Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: naray
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Aliens (Arcade)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 5 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.60

Entwickler: Konami   Publisher: Konami   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch, Film / TV   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 4/90
Testbericht
ohne BewertungVideospielautomat
Platine
344Peter Braun
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
User-Kommentare: (54)Seiten: «  1 [2] 3 4   »
30.03.2020, 17:32 Retro-Nerd (12079 
Per USB dürften es etwas weniger sein. Kenne aber keine genauen Zahlen speziell für dieses Pad. Gehe von ca. 20ms für Bluetooth und 8-10ms wenn du es per USB Kabel anschließt.

EDIT: Missverstanden, USB wohl nur zum Laden?


Das Kabel fungiert als Lade- und Verbindungskabel. Du kannst das Pad also (während es lädt) im USB Mode auch nutzen und zocken.
Kommentar wurde am 30.03.2020, 17:34 von Retro-Nerd editiert.
30.03.2020, 17:29 Anna L. (2028 
Doch, Bluetooth ist am Start.

30ms sind ja schon ordentlich viel.
Habe ich über USB-Anschluss weniger Latenz?


EDIT: Missverstanden, USB wohl nur zum Laden?
Kommentar wurde am 30.03.2020, 17:30 von Anna L. editiert.
30.03.2020, 17:28 Retro-Nerd (12079 
Ja, ist kabellos und läuft auch am PC. Wenn du im Laptop kein Bluetooth haben solltest brauchst du noch einen passenden Dongle, den gibt es auch von 8bitdo. Das USB-C Ladekabel liegt bei, du brauchst nur ein USB Ladegerät zum anstecken. Latenz dürfte um die üblichen 20-30ms für Bluetooth liegen, also alles noch im Rahmen.
30.03.2020, 17:25 Anna L. (2028 
Retro-Nerd schrieb am 30.03.2020, 17:23:
Zur Sicherheit, diese Version meine ich.

LINK


Ah, super.
30.03.2020, 17:23 Anna L. (2028 
Frage: Da steht überall was von Nintendo Switch und USB-C
Ich habe kein USB-C und auch kein Nintendo.
Geht trotzdem?

Und kabellos? Latenz?
Kommentar wurde am 30.03.2020, 17:24 von Anna L. editiert.
30.03.2020, 17:23 Retro-Nerd (12079 
Zur Sicherheit, diese Version meine ich.

LINK
30.03.2020, 17:21 Anna L. (2028 
Ok, das klingt vernünftig. Ich denke jedoch, Amazon braucht ein paar Tage länger, nicht ewig lang.

Vielleicht nehme ich noch Klopapier dazu, dann kommt es schneller.


Danke, das Ding hole ich mir.
30.03.2020, 17:19 Retro-Nerd (12079 
Die Läden haben zu und Amazon (dein Favorit) verschickt derzeit nur das wichtigste für den täglichen Bedarf. Auf die Schnelle wirst du eh nichts bekommen. Aber meine Empfehlung ist das 8bitdo SN30pro+, kann man nichts falsch machen. Egal ob Retro Spiele oder moderne PC Spiele.
30.03.2020, 17:13 Anna L. (2028 
Hey, kann mir jemand auf die Schnelle ein ordentliches Joypad für den Laptop empfehlen? Das Steuern über die Tastatur ist wirklich nicht so toll, zumal hier die Cursortasten auch noch so klein sind.
Kommentar wurde am 30.03.2020, 17:13 von Anna L. editiert.
30.03.2020, 16:39 Anna L. (2028 
Bin gerade wieder am Aliens-Zocken!
Verdammte Viecher!


Dank unendlich Continues habe ich sicher schon 50 Mark in den Automaten geworfen.
30.03.2020, 05:22 Swiffer25 (689 
"Auf den Deckel" bekommt man dafür eher nicht, was MAME+Romset angeht, mehr. Wenn es überhaupt mal passiert sein sollte im "Kleinprivatanwenderbereich".

Einmal hier:
Emuparadise

oder hier:

Der Klassiker (Torrent)
Pleasuredome

Bei letzterem "bin" ich schon seit Anfang des letztem Jahrzehnt angemeldet.
Dessen Files sind auch jene, welche regelmäßig auf archive.org aktualisiert werden, außer die CHDs, welche gesondert sind.
UND, damals jedenfalls, extrem "fett" sind

Aber ich könnte seitdem auch nie wieder Mortal,SFighter und andere mehr auf anderen Sstem genießen.

Dazu noch ein schnickes Joypad und Urlaub, der Spaß kann beginnen.

Wobei ein eigen MameCab ein Traum von mir ist, nur an Geld und Platz mangelt es leider.
30.03.2020, 00:11 Anna L. (2028 
Habs online gespielt.

Wie gesagt, ein knackiges Game.
Die Atmosphäre des Films kommt dabei aber natürlich nicht rüber.
Da finde ich Aliens auf dem CPC gruseliger.
Als Actiongame aber echt cool.
29.03.2020, 21:07 Retro-Nerd (12079 
Wer über Torrent lädt! Roms gibt es zumindestens "anonym" genug an jeder Ecke. Davon ab wird es Konami eh nicht kümmern. Dieses "Aliens" wurde außerhalb der Spielhalle kommerziell nie wieder veröffentlicht.
29.03.2020, 21:06 AmigaAze (291 
Ja,ich war so dumm
29.03.2020, 21:02 mive (258 
war das damals über torrent?
Seiten: «  1 [2] 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!