Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Edwin Schneele
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



John Romero's Daikatana
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.14

Entwickler: Ion Storm   Publisher: Eidos   Genre: Action, 3D, Multiplayer, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 7/2000
Testbericht
78%
80%
79%
PC CD-ROM
1 CD
177Reinhard Fischer
Video Games 5/2000
Testbericht
75%
70%
76%
Nintendo 64
Modul
281Ralph Karels
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: N64, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (37)Seiten: «  1 [2] 3   »
09.03.2020, 22:42 Splatter (659 
...oder auf GOG. Geht auch ohne spanischen Proxy. ^^
Der Patch (siehe Bearcat) läuft auch damit.

Für mich hat das Spiel nicht so wirklich funktioniert. Zum Einen nervt, wie bereits angesprochen, die blöde KI-Begleitung. Sie hilft zwar ein wenig im Kampf, gerät aber schnell außer Puste, so daß man ständig warten muß. Für ne vernünftige Wegfindung hatten die Ionenstürmer wohl keine Zeit mehr.
Zum Anderen find ich auch den Nahkampf nicht berauschend. Sowas funktioniert in 1stPerson ohnehin nicht so gut, und auch hier ist es ein ziemliches Gefuchtel. Und das ausgerechnet mit der namensgebenden Waffe. Aber gut, das Schießen klappt dafür ordentlich.
Dafür fand ich die Level allerdings sehr gut designt. Nunja, Romero halt.
Und wenn es nicht ums Sammeln sondern ums Spielen geht, würde ich auch zur PC-Version raten.
09.03.2020, 17:38 [PaffDaddy] (1645 
hier kann man es auch laden...

http://www.oldpcgaming.net/daikatana-review/

mit spanischem proxy z.b. kein problem.

desweiteren gibt es das spiel auch auf archive.org .
Kommentar wurde am 09.03.2020, 17:42 von [PaffDaddy] editiert.
09.03.2020, 17:19 Revovler Ocelot (375 
@Pat Ja gut das PaffDaddy mich erleichtet hat.

Aber Spaß beseite bin ein N64 Fan und daher gerne bereit über bestimmte Schwächen hinwegzusehen. Das ist leider so mit der Sammlerleidenschaft.

Geht es rein von der Qualität her nimmt man natürlich immer die PC Fassung.
09.03.2020, 14:43 Aydon_ger (710 
Ist vielleicht hier schon gepostet worden, aber habs jetzt auf die Schnelle nicht gefunden:

What happend with Daikatana? ist eine unterhaltsame und interessante Analyse. Es lässt viel aus, besonders den Office-War, der bei ION STORM ausgebrochen ist. Aber dennoch spannend.
09.03.2020, 14:09 Pat (4940 
Waaas, Revovler Ocelot, du überlegst dir tatsächlich, ob du einen Egoshooter lieber auf dem PC, mit richtiger Steuerung, oder auf dem N64(!) mit dem Mutantencontroller spielen möchtest?

Zum Glück hat dich PaffDaddy aufgeklärt.

Aber im Ernst: Daikatana ist, wie ich schon weiter unten geschrieben habe, gar nicht so übel. Gerade das zweite und dritte Kapitel finde ich sogar richtig cool!
Wenn der Patch die Intelligenz der Begleiter hinauf schraubt, könnte das ein verspäteter Egoshooter-Hit werden.
09.03.2020, 10:47 Revovler Ocelot (375 
Ok danke für den Tipp. Dann wird es die PC Version werden.
09.03.2020, 10:21 Bearcat (1531 
bomfirit schrieb am 09.03.2020, 09:34:
Daikatana war gar nicht so schecht. Habs damals durchgespielt. Ich erinnere mich aber an einen Level wo ich heftigst geflucht habe. Gleich am Anfang sah man durch ein Fenster auf der anderen Seite bereits den Ausgang des Levels. Als ich mich also durch den Level durchgekämpft hatte, stellte ich fest dass meine beiden Mitgebleiter mich durch die andere Seite des Fenster angrinsten. Sie hatten am Anfang des Levels ein Päuschen eingelegt. Die K.I war nicht so dolle.

Ach ja, genau: mit der unten genannten Renovierung kann man die beiden Kollegen entweder unsichtbar machen oder, was ich bevorzuge, gleich ganz aus dem Spiel nehmen und somit jeglichem Deppentum aus dem Weg gehen...
09.03.2020, 10:15 DungeonCrawler (604 
Habs eigentlich als gut in Erinnerung. Gut aber nicht phantastisch. Ein sehr ambitioniertes Werk das leider einige KI Schwächen hat. Hätte man auf die Begleitet im Design verzichtet wäre es sicher besser geworden.
09.03.2020, 10:07 [PaffDaddy] (1645 
Bin nur noch unschlüssig ob ich mir die N64 Fassung oder die Gog Fassung holen soll.

Gog wäre natürlich günstiger.

Hat jemand von euch beide Fassungen gezockt und kann mir daher sagen welche Version besser ist? Oder sind beide gleich gut?


nein, die n64 version ist lahm, matschig, hat üblen sound, weniger waffen, kein blut, keine sprachausgabe, weniger gegner und ist nicht zu modden.
ich empfehle klar die pc version mit inoffiziellem patch 1.3.

https://daikatana.fandom.com/wiki/1.3_Patch
09.03.2020, 09:34 bomfirit (551 
Daikatana war gar nicht so schecht. Habs damals durchgespielt. Ich erinnere mich aber an einen Level wo ich heftigst geflucht habe. Gleich am Anfang sah man durch ein Fenster auf der anderen Seite bereits den Ausgang des Levels. Als ich mich also durch den Level durchgekämpft hatte, stellte ich fest dass meine beiden Mitgebleiter mich durch die andere Seite des Fenster angrinsten. Sie hatten am Anfang des Levels ein Päuschen eingelegt. Die K.I war nicht so dolle.
09.03.2020, 09:13 Revovler Ocelot (375 
Ein Spiel das im Internet zwar immer wieder verrissen wird, aber für mich trotzdem irgendwie interessant genug wirkt um den Titel doch eine Chance zu geben.

Bin nur noch unschlüssig ob ich mir die N64 Fassung oder die Gog Fassung holen soll.

Gog wäre natürlich günstiger.

Hat jemand von euch beide Fassungen gezockt und kann mir daher sagen welche Version besser ist? Oder sind beide gleich gut?
08.03.2020, 14:10 Bearcat (1531 
Der "Unofficial Daikatana Patch v12.22.19" räumt mit so mancher Baustelle des Spiels auf, wie einer deutlich besseren KI oder, soweit ich noch weiß, auch freiem Speichern. Obendrauf gibt es Widescreen-Support, 32bit-Texturen und andere grafische Verbesserungen. Das letzte Update ist erst ein paar Tage alt, ich kenne den Patch noch als Version "1.3".
Ich stimme DaBBa uneingeschränkt zu. Damals war Daikatana matschige Grütze, heute sehen doch alle ollen 3D-Heuler so aus. Es ist wurscht! Im Laufe der Jahre nivelliert sich eben vieles.
08.03.2020, 13:35 DaBBa (2012 
Pat schrieb am 20.04.2015, 11:25:
Wie gesagt: Nicht der Totalausfall, von dem das Internet immer redet, aber leider nicht das, was uns großmäulig angekündigt würde.
Ich empfehle, dem Spiel durchaus mal eine Chance zu geben, ist ja auch bei GOG erhältlich.
Wobei die Grafik von Daikatana heute kurioserweise etwas "angenehmer" geworden ist. Ich meine: Im Jahr 2000 war die Grafik einfach altbacken. Quake III und Unreal wischten mit der Grafik von Daikatana den Fußboden auf.

Heute hat Daikatana einfach altertümliche Grafik; so sehen Spiele mit der Quake-II-Engine eben aus. Das Spiel sieht nicht nach 2000, sondern nach 1998 aus - aber das ist im Jahre 2020 auch relativ egal. Wer Grafik auf dem Stand von 1998 nicht möchte, der mag Grafik auf dem Stand von 2000 auch nicht und umgekehrt.
23.10.2017, 13:38 Pat (4940 
Das ist doch gar nichts: Es gibt ein Daikatana für den Gameboy Color!

Ja, gut, es ist kein Egoshooter sondern eine Art Action-RPG aus der Vogelperspektive. Und nicht einmal sooo schlecht. Hab's aber bisher nie durchgespielt.
23.10.2017, 06:51 robotron (1992 
Ich wusste gar nicht das es so ein Spiel fürs N64 gab ... na das muss ich mir mal genauer anschauen.
Seiten: «  1 [2] 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!