Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Zodac111
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20665 Tests/Vorschauen und 12897 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Test Drive II: The Duel
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 63 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.06
C64/128
Entwickler: Distinctive Software   Publisher: Accolade   Genre: Rennspiel, 2D, Motorsport   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 9/89
Testbericht
10/12
-8/12
C64/128
1 Diskette
2196Torsten Blum
ASM 4/91
Testbericht
9/12
7/12
9/12
Atari ST
2 Disketten
183Hans-Joachim Amann
ASM 11/89
Testbericht
9/12
-7/12
Amiga
1 Diskette
258Torsten Oppermann
Power Play 7/89
Testbericht
--73%
Amiga
1 Diskette
718Martin Goldmann
Power Play 6/89
Testbericht
69%
51%
69%
PC
2 Disketten
394Martin Goldmann
Power Play 8/89
Testbericht
--53%
C64/128
1 Diskette
266Martin Goldmann
Power Play 6/92
Testbericht
42%
56%
47%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
221Volker Weitz
Video Games 6/92
Testbericht
44%
34%
45%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
136Stephan Englhart
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (9)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (4)
Spiel markieren?

Serie: Test Drive, Test Drive II: The Duel, Test Drive III: The Passion, Test Drive 4, Test Drive 6

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 6 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: C64, Intro
User-Kommentare: (88)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6   »
16.02.2012, 11:34 TheMessenger (1647 
War "Test Drive 2" besser als der Vorgänger? Auf jeden Fall. Machte es das zu einem "tiefgehenden" Rennspiel? Nicht wirklich. War das schlimm? Nein, überhaupt nicht, denn damit war "Test Drive 2" ein erster Vorgeschmack auf die "Fun-Racer" der kommenden Jahre, die sich mittlerweile "Need for Speed", "Blur", "Split / Second" oder "Flatout" nennen. Und das war und ist doch dann auch gut so...
13.10.2011, 14:17 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
@Commodus

Ein Jammer um den Euro PC , ganz übel ist die Entsorgung der ASM-Hefte, das ist fast schon eine Sünde!
Kommentar wurde am 13.10.2011, 14:19 von Marco editiert.
09.09.2011, 17:14 Commodus (5130 
Marco schrieb am 09.09.2011, 16:37:
Commodus schrieb am 08.09.2011, 19:21:


Ich hatte das Ding zwei Jahre im Schrank stehen, ohne den einmal anzuschalten! Ich hatte den in einer Wette gewonnen und kein Geld für einen Monitor!

Hätte schon gern mal gesehen, was der so kann!



Was ist aus dem Euro PC geworden?


Ich weiss es nicht mehr! Wahrscheinlich zusammen mit dem Schrank einfach weggeschmissen! ...aber da der EURO PC nie ein richtiges Kultsystem war, tut´s mir nicht so leid, wie die ganzen Joker & ASM´s die ich mal komplett in die Mülltonne gefeuert habe!

Heutzutage hätte ich den glatt wieder aufgehoben! Eine eigene Halle im Keller, in der man mit einem Luxus-Lift herunter zu seinem eigenem Computermuseum fährt, das wär´s! Aber leider ist mein Keller nur so gross wie ein Chinesen-Wohn-Container!


A Propos Testdrive! Ich hatte für den Amiga mal ein graues Mikroschalter-Lenkrad! Damit hat mir Testdrive auch einen Heiden-Gaudi gemacht. Später war´s dann ein Thrustmaster-Lenkrad mit Schaltung und Pedale auf dem ich mit Need for Speed gefahren bin!
09.09.2011, 16:37 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Commodus schrieb am 08.09.2011, 19:21:


Ich hatte das Ding zwei Jahre im Schrank stehen, ohne den einmal anzuschalten! Ich hatte den in einer Wette gewonnen und kein Geld für einen Monitor!

Hätte schon gern mal gesehen, was der so kann!


Was ist aus dem Euro PC geworden?
08.09.2011, 19:21 Commodus (5130 
schrottvogel schrieb am 08.09.2011, 16:51:
Aber ich habe meinen EuroPC geliebt, mit seiner komischen Hercules-Grafik (monochrome 720x348 Pixel!


Ich hatte das Ding zwei Jahre im Schrank stehen, ohne den einmal anzuschalten! Ich hatte den in einer Wette gewonnen und kein Geld für einen Monitor!

Hätte schon gern mal gesehen, was der so kann!

Das Geld brauchte ich ständig für Leerdisketten, Amiga-Joysticks und Spielezeitschriften!
08.09.2011, 19:11 schrottvogel (293 
Marco schrieb am 08.09.2011, 18:26:
Moment, der Schneider Euro-PC ist eine Ausnahme, den fand ich gar nicht so schlecht, sah ja auch fast wie ein Heimcomputer und nicht nach PC aus.


Na jut, er sah wirklich ziemlich geil aus mit seinem All-Inclusive-Gehäuse, war aber letztendlich nichts anderes als ein IBM-kompatibler PC/XT...
08.09.2011, 18:26 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
schrottvogel schrieb am 08.09.2011, 16:51:
Tja, man hatte es damals nicht leicht als PC-Besitzer, wenn die Kumpels alle Amigas und C-64s hatten. Aber ich habe meinen EuroPC geliebt, mit seiner komischen Hercules-Grafik (monochrome 720x348 Pixel! Geilste Auflösung wo jibt, und immer noch besser als diese megahässliche CGA-Palette) und seiner schrrröcklichen Tröte.

Für Adventures und Rollenspiele reichte das Ding ja auch allemal...


Moment, der Schneider Euro PC ist eine Ausnahme , den fand ich gar nicht so schlecht, sah ja auch fast wie ein Heimcomputer und nicht nach PC aus.

P.S.: Der Euro PC ist auch noch ein Kandidat für unsere Kult-Systeme, man hört ja leider fast nix mehr von der Kiste.
Kommentar wurde am 09.09.2011, 16:36 von Marco editiert.
08.09.2011, 16:51 schrottvogel (293 
Tja, man hatte es damals nicht leicht als PC-Besitzer, wenn die Kumpels alle Amigas und C-64s hatten. Aber ich habe meinen EuroPC geliebt, mit seiner komischen Hercules-Grafik (monochrome 720x348 Pixel! Geilste Auflösung wo jibt, und immer noch besser als diese megahässliche CGA-Palette) und seiner schrrröcklichen Tröte.

Für Adventures und Rollenspiele reichte das Ding ja auch allemal...
08.09.2011, 15:47 Rockford (1879 
Verstehe nicht, warum sich immer alle über "seelenlose" PCs beschweren. Ich kann hier nur für mich und meinen PC sprechen, aber so abartig hinterhältig und böse, wie das Gerät ist, muss es eine Seele haben!
08.09.2011, 15:45 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
esa schrieb am 08.09.2011, 15:30:

Kaum zu glauben dass sich die Dose gegen den Amiga durchgesetzt hat.


Leider, ich hätte es auch gerne anders gehabt. Diese verda..... seelenlosen PCs.
Kommentar wurde am 08.09.2011, 15:45 von Marco editiert.
08.09.2011, 15:38 Sternhagel (955 
Der PC Sound klingt ja grauenvoll.

Damals waren die PC's ja auch richtige Toiletten. Die wurden oft nur belächelt und als Büro Computer abgestempelt.
08.09.2011, 15:30 esa (251 
Wenn man sich den sound der PC Fassung so reinzieht...
Kaum zu glauben dass sich die Dose gegen den Amiga durchgesetzt hat.
08.09.2011, 15:18 Bren McGuire (4805 
Na ja, in Sachen "Hit-Stern"-Vergabe war die ASM äußerst tolerant, gab es doch selbst für "Weird Dreams", welches gerade einmal mit einem Preis/Leistungsverhältnis von 6 Punkten abgespeist wurde, die berüchtigte Auszeichnung! Ironischerweise blieb der C64-Fassung, die sogar mit einem Punkt mehr bewertet wurde, der "ASM-Hit" verwert...
08.09.2011, 12:02 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Hier hat die ASM ihren Hit-Stern wohl nach Spaß/Spannung vergeben, den mit einer 8 für Preis/Leistung erhält man in der Regel kein ASM-Prädikat!
12.06.2011, 22:56 Rektum (1730 
Die Amstrad-Fassung war ganz schlimm, unglaublich lieblos hingerotzt.
Eine Schande.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!