Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Katakis (C64)
Denaris
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 60 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.71
C64/128
C64/128
Entwickler: Manfred Trenz   Publisher: Rainbow Arts   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 5/89
Testbericht
15/15
14/15
14/15
C64/128
1 Diskette
801Andrew Draheim
64er 3/94
Testbericht
ohne BewertungC64/128
1 Diskette
282Jörn-Erik Burkert
64er Sonderheft SH TT 1/91
Testbericht
10/10
8/10
9/10
C64/128
1 Diskette
81-
ASM 9/88
Testbericht
10/12
9/12
9/12
C64/128
1 Diskette
2450Ottfried Schmidt
Power Play 6/88
Testbericht
80%
75%
75%
C64/128
1 Kassette
489Heinrich Lenhardt
Power Play SH 1/89
Testbericht
--75%
C64/128
1 Diskette
189Henrik Fisch
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (15)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, C64
Kategorie: Longplay, C64
User-Kommentare: (167)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »
23.06.2011, 22:36 Retro-Nerd (11908 
Wo ich gerade den Schnittbericht lese.

Anmerkung: Dies bezieht sich alles auf der C64-Version. Katakis auf dem Amiga ist ein völlig anderes Spiel und so schlecht, dass man es meiden sollte, wie der Teufel das Weihwasser.


Grober Unfug, die Amiga Fassung spielt sich fast besser.
23.06.2011, 22:27 Herr Planetfall [Mod] (3972 
Tja, vermutlich. Würde mich mal interessieren, warum Activision unbedingt die Namensänderung haben wollte.
23.06.2011, 22:11 Retro-Nerd (11908 
Activision sah es so. Die Amiga Version gibt es übrigens auch stark überarbeitet als Denaris. Neue Optik = Neuer Name. Vielleicht um irgendwelche Konfusionen zu vermeiden.
Kommentar wurde am 23.06.2011, 22:12 von Retro-Nerd editiert.
23.06.2011, 22:09 Herr Planetfall [Mod] (3972 
Daß die das Spiel wegen der R-Type-Ähnlichkeit vom Markt nehmen mußten, leuchtet mir ja ein, aber warum die Umbenennung?
Zumindest das C64-Katakis hätte keiner Änderung und Umbenennung bedurft, da war schließlich keine R-Type-Ähnlichkeit; selbst das Amiga-Katakis hätte man ja überarbeitet nochmal als "Katakis" auf den Markt werfen können, vielleicht als "Katakis II".
23.06.2011, 21:37 Retro-Nerd (11908 
Na, die offensichtliche Ähnlichkeit zu R-Type. Activision hatte ja schon jemanden für die C64 R-Type Umsetzung engagiert. Nachdem sie Katakis gesehen hatten haben sie sich entschieden nicht gegen Rainbow Arts zu klagen, und ihnen stattdessen angeboten die C64 R-Type Umsetzung zu machen.

Im Gegenzug durfte man Katakis weiterhin als Denaris verkaufen. Das wurde nochmal stark überarbeitet, damit es R-Type nicht zu ähnlich sah.
Kommentar wurde am 23.06.2011, 21:40 von Retro-Nerd editiert.
23.06.2011, 21:35 Herr Planetfall [Mod] (3972 
Ach ja, macht Sinn. Hieß ja auch nur im Ausland "Denaris", nicht wahr?
Was genau war eigentlich der Grund für die Umbenennung? Eine englische Geschirrspülmaschine namens "Katakis"?
23.06.2011, 20:57 Retro-Nerd (11908 
Herr Planetfall schrieb am 23.06.2011, 13:46:
Gibt es eigentlich auch explizit "Denaris"-Tests von damals?


Testberichte in deutschen Magazinen gab es wohl nicht. Angeblich wurde es später auch in Deutschland in der Budget Version unter diesem Namen veröffentlicht. Ansonsten bleiben nur die UK Testberichte.
23.06.2011, 20:48 Adept (1153 
Klares Wort.
Bye.
23.06.2011, 20:35 kultboy [Admin] (11021 
Ich will mich da gar nicht großartig in die Diskussion einmischen da es von meiner Seite sowieso keine Änderung hier gibt. Es wir so bleiben wie es ist und bei gravierenden Spieleunterschieden (wie Retro-Nerd und monty schon schrieben) wird getrennt. Amen.
23.06.2011, 14:43 drym (3703 
Kann man nicht für jedes Spiel weiterhin EINE Seite machen, wie es hier bisher meistens der Fall war und dann, wenn es dafür einen guten Anlass gibt (verhunzte Umsetzung, komplettes Re-Design, SUPER Bonus-Content etc., also Unterschiede, die wirklich die Bewertung um mind. ZWEI Punkte beeiflusst) über den Spielenamen einfach mehrere Bewertungs-Leisten einfügen, so dass man also die spezifische Version gesondert Bewerten kann, ohne dass dafür jeweils eine komplett neue Spieleseite aufgemacht werden muss?

Edit: Typos und Reformulierung eines Satzes.
Kommentar wurde am 23.06.2011, 14:44 von drym editiert.
23.06.2011, 14:04 Adept (1153 
monty mole schrieb am 23.06.2011, 13:55:

Aber bei einigen Spielen, selbst wenn diese denselben Namen haben, halte ich eine Trennung auf für unumgänglich.
Aber im Falle von beispielsweise Katakis war die Amigafassung ja wirklich keine Umsetzung sondern ein gänzlich anderes Spiel. Es wurde seitens Factor 5 ja nicht einmal als ein Katakisspiel designed. Es ist ja keine Umsetzung, die sich einfach nur ein paar Freiheiten rausnahm, sondern wirklich ein komplett anderes Spiel.

1. Sehe ich das ein, trotzdem bliebe für mich die Diskussionen der verschiedenen Versionen interessanter als die Bewertung.
2. Dann müssten konsequenterweise alle Spiele, die in den einzelnen Versionen unterschiedlich sind, getrennt werden, selbst wenn sie sich stärker ähneln, als Spiele, die von dem selben Entwickler unter dem selben nahmen in komplett andere Versionen verhackstückt wurden...

Mir wäre hier der bloße Überblick lieber, für alles andere gibt es zigtausend andere Seiten.
23.06.2011, 13:55 monty mole (1108 
Adept schrieb am 23.06.2011, 13:46:
Ich dachte wirklich, dass kultboy eher so eine Seite für Leute wie mich wäre als zum Beispiel Legacy oder HOL. Und ich plärre hier nur so viel, weil mich hier unter den Systemkämpfern zusehends unwohler fühle.


Generell sind Systemkämpfe natürlich Humbug. Jemand der sich als Video/Computerspieler bekennt UND das Hobby ernst nimmt sollte auch über den Tellerrand schauen. Es sind ja nunmal nicht die Konzerne hinter den Systemen, sondern die Spieleentwickler die uns jahrelang unterhielten. Und das haben sie auf etlichen Systemen geschafft.
Aber bei einigen Spielen, selbst wenn diese denselben Namen haben, halte ich eine Trennung auf für unumgänglich.
Aber im Falle von beispielsweise Katakis war die Amigafassung ja wirklich keine Umsetzung sondern ein gänzlich anderes Spiel. Es wurde seitens Factor 5 ja nicht einmal als ein Katakisspiel designed. Es ist ja keine Umsetzung, die sich einfach nur ein paar Freiheiten rausnahm, sondern wirklich ein komplett anderes Spiel.
23.06.2011, 13:46 Adept (1153 
Für mich als überzeugten Multiplattformer ist das Schlagwort "Shadow Dancer" eben nicht nur die Arcadeversion oder die Mega Drive Version, sondern eben beide. Das selbe geht für Katakis, und würde auch für Star Raiders II gelten, obwohl imho die C64-Version mit dem Atariknaller absolut nichts gemein hat.
Ich dachte wirklich, dass kultboy eher so eine Seite für Leute wie mich wäre als zum Beispiel Legacy oder HOL. Und ich plärre hier nur so viel, weil mich hier unter den Systemkämpfern zusehends unwohler fühle.
23.06.2011, 13:46 Herr Planetfall [Mod] (3972 
Gibt es eigentlich auch explizit "Denaris"-Tests von damals?
23.06.2011, 13:32 Retro-Nerd (11908 
Das sind doch keine Database Kriterien. Es gibt schlicht nichts zu vergleichen. Das könnte man nur mit den verschiedenen Umsetzungen der Arcade Version vs der Spielhallenvorlage machen. Aber gut, da hast du wohl wirklich einen anderen Standpunkt.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!