Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Sokrates
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Patrizier, Der
Patrician, The
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 43 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.76
Amiga
Entwickler: Triptychon   Publisher: Ascon   Genre: Strategie, Simulation, 2D, Multiplayer, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (10) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 7/92
Testbericht
81%
78%
85%
Amiga
3 Disketten
3204Carsten Borgmeier
ASM 7/92
Testbericht
10/12
-11/12
PC
2 Disketten
102Antje Hink
PC Games 6/93
Testbericht
--55%
PC CD-ROM
1 CD
64Thomas Borovskis
PC Joker 4/92
Testbericht
82%
78%
85%
PC
2 Disketten
189Carsten Borgmeier
PC Player 5/93
Testbericht
--72%
PC CD-ROM
1 CD
140Heinrich Lenhardt
Play Time 7/92
Testbericht
85%
75%
75%
70%
70%
65%
87%
84%
83%
PC
Amiga
Atari ST
2 Disketten
3 Disketten
3 Disketten
113Hans Ippisch
Power Play 7/92
Testbericht
80%
75%
56%
56%
76%
76%
PC
Amiga
2 Disketten
3 Disketten
527Volker Weitz
Power Play 5/93
Vorschau
-PC CD-ROM
CD
94Christian von Duisburg
Power Play 6/93
Testbericht
79%
69%
76%
PC CD-ROM
1 CD
143Knut Gollert
Power Play 2/93
Testbericht
74%
54%
76%
Atari ST
3 Disketten
153Volker Weitz
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (15)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (4)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Patrizier, Der, Patrizier II: Geld und Macht

Auszeichnungen:





Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Intro
Kategorie: Amiga, Spiel
User-Kommentare: (95)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7   »
24.02.2012, 22:52 Flori_der_Fux (140 
Meine Eltern und ich haben monatelang fast jeden Abend Patrizier gespielt, erst auf dem ST von Festplatte, später dann auf dem PC (CD-ROM) mit den netten Filmsequenzen bei Katastrophen. Bei drei Spielern allerdings wurde das Spiel irgendwann zur Geduldsprobe, als zu viele Schiffe im Verkehr waren. Dann dauerte es teilweise recht lange, bis man endlich mal wieder am Zug war. Aber in Sachen Handelsspiel gab es kaum etwas vergleichbares.
01.12.2011, 13:37 Commodus (5368 
Speziell durch den PP-Test bin ich neugierig auf den "Patrizier" geworden.

Spätestens mit "Der Patrizier" wurden auch Nicht-Wi-Simu-Fans auf das Genre aufmerksam, da es nicht nur korrektes historisches Hintergrundwissen bietet, sondern auch grafisch & akustisch ne Bombe war!

Ich hab mich da rein gefummelt und mit ein wenig Hilfe von unserem Wi-Simu-Profi habe ich auch einige erfolgversprechende Routen gewusst, wie Felle aus Nowgorod nach Brügge usw.

Genau diesem habe ich aber mal die Suppe versalzen, als ich eine Zockernacht ausrichtete. Ich zockte mit einem Kumpel an einem Amiga sämtliche Games und am anderen Amiga sass unser Wi-Simu-Freak stundenlang, bis frühmorgens am "Patrizier". Kurz bevor er Äldermann wurde (Ziel des Spiels), habe ich morgens vor lauter Müdigkeit und Schusslichkeit, aus Versehen den Netzstecker rausgerissen. Gesaved hatte er seit Stunden nicht. Alle Arbeit umsonst! Naja, war ja nicht meine Arbeit!

Ein tolles Spiel!
19.08.2010, 01:35 Omigosh (46 
Max77 schrieb am 24.07.2010, 14:00:
Ein neuer "Patrizier" soll bald erscheinen. Das Spiel wird "Der Patrizier IV" heißen, weil es im Ausland ein Add-on zu Teil 2 unter dem Titel Patrizier 3 gab (oder so). Jedenfalls kommt bald ein neuer Teil und er soll gut werden...


So , habe habe heute die Demo zu Patrizier 4 mal angespielt...die ist extrem begrenzt und man kann kaum was machen , nur : Es gibt z.B. kein Badehaus mehr , keinen Kreditgeber mehr ( ) und auch den ersten Vorberichten nach ist das ganze Spielsystem entschlackt bzw. vereinfacht worden.
Die grossen Neuerungen sollen sich zwar hauptsächlich im Fortgeschrittenen Status ( Bürgermeister , Eldermann ) bemerkbar machen , aber momentan sieht es für mich mehr nach einem "aufgeweichten" Patrizier 2 mit 3D-Grafik aus.
Es soll schon in 2 Wochen erscheinen , aber ich warte erstmal die ersten Tests etc. ab.

Also Patrizier ohne Badehaus ist wie Monkey Island ohne Humor
24.07.2010, 14:00 Max77 (47 
Ein neuer "Patrizier" soll bald erscheinen. Das Spiel wird "Der Patrizier IV" heißen, weil es im Ausland ein Add-on zu Teil 2 unter dem Titel Patrizier 3 gab (oder so). Jedenfalls kommt bald ein neuer Teil und er soll gut werden...
07.06.2009, 23:16 Omigosh (46 
Für mich bis heute die beste Handelssimulation überhaupt( zusammen mit dem erstklassigen Nachfolger und dessen Hammer-Addon )

Auch die Aufmachung war top : Von einem Karton mit Schuber , einer Karte als Kopierschutz und einem Handbuch was seinem Namen noch gerecht wurde ( vielleicht das beste Handbuch was ich bezüglich Computerspielen bis heute kenne ), kann man in Zeiten von Plastik-DVD-Boxen , " Handbüchern " mit 8-12 Seiten und nervigen (online-)Kopierschutzmassnahmen immer öfters nur noch träumen

Habe es mir damals für den Amiga schenken lassen , und habe die Musik bis heute noch genau im Kopf !
Auf der Amiga Version fehlten aber die fliegenden Möwen , ausserdem hing sich das Spiel öfters mal auf , bzw. der Mauszeiger fror ein , was sehr untypisch für den Amiga war.

Hoffe das es doch noch irgendwann ein Patrizier 3 gibt , Port Royal 2 hat mich nicht so gepackt ( war mehr wie eine Art "Pirates" ) , Bürgermeisterwahlen etc. haben halt einen ganz anderen Reitz !!!

" Ich mochte ne Mur in Arhus , die ging immer nur barfuß "
Kommentar wurde am 07.06.2009, 23:16 von Omigosh editiert.
26.09.2008, 11:30 lemmy07 (675 
Augustiner ist zwar schon recht gut, aber das Kaltenberger ist nochmal eine Spur besser

@Brooklyn: Alles nördlich der Donau ist Preußen!

Wir sind übrigens gerade ziemlich offtopic, aber ich meine im Forum gab es auch einmal eine Diskussion über Biere. Wer mag darf sich also gerne dort zu seinen Vorlieben äussern (oder über andere Biere herziehen ).
Kommentar wurde am 26.09.2008, 14:05 von lemmy07 editiert.
26.09.2008, 07:38 Brooklyn (139 
Ich bin übrigens kein Preuss, sondern Luxemburger.
26.09.2008, 05:08 dead (947 
Brooklyn schrieb am 25.09.2008, 20:28:
Vor allem wenn ich da an Guinness denke.

Ketzer. Guiness ist der Gottimperator der Biere.

dead:Ale gehören auch zu den Bieren.


Wird aber teilweise anders gebraut.

@ShadowAngelKoD:
Das mit den Preussen merk ich mir.

25.09.2008, 21:53 ShadowAngelKoD (278 
Brooklyn schrieb am 25.09.2008, 20:28:
Vor allem wenn ich da an Guinness denke.

Ketzer. Guiness ist der Gottimperator der Biere.


Die Diskussion hab ich in meinem Forum zur Zeit auch. Dort habe ich Guinness als Klärbrühe bezeichnet und bleibe dabei
Die positive Meinung kann ich zumindest bei Preussen verstehen, die sind nie in ihrem Leben mit echtem Bier in Berührung gekommen, die können das gar nicht beurteilen
25.09.2008, 20:28 Brooklyn (139 
Vor allem wenn ich da an Guinness denke.

Ketzer. Guiness ist der Gottimperator der Biere.

dead:Ale gehören auch zu den Bieren.
25.09.2008, 05:15 dead (947 
Guinness ist ja auch kein Bier, sondern ein Ale, das ist ein Unterschied.
25.09.2008, 01:25 ShadowAngelKoD (278 
dead schrieb am 24.09.2008, 19:12:
Deutsches Bier ist eh BÄH.
Irisches hingegen...


Irisches? Die Iren wissen nicht mal bis heute wie man richtigen Whiskey produziert
Also zweifle ich ihre Bierbrauerfähigkeiten mal stark an, vor allem wenn ich da an Guinness denke...
Kommentar wurde am 25.09.2008, 01:26 von ShadowAngelKoD editiert.
24.09.2008, 21:30 Deathrider (1559 
Deutsches Bier ist nur gut, wenns aus Bayern kommt.

Ich trinke seit Jahren nur Weizen und seit ich weiß, dass man hier polnisches Bier kaufen kann auch nur polnisches Bier.

Naja, Prost auf eines der besten Spiele von Ascon.
24.09.2008, 19:12 dead (947 
Deutsches Bier ist eh BÄH.
Irisches hingegen...
24.09.2008, 18:13 ShadowAngelKoD (278 
Deathrider schrieb am 23.09.2008, 20:14:
Darf ich mal fragen welches Bier du trinkst?


Augustiner Helles und Tegernsee Spezial
Was anderes kommt mir nicht in den Kühlschrank. Die meisten Biere schmecken entweder abgestanden (Becks, Jever, Hacker) oder werden im allgemein nicht umsonst mit Pferdepisse gleichgesetzt (Paulaner)
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!