Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: YesterPlay
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Moonstone: A Hard Days Knight
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 67 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.69
Amiga
Entwickler: Mindscape   Publisher: Mindscape   Genre: Action, Adventure, 2D, Beat'em up, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 2/92
Testbericht
79%
72%
54%
Amiga
3 Disketten
3381Max Magenauer
ASM 3/92
Testbericht
8/12
8/12
fragwürdigAmiga
3 Disketten
3796Hans-Joachim Amann
Play Time 3/92
Testbericht
65%
55%
55%
Amiga
3 Disketten
1961Hans Ippisch
Power Play 2/92
Testbericht
54%
38%
48%
Amiga
3 Disketten
2674Winfried Forster
Partnerseiten:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (14)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (5)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (5)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (182)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
07.04.2018, 15:08 Retro-Nerd (12368 
LOL, Witcher. Naja, da reicht ja nicht mal mehr der Trabbi vs Formel 1 Vergleich.

Gegen krude Action war nie was einzuwenden. Aber wenn es so schwach wie hier umgesetzt wurde, das was immerhin schon 1992, fällt es einem schwer das irgendwie als Top Spiel in Erinnerung zu behalten. Zumal sich hier ja auch alle Mags mal einig waren.
07.04.2018, 15:01 DaBBa (2324 
Na gut, wenn man weiß, was man tut, macht man das Ding in 15 Minuten weg - und dann ists auch gut gewesen. Das Spiel ist ein Kind seiner Zeit und auch relativ konkurrenzarm gewesen: Action mit Rollenspiel-Elementen und Dark Fantasy-Setting gab es damals nicht so oft.

Aber verglichen mit dem, was The Witcher heute bietet, ist Moonstone nicht so doll.
07.04.2018, 14:20 Retro-Nerd (12368 
Ja, war technisch schon immer mies. Der Spielwitz kaum vorhanden. Das Drumherum war halt nett gemacht. Deshalb werden auch solche Gurken wie Xenon II im nostalgischen Rückblick immer als Top Spiele genannt.
Kommentar wurde am 07.04.2018, 14:21 von Retro-Nerd editiert.
07.04.2018, 12:18 Fürstbischof von Gurk (1031 
Ich fand die Steuerung schon anno 1992 vollkommen verkorkst, was die Kämpfe zu einer Tortur werden ließ und nicht selten zu einer ausgewachsenen Sehnenscheidenentzündung führte.

Damals wie heute ist es die pornographische Gewaltdarstellung, die den Erfolg eines Produkts garantiert.

Du hast mit deiner "Nostalgiebonus"-Theorie also gar nicht mal so unrecht, Rockford.
07.04.2018, 10:54 Rockford (1961 
Ich habe mal wieder ein Spiel von meiner ständig wachsenden To-Do-Liste getilgt (-2 Spiele/Jahr, +117 Spiele/Jahr). Ich muss sagen, es hat mir von der ersten Sekunde an keinen Spaß gemacht. Im Prinzip macht man nicht viel außer Kämpfen, was ja nicht schlimm wäre, wenn die Kämpfe nicht schlimm wären. Ich will das gar nicht weit ausführen, es ist einfach Mist.

Nachdem mir Moonmist immer wieder mal hier über den Weg läuft und der Kanon eher positiv bis 'Muss man gespielt haben!' lautet, war ich wirklich gespannt. Jetzt, wenn ich die Kommentare nochmal lese, fallen mir schon eher die kritischen Untertöne auf. Ich schätze, man muss es einfach 1992 im Alter von 12 bis 16 gespielt haben um es zu mögen.

Nur so kann ich mir den Kommentar unter mir erklären.
14.12.2017, 14:59 Ede444 (1151 
Das beste Spiel auf dem Amiga!
Gerade im Multiplayer (hot seat) ein Burner!
Atmosphärisch großartig und metzeln durfte man auch
Kommentar wurde am 14.12.2017, 15:00 von Ede444 editiert.
21.05.2017, 00:59 DaBBa (2324 
Die 25-Jahre-Mühle hat gemahlen: Moonstone ist nicht mehr indiziert.
04.04.2017, 18:10 Herr MightandMatschig (518 
Ich war immer am Arsch, sobald der Drache kam. Mußte man erst eine besondere Waffe haben? Ich weiß gar nicht mehr, ob ich überhaupt einen Treffer landen konnte, bevor ich gegrillt wurde.
19.03.2016, 20:15 DaBBa (2324 
Auch wieder ein Spiel der Marke: "Würde heutzutage seine USK-16-wenn nicht-sogar-12-Einstufung bekommen und niemanden stören".

Die Steuerung war etwas gewöhnungsbedürftig. Es ist halt nicht so einfach, bei nur einem Feuerknopf die Bewegung in alle acht Richtung und mehrere Schlag-Varianten zuzulassen.
12.03.2015, 19:58 SarahKreuz (9887 
Bluuhuut! Ich komm immer noch nicht sehr weit, aber ich verkauf meinen virtuellen Rittersmann so teuer wie möglich. Macht mir immer noch Spaß, dieses Gemetzel hier.
10.01.2015, 16:44 SarahKreuz (9887 
docster schrieb am 02.10.2010, 15:28:
Kriminell ist auch der momentane Soforkkauf - Preis einer ebay - Offerte: 575,- Euro! ! ! ! !

Bei aller Retro - Leidenschaft frage ich mich schon, was sich manche eigentlich denken...


Ist doch schon günstiger geworden. http://www.ebay.co.uk/itm/Moonstone-A-Hard-Days-Knight-Amiga-Limited-Edition-with-Knightmare-demo-rare-/271727163939?pt=UK_Computing_Software_Software_SR&hash=item3f44337a23
11.06.2014, 22:31 SuperSaint (72 
Ich habe das Spiel damals mit ein paar Freunden eine Zeit lang gespielt. Aber leider war die Steuerung wirklich UNGLAUBLICH schlecht. Mir kam es so vor, als müsste ich 5 Sekunden vor der Ausführung die Eingabe machen...
05.06.2013, 19:13 kultboy [Admin] (11168 
Ich muss dazu sagen das nur hier "fragwürdig" angezeigt wird. In der Datenbank steht noch immer "0". Ist nur optisch jetzt.

Neben den hat noch Actraiser ein "wucher" bekommen und Not a Penny more "??". Beide hier in der Datenbank.
05.06.2013, 17:07 drym (3954 

Das sieht aber schön aus. Ein kleines Alleinstellungsmerkmal...(wobei die ASM öfters wegen moralischer Bedenken abgewertet hat, oder? Aber gab es auch noch weitere Enthaltungen?)
05.06.2013, 15:29 kultboy [Admin] (11168 
Hab mal ein "fragwürdig" daraus gemacht.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!