Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Fanz.Krafka
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Double Dragon II: The Revenge
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 31 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.64
C64/128
Entwickler: Technos Japan   Publisher: Virgin   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 2/90
Testbericht
82%
74%
80%
Amiga
1 Diskette
1099Max Magenauer
ASM 3/90
Testbericht
8/12
8/12
9/12
Amiga
1 Diskette
331Michael Suck
ASM 10/90
Testbericht
8/12
6/12
6/12
NES
Modul
120Michael Suck
ASM 3/92
Testbericht
8/12
7/12
6/12
Nintendo Game Boy
Modul
44Guido Alt
Power Play 3/92
Testbericht
48%
32%
38%
Sega Mega Drive
Modul
218Knut Gollert
Power Play 2/92
Testbericht
74%
68%
74%
Nintendo Game Boy
Modul
122Winfried Forster
Power Play 10/90
Testbericht
73%
64%
74%
NES
Modul
228Winfried Forster
Video Games 4/91
Testbericht
75%
70%
72%
Nintendo Game Boy
Modul
283Winfried Forster
Partnerseiten:
   weitere Scans:
    

Lieblingsspiel der Mitglieder: (6)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Double Dragon, Double Dragon II: The Revenge, Double Dragon III: The Rosetta Stone

Videos: 2 zufällige von 10 (alle anzeigen)
Kategorie: NES, Longplay
Kategorie: Spectrum, Longplay
User-Kommentare: (32)Seiten: [1] 2 3   »
13.06.2021, 13:27 Edgar Allens Po (1598 
Michael Suck bemerkte richtig, dass der Titelsound auf dem Amiga mit einer beachtlichen Qualität einsteigt! Danach wird der Song etwas "muffig", kann aber immer noch gefallen, echt nicht schlecht.

EDIT: Obwohl, so "muffig" wird er gar nicht. Ist ein guter Sound.


Und während des Spiels wird man mit astreinen Chip-Klängen verwöhnt, die um ein Haar auch vom ST stammen könnten.
Kommentar wurde am 13.06.2021, 13:33 von Edgar Allens Po editiert.
03.12.2020, 20:40 Wuuf The Bika (1198 
au weh, ich hab gerade zwischendurch die Amiga-Version (mit Trainer) gespielt. Das war fast ein bisschen ernüchternd, irgendwie hatte ich das spaßiger in Erinnerung ... eigentlich spielt sich das eher übel. Und mit Trainer (ja, ich weiss) ist das Teil unfassbar kurz. Naja, lassen wir’s mal ruhen, ich komm in 5 Jahren wieder
20.06.2019, 19:50 SarahKreuz (9947 
Hab ich nach dreieinhalb Minuten (oder so) wieder ausgemacht. Das Double Dragon-Franchise und ich gehen mittlerweile nur noch getrennte Wege. Ich find's heutzutage nur noch sterbenslangweilig. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich es damals auf dem Game Boy ganz gerne gespielt hatte.

Aber das gilt für erstaunlich viele NES-Titel, die da so einmal im Monat auf der Switch aufploppen. Haben eine Halbwertzeit von wenigen Minuten. Mir fehlt da wohl einfach die Nostalgie, um mich damit länger mit befassen zu können. Hab nie ein NES besessen.

Auch wenn so Sachen wie Nemesus/Gradius/Salamander darauf echt Bock machen: so langsam aber sicher kann Nintendo mal die SNES-Titel für die Abonnenten raushauen.
Kommentar wurde am 20.06.2019, 19:56 von SarahKreuz editiert.
20.06.2019, 12:14 Berghutzen (3617 
Die NES-Version ist seit diesem Monat im Switch Online verfügbar.
23.09.2015, 16:51 Wuuf The Bika (1198 
Am Amiga für mich mit Abstand der beste Teil, fand ich super!
Am Automaten war Teil 1 auch lustig, der war am Amiga aber eher mässig
19.04.2014, 05:55 Twinworld (2434 
Du willst wohl das Ich Augenkrebs kriege,mal ganz im ernst die ganzen Smartphone und Tabletspiele sind Steuerungstechnich furchtbar und kommen mir nicht ins Haus.
Für mich sind das gar keine Spiele wenn überhaupt Lückenfüller.
18.04.2014, 19:33 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Twinworld schrieb am 20.02.2014, 06:23:
Auf dem Mega Drive ist die Steuerung Furchtbar,fast unspielbar.

Dann doch mal lieber Double Dragon Advance für den GBA spielen denn da ist die Steuerung und der Spielspass 1A.


Dann spiele DDII mal auf dem Smartphone, das ist eine Herausforderung!
20.02.2014, 06:23 Twinworld (2434 
Auf dem Mega Drive ist die Steuerung Furchtbar,fast unspielbar.

Dann doch mal lieber Double Dragon Advance für den GBA spielen denn da ist die Steuerung und der Spielspass 1A.
19.01.2014, 19:52 unearth360 (157 
Am Automat der Hit. Hat damals viel meines Taschengeldes verschlungen. Das waren noch Spiele...
19.01.2014, 15:36 DasZwergmonster (3238 
Spielte sich viel flotter als der erste Teil (zumindest am C64)... schönes Spiel
01.04.2013, 13:47 bronstein (1654 
Die C64- und Amiga-Versionen waren überrschend gut gelungen und von allen Beat-Em-Ups auf diesen Systemen meine Favoriten. Ich habe jetzt di Arcade-Version gespielt, und auch die spielt sich erfreulich spritzig. Leider ist die Grafik jedoch bestenfalls Durchschnitt: grobschlächtige Sprites, ruckelige Animation. Dafür sind jedoch Musik und Steuerung umso besser; insgesamt ist aber kaum ein Fortschritt zum Vorgänger zu erkennen, daher nicht mehr als 6/10.
16.05.2012, 14:44 kultiggame (37 
Ich weiss nicht, aber DD II hat mir sehr viel Spass gemacht. Seltsamerweise lief das Teil auf meinem Amiga nie ... Teil III fand´ich grottig und Teil I (irgendwie träge) habe ich dann aus Not gespielt...
23.02.2012, 20:50 Kalidor (331 
Mit der Amiga Version konnte ich noch nie etwas anfangen , bis man bei dem Rock´n´Ruckel Gezappel mal einen sauberen Treffer bzw Schlag landen konnte , ne

Die C64 Fassung war immer mein Liebling , trotz Grafikabstriche (sehen lassen konnte es sich freilich trotzdem).

Dafür aber eine klare , weiche Steuerung und astreiner Musikuntermalung
16.02.2012, 09:37 Nestrak (795 
Stimmt - das spielen wir heute sogar noch. Der NES Version würde ich eine glatte 10 geben. Das stand damals jeden Sonntag Nachmittag am Programm wenn Freunde zu Besuch waren.
16.02.2012, 09:27 Flat Eric (651 
Wo bleiben die NES-Reviews?

IMO der beste NES-Brawler überhaupt!
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!