Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ozeton
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Legend of Faerghail
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 22 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.17
Amiga
Entwickler: Electronic Design   Publisher: reLine   Genre: Rollenspiel, 2D, Fantasy, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker SH 3/92
Testbericht
66%
64%
64%
61%
59%
59%
71%
70%
70%
Amiga
Atari ST
PC
3 Disketten
4 Disketten
3 Disketten
665Joachim Nettelbeck
Amiga Joker 2/90
Testbericht
81%
82%
83%
Amiga
3 Disketten
624Werner Hiersekorn
ASM 9/90
Testbericht
9/12
-9/12
Amiga
3 Disketten
2347-
ASM 4/91
Testbericht
10/12
-10/12
Atari ST
4 Disketten
123Eva Hoogh
Power Play 7/90
Testbericht
55%
51%
66%
Amiga
3 Disketten
922Volker Weitz
Power Play 11/90
Testbericht
55%
51%
66%
Atari ST
4 Disketten
31Volker Weitz
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (6)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (4)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Musik, Amiga
Kategorie: PC, Intro, Spiel
User-Kommentare: (98)Seiten: «  2 3 4 5 [6] 7   »
25.06.2010, 18:44 Retro-Nerd (12199 
Die beiden Power Play Tester hatten übrigens mit "Gut!" bewertet, trotzdem gab es nur 66% (was nach dem mir bekannten Schulnotensystem schon eine 4 war). Mal wieder die tolle Wertungskonferenz, könnte nicht genug drüber ablästern.
21.01.2010, 22:55 SarahKreuz (9621 
Das Game ist einfach nur Zucker. Ein grafisch, soundtechnisch und auch spielerisch aufpoliertes "The Bard`s Tale". Im grunde ist es schlicht unmöglich das Spiel nicht zu mögen, wenn man denn auch mit der Barden-Saga etwas anfangen kann. Die Kampfszenen (und dieses "hoch erotische" Kampfgeräusch) kamen erst bei 1 MB Ram zum Zuge. -Oder waren`s 1,5 MB? ähhh...nee, glaub` nicht-

Hab´s nie komplett durch gespielt - werde ich aber mit Sicherheit noch mal angehen.
19.09.2009, 00:52 Bren McGuire (4805 
Hab's mittlerweile schon seit Jahren im Schrank stehen und nicht einmal richtig gezockt! Hab das Spiel damals bei 'nem Gebrauchthändler gekauft (für'n Appel und 'en Ei) da die Testberichte ja durchweg positiv waren. Besonders gut gefallen hat mir (neben dem tollen Titelbild und der begleitenden HIntergrundmusik) das wirklich dicke Handbuch mit seinen vielen Karten und Zeichnungen - liest sich fast schon wie ein Roman. Blöd finde ich wiederum, dass man seine Spielstände trotz Festplatteninstallation auf Disk speichern muss...

Hab' mir vorgenommen es jetzt mal 'ernsthaft' anzuspielen. Hatte beim letzten Spielen (muss so Ende der Neunziger gewesen sein) ja schon arge Probleme, die Stadt Cyldane zu erreichen (also die allererste Aufgabe im gesamten Abenteuer)...

Außerdem haben meine in der Kneipe erstellten Krieger/Barbaren immerzu eine 'chaotische Gesinnung' (merkwürdig)...
Kommentar wurde am 19.09.2009, 00:55 von Bren McGuire editiert.
16.09.2009, 17:52 Jhindo (2 
Jau, nach Silent Service, das zweite Game, welches ich von nem Kumpel bekam und wie verrückt zockte.
Danach kam Pool of Rediance, das erste gekaufte Game überhaupt, 94 Ocken, den 2. Teil für PC hab ich noch, original verpackt..., kam ich nie zu!
Kam leider auch nie durch, kurz bevor ich den Sprengstoff hatte kam der Amiga...
02.09.2009, 09:31 Berghutzen (3615 
Boah, die Heldenzeichnungen in diesem ASM-Test sind ja wohl mal finsterstes Fanzineniveau ...
15.02.2009, 01:03 McCluskey (333 
Selbst nur mal angespielt, aber Freunde haben das mal komplett durchbekommen. Allerdings zum Schluß auf die ziemlich radikale Art, indem sie sich quer durch die Dungeonwände gesprengt haben...
11.07.2008, 00:18 Peridor (85 
Ein sehr gutes RPG mit einem äusserst gesalzenen Schwierigkeitsgrad. Man musste schon eine ganze Zeit im Umland der Startstadt "trainieren", um in den Dungeons eine Chance zu haben. Klasse und geradezu revolutionär war das Verteilungssystem für die Erfahrungspunkte: ein Magier, der den ganzen Kampf über nur in der letzten Reihe herumgestanden hat, bekam keinen einzigen müden Punkt Das erforderte schon ein gewisses taktisches Geschick. Auch kann ich mich erinnern, dass Chars wie Heiler am Anfang gestorben sind wie die Fliegen - häufiges Neuladen war angesagt...
Kommentar wurde am 11.07.2008, 00:19 von Peridor editiert.
28.06.2007, 08:23 Wolzow (3 
Ich auch nicht, scheiterte bei mir allerdings an der Sicherheitsabfrage im Spiel (wer ist der Neffe von Elf Dingsda), weil ich mein handbuch verlegt hab oder beim Umzug verbummelt oder wie auch immer.

Schade eigentlich...
05.06.2007, 06:39 Adept (1155 
Bin da auch nicht weit gekommen, zumal meine selbsterstellten Parties eh nicht so der Bringer waren. Habe mich im Schloß bereits verlaufen...
31.05.2007, 16:07 Projectyle (577 
Legend of Fergail war und ist ein ziemlich komplexes Adventure mit
einer tollen Atmosphäre. Für mich war leider zu schwer und da ich kein so geduldiger Mensch bin, bin ich auch nicht weit gekommen. Trotzdem ein tolles Game!
21.08.2006, 16:39 MadDibby (202 
Sehr, sehr cooles Spiel, für nen RPG Fan wie mich ein absolutes Muss. Schon allein beim Vorspann mit dem Drachen und der Musik ging mir fast einer ab.
27.06.2006, 19:48 Gast
Kann mir einer sagen was ich machen soll??!!

Habe auf meinem Pc mehrere Emulatorn darunter auch ein amige-emulator klappt auch alles ganz gut aber bei legen of..F. sagt er das das image C.A.P.S. Plugin brauch wo und was muss ich genau mit der datei machen? Bitte helft mir??!! Es lebe Legen of.F
14.03.2006, 08:18 tschabi (2616 
war ganz gut,gegen meine lieblinge wie bards tale und ultima hat es aber keine chanche
30.12.2005, 21:14 prof_delta (10 
Mein erstes CRPG, und bis jetzt auch irgendwie das Beste. Habe nächtelang mit einem Kumpel vor dem Amiga gehockt und es zu ende gespielt. Es war ein wirklich geniales Gefühl als wir das erste mal das Gebirge durchquert hatten. Und dann nach wochenlangem gespiele endlich ein Abspann der diesen Namen auch verdient. Habe immer auf einen zweiten Teil gewartet. Schade das nie einer rauskam.
15.06.2005, 16:40 Dod (475 
Hmmmm, hab ich bei nem Kumpel gezockt - hat schon verdammich viel Spass gemacht irgendwie.
Seiten: «  2 3 4 5 [6] 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!