Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Flucht von Monkey Island
Escape from Monkey Island
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 17 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.53
PC CD-ROM
Entwickler: LucasArts   Publisher: LucasArts   Genre: Adventure, 3D, Humor, Piraten, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player SH 13/2000
Testbericht
80%
70%
83%
PC CD-ROM
2 CDs
435Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (8)
Spiel markieren?

Serie: Secret of Monkey Island, The, Monkey Island 2: LeChuck's Revenge, Curse of Monkey Island, The, Flucht von Monkey Island
User-Kommentare: (39)Seiten: «  1 2 [3] 
20.06.2018, 20:02 Pat (4786 
Ganz ehrlich: Ich hasse dieses Spiel!

Ich bin etwas kritischer als andere, wenn es um Teil 2 geht und etwas offener, wenn es um Teil 3 geht. Aber Teil 4 empfand ich als richtig festen Schlag ins Gesicht.

Dabei fand ich die Grafik nicht mal so schlimm. Auch die Steuerung per Gamepad fand ich okay (und hat auch bei Grim Fandango gut geklappt). Aber weder Story noch die Charaktere und schon gar nicht die Rätsel sind annähernd gut.
Ich wollte es mögen und habe viel zu viel Zeit in dieses blöde Spiel gesteckt. Einmal habe ich sogar bis zum hundslausigen Monkey Kombat durchgehalten.

Nein. Da sind die Telltale-Nachfolger meilenweit besser - und auch die würde ich jetzt nicht unbedingt als richtig gut einstufen.
20.06.2018, 15:27 Herr Planetfall [Mod] (3977 
Erinnere mich nur an sowas wie Ball-Hochhalten an Deck in den ersten Spielminuten. Danach für immer ausgeschaltet.
20.06.2018, 15:12 cassidy [Mod] (3724 
Habe ich zweimal geschenkt bekommen. Nie angespielt. Verfault immer noch in irgendeiner Kiste.Ich wollte mich nicht auf dieses Stil einlassen. Ging überhaupt nicht. War bei positiven Rezensionen in Zeitschriften regelrecht sauer, dass die das Teil nicht verrissen.

Naja. Die Wut der Jugend. Nachholen werde ich es sicherlich nicht.
20.06.2018, 14:44 90sgamer (752 
Hab noch in Erinnerung, dass die Engine überhaupt nicht ausgereift war. Bin zweimal in bestimmte Ecken der Räume gelaufen, aus denen man Guybrush nicht mehr herausmanövrieren konnte. Das ist mir bereits recht früh im Spiel passiert, zusammen mit den lauen Witzen habe ich es dann gelassen.
Kommentar wurde am 20.06.2018, 14:45 von 90sgamer editiert.
20.06.2018, 13:27 Pat (4786 
*Grillen zirpen*
20.06.2018, 10:48 Dragondancer [Mod] (1075 
Arrrrr Ihr Hunde, auf G(R)OG.com werdet Ihr nun fündig!
23.03.2016, 20:07 Riemann80 (712 
Hab's damals gekauft und durchgespielt, als es neu war. Ich fand es allerdings ziemlich enttäuschend. Die Rätsel waren z.T. abstrus, die Witze schal und die Charaktere eine Katastrophe, allen voran Guybrush, der hier für mich nur als hirnverbrannter, überheblicher, selbstverliebter Trottel rüberkam. Der Sache war dann für mich dermaßen gegessen, daß ich Tales of Monkey Island nie spielen werde.
Kommentar wurde am 29.07.2020, 19:03 von Riemann80 editiert.
20.03.2016, 17:59 turrican81 (267 
Finde es immer noch beachtlich, dass ein "sicheres Pferd" wie "Monkey Island TM" in Sachen Grafik / Design so wandlungsfähig geblieben ist bzw. von Teil zu Teil mitunter radikale Umbrüche vollzog.

Teil 3 sagte mir seinerzeit so wenig zu wie Teil 4... (im Laufe der Jahre lernte ich "The Curse of Monkey Island" natürlich auch schätzen und lieben,auch wenn mich bis heute Rätsel und Locations teilweise nicht vom Hocker hauen...)

Nun zurück zu "Escape from Monkey Island" *räusper* Habe es mittels "PCSX2" die letzten Monate immer mal wieder (also richtig! Nicht schluderiges "malsoanzockenaufhörenfünfmonatepausemachen") angeworfen und mit PS3 Pad & netten Grafik Plug-Ins sieht das ganze richtig schick aus und spielt sich passabel.

Sicherlich nicht auf dem Niveau von Teil 1-3, allerdings immer noch fantastisch gut vertont, witzige Dialoge und bisher besser als die (für mich stilistisch eher verunglückte) "Tales of Monkey Island" Auflage...kann nur jedem empfehlen dem Spiel zumindest eine zweite Chance einzuräumen...

Eine Bewertung folgt natürlich...
20.03.2016, 09:25 Atari7800 (2399 
Hat mir gar nicht mehr gefallen, schrecklicher Look und das Spiel an sich war eher Mittelmaß!
Seiten: «  1 2 [3] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!