur Vollgas fährt.

Buggy Boy ist ein Geschicklichkeitsspiel, in dem man genauso gut eine Kugel, eine Wolke oder ein Bierglas steuern könnte. Macht aber nichts, denn es ist fantastisch umgesetzt, gerade auf dem C64.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!